Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Zusammenfassung und Reaktion von WWE SmackDown (17. Juni 2022): The Vince McMahon Show

Zusammenfassung und Reaktion von WWE SmackDown (17. Juni 2022): The Vince McMahon Show

Es ist gut, sich daran zu erinnern, was Pro Wrestling ist und woher es kommt, wenn man Vince McMahons Auftritt in dieser Show betrachtet. Es gibt viele Leute, die über die genaue Ursache seines Erscheinens spekulieren Smackdown am Freitagabend Diese Woche und was war das ultimative Ziel seines Auftritts. Ich habe Leute gesehen, die erwähnt haben, dass er sich verabschiedete, ich habe andere sagen sehen, er habe eine Untersuchung seines Verhaltens durch den WWE-Vorstand ignoriert, ich habe kürzlich gesehen, dass er nur versucht hat, klarzustellen, was er gesagt hat bedeutete für die Firma, indem er den Pop bekam, von dem er wusste, dass er ihn bekommen würde.

Vielleicht ist eines dieser Dinge wahr, vielleicht auch nicht. Es spielt keine Rolle, denn jeder oder alle von ihnen werden das Gleiche erreichen, das zentrale Ziel an der Wurzel von allem, was sie bei WWE tun.

Dies wurde getan, um etwas auszunutzen, das ihnen bessere Bewertungen verschaffen könnte. So einfach ist das.

Er sagte nichts, weil er natürlich nichts sagte. Was würde er sagen? nichts! Aber das spielt keine Rolle. Alles, was er tun musste, war aufzutauchen, damit sie ihn in der Show promoten konnten, und die Welt würde einschalten, um zu sehen, was passieren würde.

Nichts spielt kaum eine Rolle.

Es ist fahrlässige Arbeit, Leute.


Riddle tauchte am frühen Abend auf, und seine Arbeit im Allgemeinen in den letzten Monaten, egal wie viele Monate vergangen waren, hatte einen wunderbaren Einfluss auf Randy Orton. Nicht, dass Orton Hilfe oder so etwas brauchte, aber ich wäre verdammt, wenn Randy das nicht verstehen würde (ich kann diesen Namen nicht mehr sagen, ohne an Riddle zu denken und wie er es sagt, verdammt noch mal), als wäre er verrückt.

Siehe auch  Art Robe, der Rhythm and Blues in den Mainstream brachte, stirbt im Alter von 104 Jahren

Alles nur, weil Riddle seinen Freund liebt und vermisst.

Wirklich intime Sachen.

Später hatte er sein Match mit Roman Reigns, wo er um die WWE Universal Championship kämpfte, unter der Bedingung, dass er keinen weiteren Crack bekommt, solange Roman der Champion ist, wenn er verliert, und er verliert natürlich. Wir wussten, dass er verlieren würde, und es gab keinen Zweifel an vielem, aber ich fand es hilfreich, dass Reigns ihm in dieser Zeit so viel gegeben hat. Riddle wurde nicht wie unter Reigns behandelt – er wurde gleich behandelt.

Er hat das Match vielleicht verloren, aber am Ende war es ein Sieg für Riddle, wenn man es auf lange Sicht betrachtet.


Kommen wir nun zu der anderen großen Sache, die in dieser Show passiert ist – die Rückkehr von Brock Lesnar.

Lieben Sie mich etwas Brock Lesnar.

Sogar all diese Zeit später, selbst nachdem ich mir all die Matches angesehen habe, die sich inhaltlich nicht sehr unterscheiden, mich aber dennoch fesseln, habe ich sie immer noch alle, wenn ich sie auf meinem Bildschirm sehe. Ich kann zumindest verstehen, warum es nicht viele andere gibt, und ich kann mit jedem voll und ganz sympathisieren, der die Idee hasst, dass WWE wieder in den Brunnen steigt und ein weiteres Match zwischen Reigns vs. Lesnar hat.

