Mai 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Govit-19 Live: Die EMA beginnt mit der Evaluierung des Vidprevtyn-Impfstoffs von Sanofi Pastor

Wesentlich

  • Die europäischen Gesundheitsminister versuchen, eine vierte Dosis für Menschen über 60 zu koordinieren, da ihr Immunsystem „nach vier Monaten“ schwächer wird. Laut Olivier Vran.
  • Frankreich hat seit Beginn des Ausbruchs 218.000 Dosen des Covid-19-Impfstoffs abgesetzt. Laut einer internationalen Studie wird dieser Abfall weltweit auf 240 Millionen geschätzt.
  • In den letzten 24 Stunden wurden in Frankreich 217.480 Covid-19-Fälle festgestellt. Der Krankenhausaufenthalt ist stabil und hoch.

15:05

Die EMA untersucht die Vermarktung des Impfstoffs von Sanofi Pastor

Die EMA leitet die Bewertung des Vidprevtyn-Impfstoffs von Sanofi Pastor ein. Das Wettunternehmen macht mit den ersten Dosen, die im Januar 2022 verabreicht werden, einen Schritt in Richtung Vermarktung.

14:38

6.000 positive Fälle in Shanghai

6.000 neue Govt-19-Fälle wurden an diesem Mittwoch in Shanghai entdeckt und bekannt gegeben, während der östliche Teil der Stadt auf diesen Freitag beschränkt ist und im Westen die gleiche Strafe für 4 Tage zur Verfügung steht. Das Rathaus beabsichtigt, die gesamte Stadt, die wirtschaftliche Hauptstadt Chinas, zu überprüfen.

Einem Mann wird am 30. März 2022 in Shanghai angeboten, mit voller Zurückhaltung zu essen. Reuters / Ali-Lied.

13:33

Opfer können abstimmen

„Nichts kann eine Person davon abhalten, zur Wahl zu gehen“, sagte Gabriel Attle, als er nach der Möglichkeit gefragt wurde, dass das Opfer zur Wahl gehen und an der Präsidentschaftswahl teilnehmen könnte. “ Opfer können abstimmen „Wir empfehlen ihnen, eine Maske zu tragen“, sagte ein Regierungssprecher.

13:31

Wie wählt man trotz Govt-19?

Regierungssprecher Gabriel Attal hat angekündigt, dass die Regeln zum Wahlverfahren für die anstehende Präsidentschaftswahl in den kommenden Stunden bekannt gegeben werden.

12:46

11:18

Beschränkungen zu schnell entfernen?

Spätestens seit dem Wiederauftauchen der Covit-19-Fälle stellt sich die Frage: Wird die Verfahrenserleichterung zu schnell beschlossen? Ja, France Blue hat die Epidemiologin Véronique Mondain aus Nizza interviewt. Er sieht den Beginn der sechsten Welle in den Seealpen, wo die Inzidenz innerhalb einer Woche um 25% gestiegen ist.

Allerdings dürfte nach den Stichproben des Instituts Pastor und der meisten Epidemiologen die Zunahme dieser Fälle relativ gering ausfallen und relativ wenige stationär aufgenommen werden, der begonnene Trend setzt sich fort.

10:52

Die Mehrheit der PA2 in den Vereinigten Staaten

Laut Gesundheitsbehörden (CDC) dominiert die Omicron-Variante jetzt die Vereinigten Staaten.

08:48

Was ist von den in il-de-France hergestellten Masken übrig geblieben?

Zu Beginn der Epidemie gingen kleine Handwerker und große Fabriken alle im Rennen um Masken unter. Obwohl Gesichter im öffentlichen Raum wiederentdeckt wurden, haben einige ihre Produktlinien bereits geschlossen, während andere dies noch tun. Unsere Umfrage.

08:31

Die große Verschwendung

Laut Airfinity, einem Unternehmen für Gesundheitsdatenanalyse, konnten mehr als 240 Millionen Covit-19-Impfstoffe nicht rechtzeitig eingenommen werden und mussten entsorgt werden. In Frankreich erfüllten nur 217.480 Dosen diese Regel.

Injektionen im Impfzentrum am 29. Januar 2022 im 18. Arrondissement von Paris.

08:04

Impfstoffe gegen Omigran? Nicht vor „Herbst“

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach schätzte am Dienstag, dass Impfstoffe nach der Omicron-Variante „bis zum Herbst“ in der EU nicht verfügbar sein werden. Inzwischen empfiehlt er eine Auffrischungsimpfung (vierte Dosis) für Personen über 60 innerhalb der Europäischen Union.

07:57

07:55

Hallo, alle miteinander