Juni 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Zusammenfassung der Gerüchte: Triple H zurück bei NXT, Foley verlässt WWE, Charlotte Flair

Zusammenfassung der Gerüchte: Triple H zurück bei NXT, Foley verlässt WWE, Charlotte Flair

Über Gerüchte rund um professionelles Wrestling zu spekulieren, ist ein beliebter Zeitvertreib vieler Fans, vielleicht an zweiter Stelle nach dem tatsächlichen Ansehen der Spiele. In dieser täglichen Kolumne werfen wir einen Blick auf die neuesten Gerüchte, die in der professionellen Wrestling-Gerüchteküche auftauchen.

Wichtige Erinnerung: Gerüchte sind nur Gerüchte. Nichts davon ist als Tatsache bestätigt, es kursiert nur in der professionellen Wrestling-Gerüchteküche. Wir verfolgen die Genauigkeit von Gerüchten in einem wöchentlichen Feature namens Rumor Look Back, das Sie finden können hier drüben. Denken Sie daran, nehmen Sie alles mit einem Körnchen Salz.

Die heutigen Gerüchte:

  • Paul „Triple H“ Levesque war gestern in Orlando und sprach im WWE Performance Center, Post-WrestlingJohn Bullock berichtet. Stier zwitschern„Unter den Leuten, von denen ich gehört habe“, sagte Levesque:er ist zurück„Es ist nicht bekannt, was das bedeutet, aber das war der Wortlaut, der mir gegeben wurde.“
  • Brian Alvarez bestätigte den Besuch bei Triple H Wrestling Watcher Liveund fügte hinzu, dass der Executive Vice President für globale Talentstrategie und -entwicklung bei WWE sagte, er sei „aus geschäftlichen Gründen dort gewesen und könne noch nicht sagen, warum“.
  • Charlotte Flair wird von angekündigt Ort Über eine gewalttätige Auseinandersetzung am 12. August, die zu Spekulationen führte FLIRs Rückkehr kann danach kommen Sommerslam.
  • Dewey Foley ist nicht mehr bei WWE, pro PW drin. Sohn von Mick, der Mitglied des Kreativteams war Seit 2016 Es war irgendwann ein Hauptautor von 205 lebenEr soll im April zurückgetreten sein.
  • sagte Solo Sekwu BT-Sport Dass WWE überlegte, ihn und seine Brüder The Usos auf einen SmackDown zu bringen, aber seine eigene Identität definieren wollte, also brachten sie ihn stattdessen auf NXT.
Siehe auch  Diese Tänzer sind vor dem Krieg geflohen. Ihre Reisen sind nur der Anfang.

Wenn Sie von interessanten Gerüchten gehört haben, die Sie hinzufügen möchten, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten posten. Denken Sie nur daran, dass es sich um Gerüchte handelt, die nicht als Tatsache bestätigt wurden, also nehmen Sie es bitte als solche. Und schauen Sie sich die wöchentlichen Gerüchte an, blicken Sie zurück hier drüben Um zu verfolgen, wie wahr die Gerüchte sind.