Ich bleibe einfach nicht auf dieser Seite des Zauns. Ich liebe es, wenn diese beiden kämpfen, und es macht mir ehrlich gesagt nichts aus, sie für immer kämpfen zu sehen. Zwei große, fette Typen, die nur um den höchsten Titel im Land wetteifern, soll das Ganze sein.

Siehe auch  Die Handlung von Squid Game Staffel 2 konzentriert sich auf Solidarität

Ich bin bereit für mehr.

Denkt auch mal daran: Vielleicht bekommen wir wieder mehr Lesnar und Zayn zusammen!

Ja, bitte!


der ganze Rest
  • Madcap Moss brachte Happy Corbin zum „letzten Lachen“, indem sie ihn in ihrem letzten Einzelmatch besiegten. Es war ein dominanter Sieg, ein klarer und endgültiger Sieg, der die Fehde zwischen den beiden beendete. Moss ging 3-0 gegen Corbin. Als nächstes schnapp dir ein Mikrofon und lache Happy aus. Nach einer Werbepause war Corbin noch nicht gegangen und beschloss, Pat McAfee mit all dem Müll zu konfrontieren, über den er sprach. Erinnerst du dich an die „Bum Ass Corbin“-Sachen? Pat Mack, der reagierte, indem er das Mikrofon hochhielt und die gesamte Arena befehligte, drohte Corbyns Lachen im Hintergrund. „Ha-ha-ha-ha-ha-ha-ha, du bist ekelhaft“, schrie McAfee. Es war eine lustige Zeit. Sogar der neue Tag kam heraus und lachte ihn aus, als sie gingen! es war wundervoll. Ich würde es nicht hassen, wenn dies zu McAfee vs. Corbin führen würde Sommerslam.
  • Skyscrapin‘ Shanky und Jinder Mahal machten sich auf den Weg in ein Match gegen The New Day, als Xavier Woods kreativ wurde und die Posaune zerbrach. Shanky konnte nicht anders, als in den Tanz einzubrechen, und es kostete sie ein Streichholz. Blöd aber lustig.
  • Sheamus und Drew McIntyre werden in einem lustigen Clip zu ihrem Money in the Bank Ranglistenmatch der Männer hinzugefügt. Adam Pearce sagte, er habe das Filmmaterial überprüft und angekündigt, dass Sheamus anwesend sei. Also sprach er über den Müll und McIntyre schlug ihn, dann hielt Pierce, der versuchte, sie zu trennen, ihn auf, indem er sagte, dass er bekannt geben würde, dass McIntyre auch dort sei. Es muss Spaß machen!
  • Raquel Rodriguez besiegte Shayna Pazler und rückte in das Women’s Bank Financial Ladder Match vor. Es gab nicht viel zu tun und was wir bisher von Rodriguez in der Hauptaufstellung gesehen haben, klingt nicht besonders interessant, aber es besteht Hoffnung, dass sich die Dinge verbessern werden.
  • Max Dupree sollte seine Kunden in dieser Show zeigen, aber er lehnte ab, weil Pierce ihm nicht genau die Beleuchtung gab, die er wollte. Der Künstler, der früher als LA Knight bekannt war, bringt dieses verdammte Ding irgendwie durch diese Hinter-den-Kulissen-Teile mit Pearce zum Laufen, während die ewig liebende Hölle in seinen persönlichen Bereich eindringt. Es ist urkomisch dumm.
  • Ich mochte, was sie in dieser Show gemacht haben, wo einige Leute auftauchten, aber nur in Form eines kurzen Interviews oder einer Backstage-Promotion. Wir müssen nicht alle jede Woche im Fernsehen sein – eine einfache Promo im Hintergrund funktioniert gut. In diesem Fall legte Natalya den Sharpshooter vor Ronda Rouseys Arm und Ludwig Kaiser behauptete, GUNTHER würde für immer der Intercontinental Champion sein. Einfache, aber effektive Werbung.
Siehe auch  Jurnee Smollett nennt Cook County „#FreeJussie“ – Deadline

Ich habe die Show genossen, besonders alles im Main Event.

Note: B+

Du bist dran.