Dezember 3, 2021

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

US-Außenminister und chinesischer Außenminister treffen sich am Sonntag in Rom

Die Spannungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt sind hoch. Die Vereinigten Staaten und China kollidieren in einer Reihe von Bereichen, darunter Handel, Menschenrechte, Taiwan und die Kovit-19-Epidemie. Der US-Diplomat Anthony Blingen und sein chinesischer Amtskollege Wang Yi werden beim G20-Gipfel in Rom am Sonntag, 31. Oktober, über eine Reihe von Themen diskutieren.

Weiterlesen Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten China und die USA sind auf dem Weg zu weniger Konfliktverhandlungen

Dieses Treffen, Mr. Das US-Außenministerium hat mitgeteilt, dass Blinken auf seiner Sonntagsagenda steht. Von den beiden ist dies nur die zweite Person. Der vorherige fand im März in Alaska stattUnd chinesische Delegierte denunzierten die US-Seite vor Fernsehkameras.

Anfang dieser Woche gab die US-amerikanische Federal Communications Commission (FCC) China Telecom 60 Tage Zeit, um ihre Dienste auf US-Boden einzustellen, wo das chinesische Unternehmen seit zwanzig Jahren tätig ist. Peking reagierte mit einer Verurteilung „Böse Repression“ Mit einem Maß davon „Kompromittiert die Atmosphäre der Zusammenarbeit“ Zwischen den beiden Ländern.

Taiwans heikles Thema

Chinese Wang Yi, Rom, 30. Oktober 2021.

Bewaffnete Grenzübertritte zwischen China und den USA haben sich in den letzten Tagen über das Schicksal Taiwans vervielfacht, einer Insel mit Demokratie, eigener Regierung, Währung und Militär. Das Gebiet erklärte jedoch keine formelle Unabhängigkeit. Peking droht in diesem Fall mit Gewalt.

Verschlüsselung lesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Die Vereinigten Staaten stehen vor dem Dilemma, Taiwan zu schützen

Diese Woche sagte der taiwanesische Präsident Tsai Ing-wen, er habe dies getan, um sicherzustellen, dass sich eine kleine Anzahl von US-Soldaten, die gekommen waren, um seine Armee auszubilden, an seiner Grenze befanden. „Hoffnung“ An die Vereinigten Staaten, um ihre Insel gegen China zu verteidigen.

Siehe auch  Die Eltern von Kindern, die in einer amerikanischen Grundschule getötet wurden, werden von einem Verschwörer entschädigt

Anthony Blingen provozierte Wut, indem er am Dienstag um Unterstützung für Peking bat. „Sinnvolle Beteiligung“ Taipeh in der UNO und der internationalen Arena.

Präsident Joe Biden betonte auch die Notwendigkeit der Vereinigten Staaten „Einsatz“ Um Taiwan militärisch zu verteidigen Wenn ein chinesischer Angriff stattfindet, scheint er zusammenzubrechen „Strategische Ambiguität“, Obwohl sein Team später jegliche Richtlinienänderungen verweigerte.

Verschlüsselung lesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Die Abwesenheit von Xi Jinping bei den G20 und COP26 ist ein Symbol der chinesischen Isolation

Welt mit AFP