Mai 20, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tiger Woods erschien in Augusta National in FootJoy-Golfschuhen, nicht in Nike

Tiger Woods erschien in Augusta National in FootJoy-Golfschuhen, nicht in Nike

Details der Stiefel von Tiger Woods aus den Vereinigten Staaten beim Aufwärmen im Pre-Masters-Trainingsbereich des Augusta National Golf Club am 3. April 2022 in Augusta, Georgia.

Gregory Shamus | Getty Images

Tiger Woods trug die Ikone nie Nike Über Wasser, als er am Sonntag im Augusta National Golf Club in Georgia auf das Grün trifft. Stattdessen trug Woods ein Paar Black FootJoy Premier Series-Packard Golfschuhe.

Die Szene auf dem Hauptplatz des Masters-Turniers, das am Donnerstag beginnt, löste in der Golfwelt weit verbreitete Spekulationen aus – und wurde mit einer mysteriösen Aussage von Nike begrüßt.

„Wie Golfbegeisterte auf der ganzen Welt sind wir begeistert, Tiger wieder auf dem Platz zu sehen“, sagte Nike in einer Erklärung. „Er ist ein fantastischer Athlet, und es ist großartig, ihn auf diesem Niveau in den Sport zurückkehren zu sehen. Seine Geschichte geht weiterhin über den Sport hinaus und inspiriert uns alle. Wenn er weiterhin zurückkommt, werden wir mit ihm zusammenarbeiten, um seinen Neuen kennenzulernen.“ braucht.“

FootJoy ist in öffentlichem Besitz Akuschnet. Ein Vertreter von Acushnet antwortete nicht sofort auf die Bitte von CNBC um Stellungnahme.

Die Schuhklappe scheint die Anleger nicht sinnvoll zu bewegen. Die Aktien von Acushnet und Nike blieben im vorbörslichen Handel im Wesentlichen unverändert.

Tiger Woods aus den Vereinigten Staaten wärmt sich am 3. April 2022 in Augusta, Georgia, im Pre-Masters-Trainingsbereich des Augusta National Golf Club auf.

Gregory Shamus | Getty Images

Einige haben vorgeschlagen, dass der Schalter möglicherweise darauf zurückzuführen ist Woods‘ schrecklicher Autounfall im vergangenen FebruarDabei wurden seine Beine schwer verletzt. Vielleicht hat es ihn dazu gebracht, nach Optionen zu suchen, die bequemer für seine Füße sind.

Siehe auch  Pelikane gegen Tottenham Hotspurs: CJ McCollum und Brandon Ingram führen New Orleans zum Duell mit Clippers

Woods, der 1996 Profi wurde, war während seiner gesamten Karriere mit Nike verbunden. Er besitzt sogar ein Paar seiner Golfschuhe vom Sportschuhgiganten Nike Air Zoom Tiger Woods. Tatsächlich trug er am Sonntag immer noch das Swoosh-Logo auf seinem korallenfarbenen Poloshirt.

Woods hat sich an diesem Wochenende nicht speziell zu seiner Schuhwahl geäußert, sondern in den sozialen Medien erklärt, er würde eine „Spielzeitentscheidung“ treffen, ob er am Masters teilnehmen möchte oder nicht. Es soll gespielt werden, das wird sein erster Wettkampf seit November 2020.

Seinen letzten Grand-Slam-Sieg feierte er 2019 im Augusta National, seinen insgesamt fünften Masters-Titel.

Korrektur: Diese Geschichte wurde aktualisiert, um die korrekte Schreibweise von Augusta National Golf Club wiederzugeben.