Mai 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Shaheen Holloway ist nicht lange für St. Peter

Indianapolis – Genießen Sie es, solange es noch da ist.

Mit anderen Worten: Genießen Sie es für die nächste Woche, vielleicht zwei Wochen.

Dies muss das Motto von St. Peter in Bezug auf seinen Schulleiter Shaheen Holloway gewesen sein.

Er war ein brodelndes Gut in der Community der College-Basketballtrainer, die wegen seiner Arbeit bei Saint Peter’s an diesem NCAA-Turnier teilnahmen.

Dann schlug er am Donnerstag den Trainer von Kentucky, John Calipari, und entwarf sein Auto Die erstaunliche Überraschung des 15. Samenpfaus für die 2. Samenwildkatze.

Schauen Sie sich jetzt an, was er getan und getan hat: Holloway hat Saint Peter, der vor Donnerstag noch kein NCAA-Turnier in der Schulgeschichte gewonnen hat, bei Sweet 16 70-60 Sonnenwende Nr. 7 Seed Murray State Samstagabend.

Folge 16

Jetzt ist Holloway ein heißes Gut und vielleicht die heißeste Trainergeschichte im College-Basketball im Moment.

Shaheen Holloway gibt Matthew Lee beim 70:60-Sieg von St. Peter gegen Murray State Anweisungen.
Shaheen Holloway gibt Matthew Lee beim 70:60-Sieg von St. Peter gegen Murray State Anweisungen.
Getty Images

Es scheint jetzt unmöglich für St. Peter, ihn für sein fünftes Jahr in Jersey City zu behalten.

Wenn man sich die Kommentare von Seton Hall-Trainer Kevin Willard ansieht, nachdem die TCU Buccaneers in ihrem Erstrundenspiel am Freitagabend in San Diego geraucht hatten, scheint es zumindest so zu sein Gute Chancen, dass Willard nach Maryland fährt Und Holloway hat als sein Nachfolger in South Orange, NJ, mehr als einen Fuß in der Tür.

„Wenn ich nächstes Jahr nicht hier bin, wäre ich froh, wenn Shaheen Holloway hier wäre“, sagte Willard gegenüber Reportern. „Das wäre das Glücklichste, was mir je passiert ist.“

Willard ist Holloways Mentor, der von 1996 bis 200 in Seton Hall spielte und mit dem Trainer der Buccaneers sowohl in Iona als auch in Seton Hall zusammenarbeitete.

Siehe auch  NBA-Playoffs 2022 – LeBron, Kevin Love und mehr reagieren auf das spannende Spiel 1 zwischen den Brooklyn Nets und den Boston Celtics

Der derzeitige Sportdirektor von Seton Hall, Brian Felt, war 2018 AD bei Saint Peter’s, als er Holloway engagierte, um das Programm dort zu leiten, und sie sind immer noch in der Nähe.

„Shaheen, was für eine unglaubliche Arbeit er geleistet hat“, sagte Felt an diesem Tag der Asbury Park Press. „Als ich ihn anstellte, wusste ich, was er kann und was ich tun sollte [at Saint Peter’s] In einem Zeitraum von vier Jahren, in dem Sie jedes Jahr die erstaunliche Verbesserung sehen können.“

Sie müssen kein Weltklasse-Wordle-Experte oder Rubik’s Cube-Experte sein, um herauszufinden, dass es hier nicht viele Punkte zu verbinden gilt.

Shaheen Holloway
Shaheen Holloway
AP

Quellen sagten Zach Braziler von The Post, dass Holloway mit Seton Hall so gut wie ein Deal ist, wenn Willard geht. Vor dem Spiel am Samstag verbrachte ich einige Zeit mit der Familie und den Freunden einiger St. Peter’s-Spieler, und sie unterhielten sich, als erwarteten sie nicht, dass Holloway nach diesem Rennen immer noch die Peacocks trainierte.

Und das war, bevor die Peacocks den Murray State besiegten.

Zumindest am Freitagabend schien Willard über seine Zukunft in Seton Hall vage zu sein.

„Ich gebe Ihnen genau das, was ich Ihnen sagen kann“, sagte er. „Ich habe einen Agenten, mit dem ich noch nicht gesprochen habe. Ich weiß nicht, mit wem er spricht, ich habe absolut keine Ahnung. Aber wenn ich nach Hause komme [Saturday]Ich werde mit meinem Agenten sprechen und die Angelegenheit mit ihm besprechen.“

Holloway sagte der Post vor dem Spiel gegen Kentucky, dass er nicht an Seton Hall oder einen anderen Job als Saint Peter’s denke.

Siehe auch  USMNT qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft: Lassen Sie sich nicht von der Niederlage gegen Costa Rica täuschen, die Zukunft des American Football ist rosig

„Ich denke nicht über solche Dinge nach“, sagte Holloway. „Alles, was passieren wird, wird passieren. Diese Dinge werden sich vorerst um sich selbst kümmern. Ich konzentriere mich nur darauf, der beste Trainer zu sein, der ich in St. Peter sein kann, wenn diese jungen Herren mich ansehen, während ich diese Jungs trainiere versucht, einen Weg zu finden, mich aufzuregen.“ [Thursday] Nacht.“

Nun, Holloway hat nicht nur einen Weg gefunden, diesen Ärger am Donnerstagabend aufzupeitschen, er unterrichtete dabei auch die versiertesten Calipari.

Anschließend besiegte er das Murray State Team, das mit der besten Bilanz des Landes ins Spiel kam (31-2) und hatte eine Siegesserie von 21 Spielen.

Holloway ist eine großartige Mischung aus einem anspruchsvollen und selbstbewussten Trainer und einem bescheidenen Trainer, der sich sehr um seine Spieler kümmert.

Zuversichtlich Holloway: „Wir sind mit einer Mission hierher gekommen“, sagte er am Freitag. „Wir haben gesagt, dass wir am Sonntag mit zwei Siegen abreisen.“

Humble Holloway: „Hier geht es um die Spieler“, sagte er nach dem Sieg über Kentucky. „Diese Jungs ertragen meinen Bullshit jeden Tag im Training. Ich bin so stolz auf sie und so glücklich für sie, denn das sind Momente, die die Leute nicht abschütteln können. Diese Jungs kamen und zerstörten eine der größten Schulen des Landes. Sie werden sich für den Rest ihres Lebens an diesen Moment erinnern.“

Wir hoffen, dass Tawus jeden Moment schätzen, den sie mit ihrem Trainer verlassen, denn wenn Willard Seton-Hall verlässt, wird es eine noch größere Überraschung sein, Holloway nicht zu seinem Nachfolger zu ernennen, als diese Woche St. Peter’s.

Siehe auch  LeBron James – Watch Myself mit den Los Angeles Lakers „So lange ich spielen kann“