Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Was der Ausstieg von Sheryl Sandberg über den Aufstieg von Frauen in der Technologie verrät

Was der Ausstieg von Sheryl Sandberg über den Aufstieg von Frauen in der Technologie verrät

Aber viele von ihnen hatten Probleme, ältere Technologieunternehmen zu steuern. Von diesen Frauen blieben nur Mrs. Katz, Mrs. Hood und Mrs. Porat im Amt.

„Das langsame Fortschrittstempo für weibliche Führungskräfte im Silicon Valley ist mehr als enttäuschend“, sagte Nicole Wong, Vizepräsidentin für Technologie in der Obama-Regierung und ehemalige CEO von Twitter. „Es lässt die Verpflichtungen, die Technologieführer im Jahr 2014 in Bezug auf Rassen- und Geschlechtervielfalt eingegangen sind, wirksam erscheinen.“

2017 Geschichten Sexuelle Belästigung durch mächtige Männer im Silicon Valley Ich bin Teil der #MeToo-Bewegung geworden. In diesem Jahr gründete eine Gruppe weiblicher Investoren All Raise.

Im Jahr 2018 verabschiedete Kalifornien ein Gesetz, das börsennotierte Unternehmen dazu verpflichtet, mindestens einen Direktor zu haben, was dazu führte, dass Dutzende von Frauen in Unternehmensvorstände eintreten. (Ein kalifornischer Richter hat das Gesetz letzten Monat niedergeschlagen; Der Staat kündigte an, gegen das Urteil Berufung einzulegen.) Ein weiteres neues Gesetz, das letztes Jahr verabschiedet wurde, Gesetz Keine Stille mehrbietet Rechtsschutz für Personen, die über Diskriminierung oder Belästigung sprechen, die sie am Arbeitsplatz erfahren haben.

Frauen in der Technologie sprachen sich weiterhin gegen unfaire Behandlung aus. 2020 kommt Frau Brugger dazu 22,5 Millionen Dollar Vergleich Mit Pinterest wegen Diskriminierung und Rache. Diskriminierung Klage von Emily Kramerein ehemaliger Marketingleiter beim Finanz-Startup Carta, bahnt sich seinen Weg durch die Gerichte.

Es gab einige Anzeichen für Fortschritte. In den letzten fünf Jahren haben Katrina Lake von Stitch Fix, Julie Wainwright von The RealReal, Jennifer Hyman von Rent the Runway und Whitney Wolf Heard von Bumble die von ihnen gegründeten Unternehmen bekannt gemacht. In die Fußstapfen von Frau Sandberg treten COOs nun immer häufiger im Technologiebereich. Dazu gehören Ms. Choi von Coinbase, Gwynne Shotwell von SpaceX und Jen Wong von Reddit.

Siehe auch  Elon Musk versucht, die US-Beschränkungen für seine Tweets zu beenden | Elon Musk

Bei META hat Frau Sandberg Frauen rekrutiert und befördert, darunter Marne Levine, Chief Business Officer, und Laurie Guler, Chief Human Resources and Recruitment Officer. Prozentsatz von Frauen im META-Management mit Managertiteln oder höher ein Plus Laut Unternehmensangaben von 30 Prozent im Jahr 2018 auf 35 Prozent im Jahr 2021.

Meta hat auch Frauen entwickelt, die jetzt andere Technologieunternehmen leiten, darunter Frau Simo, die zuvor die Haupt-Facebook-App beaufsichtigte. Werden Sie CEO von Instacart letztes Jahr.