August 12, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die schockierendsten Momente von Stranger Things Staffel 4, Vol. 2

Die schockierendsten Momente von Stranger Things Staffel 4, Vol.  2

Die Staffeln 1 und 2 von „Stranger Things“ drehten sich hauptsächlich um das Verschwinden und Auftauchen von Mikes bestem Freund Will Byers. Als Will verschwand, rief Mike jede Nacht bei ihm zu Hause an. Zwei Jahre später haben sich die Dinge geändert. Seit Will nach Kalifornien gezogen ist, hat Mike ihn nur zweimal angerufen. Als sich die beiden nach ihrer sechsmonatigen Trennung treffen, weist Mike Will weiterhin jedes Mal zurück, wenn er versucht, mit ihm zu sprechen. Mike bemerkt nicht einmal, dass Will neben ihm im Auto weint. Wenn er das tut, zeigt die Tatsache, dass er nicht gefragt wird, warum, eine tiefere Oberflächlichkeit in Mikes Charakter, als wir bisher gesehen haben.

Er wird sogar ein D&D-inspiriertes Bild von Mike mit einem Herz auf seinem Schild zeichnen. Aber als Will erfährt, dass Mike sich unsicher fühlt, wenn er mit El ausgeht, sagt er Mike, dass El ihn gebeten hat, ein Bild von ihm zu malen. Er wird dann eine emotionale Rede halten, in der er seine Gefühle als „El“ ausdrückt. Dieser Moment, der Mike fast über den Kopf gefahren wäre. Glücklicherweise hörte Jonathan diesen Monolog und umarmte später seinen Bruder und sagte, dass er ihn bedingungslos liebte.

Fans gehen davon aus, dass Will schon seit einiger Zeit in Mike verliebt ist. Besetzung und Crew von Stranger Things Er versprach, dass „Breadcrumbs“ kein Zufall war und dass die vierte Staffel Wills Sexualität bestätigen würde. Die Show drehte sich um Marketing rund um Will, was viele (mich eingeschlossen) verärgerte. Die Duffer Brothers haben es inzwischen erwähnt Die Dualität dieses Diskurses Es wird in der fünften Staffel erklärt.

Siehe auch  Carol hat gerade 'Daryl and Carol', das Spin-off Walking Dead, verloren