Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Wenn die Ukraine besiegt wird, wird Russland ganz Europa dominieren und ihm seine Werte aufzwingen“

„Wenn die Ukraine besiegt wird, wird Russland ganz Europa dominieren und ihm seine Werte aufzwingen. Die Ukraine hat bewiesen, dass sie in der Lage ist, Krieg zu führen, aber wir brauchen Hilfe.“Sagt Mykhaïlo Podolyak, Berater von Präsident Selenskyj. EMIN SANSAR/ANATOLU AGENTUR über AFP

Exklusive Wartung – Mykhailo Podoliak, Berater von Präsident Selenskyj, antwortete Picaro Am Tag nach einer Kampagne russischer Angriffe in mehreren ukrainischen Städten.

Massive russische Angriffe in der gesamten Ukraine hinderten den Berater von Präsident Selenskyj, Mykhailo Podoliak, nicht daran, einzugreifen Le Picaro, Montag, In Kiev. Der Lärm von Krankenwagen geht noch immer durch die Stadt. Affekte schwelen. Zu Beginn des Interviews heulen die Sirenen zum zweiten Mal an diesem Tag. Mykhaïlo Podolyak bleibt unbewegt, steigt nicht in den Bunker hinab und befragt seinen Gesprächspartner über eine Sache: „Hast du Angst?“ Als Berater des ukrainischen Präsidenten lehnt er ein Engagement seines Landes ab Explosion der Kertsch-Brücke„Aktion der Provokateure“ Die Russen -, wollen es glauben „Der Sieg der Ukraine wird Russland von einem Chauvinismus heilen, der ganz Europa betrifft.“

LE FIGARO. – Können Sie uns mehr über das Bombenattentat vom Montag erzählen?

Michael Podoliak. – Die Bombenanschläge trafen mehr als ein Dutzend ukrainischer Städte, Infrastrukturen und Stadtzentren. Es war zu der Zeit, als die Ukrainer zur Arbeit gingen. Erläuterung…

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. 81 % bleiben für Sie übrig.

Wie Ihre Leidenschaft kennt auch die Freiheit keine Grenzen.

Lesen Sie Ihren Artikel für 0,99 € im ersten Monat weiter

Bereits abonniert?
Einloggen

Siehe auch  Live - Krise in der Ukraine: China fordert von allen Seiten "Zurückhaltung".