November 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tesla konnte am Montag die Produktion in Shanghai nicht wieder aufnehmen

Tesla konnte am Montag die Produktion in Shanghai nicht wieder aufnehmen

Ein LKW transportiert neue Tesla-Autos in seinem Werk in Shanghai, China, 13. Mai 2021. REUTERS/Aly Song/File Photo

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

SHANGHAI, 3. April (Reuters) – TESLA (TSLA.O) Laut einer internen Mitteilung, die Reuters mitgeteilt wurde, teilte das Unternehmen Arbeitern und Lieferanten mit, dass die Produktion in seinem Werk in Shanghai am Montag nicht wie erhofft wieder aufgenommen werden würde.

Reuters berichtete am Sonntag zuvor, dass der US-Autohersteller beabsichtigt, die Produktion am Montag wieder aufzunehmen, und zitierte zwei Quellen, da erwartet wurde, dass eine erste Gruppe von Arbeitern aus der von der Stadt verhängten Schließung befreit wird, um einen Anstieg der Coronavirus-Fälle zu bekämpfen. Weiterlesen

Die Produktionspläne wurden jedoch laut Mitteilung am Montag abgesagt, in der weder die Gründe erläutert noch angegeben wurden, wann das Unternehmen mit der Wiederaufnahme der Aktivitäten rechnet.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Die Produktion im Tesla-Werk in Shanghai, das Autos für den chinesischen Markt herstellt und auch ein wichtiges Exportzentrum ist, wurde seit dem 28. März eingestellt, nachdem die Regierung eine zweiphasige Abschaltung eingeleitet hatte, die in Gebieten östlich des Huangpu-Flusses der Stadt begann, in denen sich das Werk befindet gelegen.

Tesla hatte ursprünglich gehofft, den Betrieb nur für vier Tage einzustellen, stornierte jedoch die Produktionspläne für Freitag und Samstag, nachdem die Behörden die strengen Bewegungsbeschränkungen in der östlichen Hälfte der Stadt erweitert hatten. Praktisch alle Bereiche von Shanghai sind derzeit abgeriegelt.

Siehe auch  Neuer Spitzname „Metamates“, der von Facebook-Mitarbeitern verspottet wird

Die aktuelle Abschaltung ist eine der längsten Stillstandszeiten seit Beginn der Produktion im Werk Ende 2019. Eine Quelle sagte, dass Tesla in seinem Werk in Shanghai 6.000 Autos des Modells 3 und 10.000 Autos des Modells Y pro Woche herstellt.

Tesla reagierte nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren.

„Dies war aufgrund von Lieferkettenunterbrechungen und der COVID-freien China-Politik ein *außergewöhnlich* schwieriges Quartal“, sagte CEO Elon Musk am Samstag in einem Tweet.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Berichterstattung von Zhang Yan und Brenda Goh) Redaktion von Jacqueline Wong und Susan Fenton

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.