Februar 6, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die NFL wählt nach der Absage von Bills-Bengals einen potenziell neutralen Ort für ein potenzielles AFC-Meisterschaftsspiel aus



CNN

Die NFL hat bekannt gegeben, dass Atlanta die Gastgeberstadt der AFC Championship ist Büffelschnäbel Sie treffen im Conference-Titelspiel auf die Kansas City Chiefs.

Zuvor genehmigten NFL-Eigentümer einen beispiellosen Plan für die Nachsaison, ein Spiel an einem neutralen Ort auszurichten, nachdem das Spiel der Bills gegen die Cincinnati Bengals am 2. Januar abgesagt worden war.

Das Spiel wurde zunächst unterbrochen und dann verschoben, nachdem Damar Hamlin aufgrund einer Knieverletzung zusammengebrochen war Herzstillstand.

Das Nachsaison-Szenario wurde aufgestellt, weil die Bills ein Spiel weniger als die Chiefs spielen und keine faire Chance haben, sich die Top-Seed der AFC zu sichern.

Das Mercedes-Benz-Stadion in Atlanta wird das Spiel ausrichten, wenn die beiden Teams aufeinandertreffen.

„Wir sind ermutigt durch die kontinuierliche Verbesserung und den Fortschritt, den Damar Hamlin bei seiner Genesung gemacht hat, und Damar und seine Familie sind weiterhin die Hauptanliegen der gesamten NFL-Community“, sagte NFL-Commissioner Roger Goodell am Donnerstag.

„Wir sind auch Arthur Blank und den Atlanta Falcons dankbar, dass sie sich bereit erklärt haben, das AFC-Meisterschaftsspiel in Atlanta auszurichten, falls die Bills and Chiefs weiterkommen. Wir danken beiden Vereinen für ihre Unterstützung beim Planungsprozess.“

Die NFL teilte am Donnerstag mit, dass die Liga Atlanta als potenziellen Austragungsort für verschobene Nachsaisonspiele vor Beginn der Saison bestimmt hat.

Die NFL stellte fest, dass Atlanta „fast gleich weit von den Städten potenzieller teilnehmender Teams entfernt“ ist.

Siehe auch  Judge verpasst gerade Homers rekordverdächtige Playoff-Rolle der Yankees