Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

RJ Barrett beendet die Verlängerung mit den New York Knicks, was die Verfolgung von Donovan Mitchell von Utah Jazz erschwert

RJ Barrett beendet die Verlängerung mit den New York Knicks, was die Verfolgung von Donovan Mitchell von Utah Jazz erschwert

Torhüter der New York Knicks RJ Barrett Sein Agent Bill Duffy von BDA Sports und WME Sports schließt eine vierjährige Verlängerung ab, die einen Wert von bis zu 120 Millionen US-Dollar haben könnte, was das Streben der Franchise nach der Utah Jazz All-Star-Franchise erschwert. Donovan Mitchell.

Barretts Deal – der ihn mit 22 Jahren zum jüngsten 100-Millionen-Dollar-Spieler in der Geschichte von Knicks macht – beendet mehrere Wochen von Mitchells Geschäftsgesprächen zwischen New York und Utah und zwingt die beiden Organisationen, wenn sie wollen, Gespräche mit dramatisch unterschiedlichen Überlegungen zu beginnen die Bereitstellung von Antibabypillen Toxic ist jetzt im Barrett-Deal.

Der New Yorker Basketball-Operationschef Leon Rose hat dem Bundesstaat Utah eine Frist für Montagabend gesetzt, um eine Einigung über einen Geschäftsabschluss für Mitchell zu erzielen, oder die Knicks verpflichten sich, Barrett zu verlängern, sagten Quellen.

Quellen sagten, dass, während sich die Handelsgespräche zwischen Jazz und Knicks intensivierten und die Kluft bei den Vereinbarungspunkten, die Barrett in das Paket einschlossen, über das Wochenende und bis in den Montag hinein enger wurde, es immer noch eine Lücke in einem Deal für Mitchell gab. Nachdem die Knicks und Jazz die Diskussionen am Montagabend erschöpft hatten, schlossen Rose und Duffy die Qualifikationsverlängerung für die Spieler der NBA-Draft-Klasse 2019 ab.

Barretts Deal beendet eine bemerkenswerte 23-jährige Dürre für die Knicks: Es ist der erste Franchise-Entwurf, der einer mehrjährigen Vertragsverlängerung nach dem Lehrlingsvertrag seit Charlie Ward im Jahr 1999 zustimmt, so die Untersuchung von ESPN Stats & Information.

Barrett erzielte vor einer Saison durchschnittlich 20 Punkte, 5,8 Rebounds und 3 Assists für die Knicks. Er war insgesamt die Nr. 3 im Draft 2019 von Duke, hinter New Orleans ‘ Zion Williamson und Memphis Ja Morante.

Siehe auch  NCAA Women's Championship: Creighton schlägt Iowa State und erreicht den 16. Platz

Barrett ist einer von nur fünf Spielern in der NBA-Geschichte, die vor seinem 22. Geburtstag 3.000 Punkte, 1.000 Rebounds und 200 Dreier gesammelt haben, um sich Kobe Bryant anzuschließen. Lukas DoncicUnd die Kevin Durant Und die Lebron James.

Quellen sagten, die Knicks hätten Barrett in Mitchells kommerzielle Angebote aufgenommen, weshalb der Prozess der Fertigstellung der Verlängerung mehrere Wochen dauerte. Barrett war ein Grundnahrungsmittel in vielen der verschiedenen diskutierten Handelsunterschiede, aber am Montag blieben Hürden über die insgesamt ungeschützten Erstrunden-Picks in den Deal und die Einbeziehung von Knicks Guards. Quentin GrimesDie Quellen sagten.

Jazz schätzt Barrett jedoch sehr als Teil eines Mitchell-Deals mit New York und dass der Deal ohne ihn erfordern würde, dass die Knicks weit mehr Draft-Assets verschenken, als sie bereit sind, dies zu tun, sagten Quellen.

Nachdem sich die Knicks verpflichtet hatten, Barrett zu verlängern, resignierte das Management mit der Tatsache, dass es einen schwierigeren Weg zu einem inoffiziellen Deal gab, um Mitchell zu bekommen. Die Quellen sagten jedoch, dass weder Utah noch New York eine Wiederaufnahme der Gespräche vor Beginn der Trainingslager Ende September ausschließen.

Seit Anfang Juli haben beide Seiten von Zeit zu Zeit über den Handel gesprochen. Von den 179 Spielern in der NBA-Geschichte, die eine Giftpille erhalten haben, wurde nur einer versetzt – Devin Harris im Jahr 2008.

Für kommerzielle Zwecke wird die Toxic Pill mit einer Formel berechnet, die Barretts vorheriges Handelsgehalt an Knicks auf 10,9 Millionen US-Dollar setzen würde, aber das nächste Gehalt des Teams erfordern würde, um ihm 26,2 Millionen US-Dollar zu bringen. Die nächste Einschränkung wird im Juli aus Staffel 1 aufgehoben.

Siehe auch  Tiger Woods tut sich in der zweiten Runde des Masters nach einer hervorragenden Eröffnung nach langer verletzungsbedingter Abwesenheit schwer

Damit Barrett in einen Deal mit The Jazz Company aufgenommen werden kann, müssten die Knicks ein drittes Team mit Gehaltsobergrenze finden, um umzuleiten Evan FournierVertrag im Wert von 37 Millionen US-Dollar.

Quellen sagten, die Jazzband sei jetzt nirgendwo sonst ernsthaft in den Mitchell-Deal verwickelt, was die Möglichkeit, dass er auf der Liste steht, um das Trainingslager zu beginnen, zu einer realen Sache macht.

Jazz hat sich verpflichtet, nach dem Handel mit dem All-Star-Center mit dem Wiederaufbau zu beginnen Rudi Gobert zu den Minnesota Timberwolves für fünf Erstrunden-Picks im Juli. Mitchell, 25, ist ein dreimaliger All-Star und in New York ansässig, der sofort der Top-Spieler der Franchise werden würde.

ESPN-Front-Office-Insider Bobby Marks hat zu diesem Bericht beigetragen.