Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Live – Krieg in der Ukraine: Biden wirft Putin „Völkermord“ vor, mindestens 20.000 Tote in Mariupol

Zhelensky fordert die USA auf, ihm „mehr schwere Waffen“ zu liefern.

Wir sind für die bisherige Hilfe der USA dankbar“, sagte der ukrainische Präsident Volodymyr Zhelensky am Dienstagabend auf Twitter, fügte aber hinzu, dass „es dringend mehr schwere Waffen braucht, um neue russische Gräueltaten zu verhindern“.

Auf dem Weg zum litauischen Präsidenten Kiew

Der litauische Präsident Kidanas Nousada reist nach Kiew und überbringt eine „starke Botschaft der politischen Unterstützung und militärischen Hilfe“, sagte er in einer Erklärung auf Twitter. „Litauen wird den Kampf der Ukraine für Souveränität und Unabhängigkeit weiterhin unterstützen“, schrieb er.

Warnung an Tausende von Kindern in ukrainischen Waisenhäusern

Zehntausende Kinder, die durch Bomben gefangen oder vertrieben wurden, manchmal in Zeiten schlechter Überwachung vertrieben und in Einrichtungen in der Ukraine gestrandet sind, über Grenzgebiete hinweg, die von Schmugglern gejagt werden, befinden sich in „chaotischen“ Situationen, die ihr Leben gefährden. , Warnen NGOs und Experten.

Die Ukraine ist ein außergewöhnliches Phänomen mit der großen Zahl von Kindern in Europa (geschätzt vom UNHCR mindestens 100.000) in einem riesigen geschlossenen und häufig inaktiven Netzwerk von Waisenhäusern, Internaten oder Einrichtungen für Behinderte. „Vor dem Krieg lebten Zehntausende von Kindern in diesen Einrichtungen, das ist riesig …“, beobachtet Genevieve Colas, Co-Koordinatorin von Secours Catholic Caritas France „Gegen Menschenhandel“.

Selenskyj bot an, einen verhafteten Verwandten Putins den gefangenen Ukrainern zu „überstellen“.

In einer Rede, die an diesem Dienstag in den sozialen Medien ausgestrahlt wurde, meldete sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Zhelensky zum „Austausch“. Putins Verwandter verhaftet Gegen die gefangenen Ukrainer

„Ich schlage der Russischen Föderation vor, diesen Mann gegen unsere Jungen und Mädchen auszutauschen, die derzeit in Russland inhaftiert sind.“

>> Unser vollständiger Artikel

Siehe auch  Attentat auf Wladimir Putin? Diese neuen Gerüchte handeln von einem Angriff auf seinen Konvoi

Mindestens 20.000 Menschen starben in Mariupol

Der Bürgermeister der Ukraine schätzt, dass „21.000 Menschen in Mariupol getötet wurden“, wurde diesen Dienstag auf BFMTV.com genannt.

„Wir können sagen, dass in dieser Stadt zwischen 20 und 22.000 Menschen gestorben sind“, sagte Pavlo Grilenko, der ukrainische Gouverneur der Region Donezk, gegenüber CNN.

>> Unser vollständiger Artikel

Biden wirft Putin Völkermord vor

US-Präsident Joe Biden hat Russlands Präsident Wladimir Putin am Dienstag erstmals vorgeworfen, einen „Völkermord“ in der Ukraine begangen zu haben.

Das Wort wurde zuvor vom ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zhelensky verwendet, von der US-Regierung jedoch nie: „Ja, ich nenne es Völkermord“, sagte Joe Biden einige Stunden später während einer Reise nach Iowa vor Reportern während einer dem Wort gewidmeten Rede. Der Kampf gegen die Inflation.

„Es wird immer deutlicher, dass Putin einfach versucht, die Vorstellung zu zerstören, dass er Ukrainer sein kann“, sagte er. „Gesetzgeber international“, schwor er, würden „mir so vorkommen“, wenn er sich entschließe, sich für Völkermord zu qualifizieren.

>> Unser vollständiger Artikel

Hallo zusammen!

Willkommen zu diesem Live, das dem 49. Tag des Krieges in der Ukraine gewidmet ist.