Juli 12, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Sieben Dinge, die ich über ein Sony-Auto gelernt habe, als ich darin Gran Turismo gespielt habe

Sieben Dinge, die ich über ein Sony-Auto gelernt habe, als ich darin Gran Turismo gespielt habe

Wissen Sie, wie Sony zusammen mit Honda im Jahr 2026 ein Elektroauto bauen wird? Sony Honda Mobility lässt Journalisten nun den Afeela-Prototyp ernsthaft anfassen – und damit spielen Gran Turismo Eine Videospielversion eines Autos, während man im eigentlichen Gerät sitzt.

Deshalb bin ich letzte Woche zum nordamerikanischen Hauptsitz von PlayStation gefahren, um Afeela in Afeela zu erleben und Dinge zu berühren, die wir vorher nicht berühren konnten. Aber ich habe etwas mehr bekommen, als ich erwartet hatte!

Hier ist ein kurzes 50-Sekunden-Video dieser Erfahrung und eine kurze Liste neuer Dinge, die ich gelernt habe.

1) Erwarten Sie in absehbarer Zeit keine Probefahrt.

Nein, bevor Sie fragen: Sie ließen mich keinen echten Sony Honda fahren. Ich griff nach dem Lenkrad und drückte auf die Pedale, aber sie haben nichts bewirkt – weder im Spiel noch sonstwie. „Wir werden Journalisten so bald wie möglich im Einklang mit dem Zeitplan für die Fahrzeugentwicklung die Möglichkeit geben, eine Probefahrt zu machen“, heißt es in einer Erklärung von Sony Honda Mobility über den externen Sprecher Glenn Mandel.

Ich habe gehört, dass die Fahrprüfungen dieses Jahr nicht stattfinden werden – nächstes Jahr ist möglich –, aber es könnte 2026 dauern, bis sich ein Journalist ans Steuer setzt.

2) Es gibt jetzt einen physischen Knopf, mit dem Sie die Tür öffnen können.

Es gab zwei Möglichkeiten, die Prototypentür von außen zu öffnen. Sie können eine Taste in der Smartphone-App von Afeela drücken oder sie vom Kamerasystem für Sie öffnen lassen, nachdem es Ihr Gesicht erkannt hat. Der neueste Prototyp verfügt jedoch über eine dritte Methode: einen physischen Knopf am unteren Rand des Fensters, der das gleiche Signal senden kann. Ich habe darauf gedrückt und es hat großartig funktioniert. Sony Honda entscheidet jedoch immer noch, wie Ihre Identität überprüft werden soll – die Mitarbeiter konnten nicht sagen, ob ein Autoschlüssel oder eine Art digitaler Autoschlüssel wie UWB verwendet wird, um herauszufinden, wer Sie in der Nähe sind.

Siehe auch  iOS 18: Drei neue Funktionen, die Sie wahrscheinlich noch nicht kennen

Ich drücke den Türöffnerknopf. Es ist nicht klar, welcher Balken sich darüber befindet.
Fotografie von Sean Hollister/The Verge

3) Das Fahrzeug lässt den Fahrer nicht sehen, was auf dem Beifahrerbildschirm angezeigt wird.

Der ultrabreite Bildschirm des Afeela ist eines seiner auffälligsten Merkmale, aber Sony Honda hat nicht vor, dem Fahrer während der Fahrt alles sehen zu lassen. Stattdessen wird eine Art Sichtschutzfilter verwendet, um den Bildschirmbereich des Beifahrers zu isolieren, sodass dieser weiter zuschauen kann, ohne den Fahrer abzulenken.

„Die Spezifikationen für die Massenproduktion stehen noch nicht fest, aber wir planen, einen Mechanismus einzubauen, der während der Fahrt von der Fahrerseite aus nicht sichtbar ist, damit der Fahrer sicher fahren kann“, sagt SHM.

4) Es wird wahrscheinlich keine echte PS5 darin sein.

Ich spielte Gran Turismo 7 Auf dem Afeela-Display erfolgt das Streaming drahtlos von einer PS5 in der Nähe mithilfe der PS Remote Play-App von Sony. Es gibt keinen physischen PS5-Controller im Auto und es gibt derzeit keine Pläne, dies zu ändern. Im Januar teilte mir Izumi Kawanishi, Präsident und COO von Sony Honda Mobility, mit, dass noch nicht entschieden sei, ob eine echte PS5-Konsole erscheinen würde, aber SHM nun „von Remote Play ausgeht, anstatt einen PS5-Controller zu installieren“.

Es ist auch nicht klar, ob Sie die Lenkräder und Pedale des Afeela zum Spielen nutzen können.

5) Der „persönliche Vertreter“ des Kindes kann angefordert werden Du Mit Fragen.

Sony Honda hat letztes Jahr einen Vertrag mit Microsoft unterzeichnet Einen „persönlichen Gesprächsagenten“ für das Auto zu schaffen, und obwohl es noch keine bestätigten Details darüber gibt, was das eigentlich bedeutet, höre ich, dass das Ziel die KI im Auto ist fordert Sie auf Mit Fragen, nachdem Sie versucht haben, Ihre Bedürfnisse vorherzusehen.

Siehe auch  In einem Bericht heißt es, Apples AR/VR-Headset sei jahrelang auf Skepsis von Führungskräften gestoßen

„Wir untersuchen die Möglichkeit der bidirektionalen Kommunikation zwischen Menschen und Autos und entwickeln außerdem in Zusammenarbeit mit Microsoft einen interaktiven persönlichen Agenten mithilfe des Microsoft Azure OpenAI-Dienstes“, schrieb SHM auf meine Frage. „Wir glauben, dass wir, da es je nach Benutzer wächst, in der Lage sein werden, entsprechend den Benutzerpräferenzen zu kommunizieren.“

6) Es gibt einen guten Grund, warum Sony Honda auf der CES nicht erlaubt, das Auto anzufassen.

Ich habe dies im Video erklärt, aber viele Teile des Prototyps sind derzeit nur Mockups und wurden noch nicht in Betrieb genommen. Dazu gehören schicke Dinge wie digitale Seitenspiegel und Rückspiegel, aber auch alltägliche Dinge wie Blinkerhebel, Sonnenblenden, Handschuhe, Ablagefächer und die meisten Teile für die Benutzerfreundlichkeit des Touchscreens.

Ich konnte auf der Karte von Las Vegas herumscrollen, aber ich konnte keinen der Pins anklicken; Ich konnte ein abgespieltes Video durchsuchen und es mit einer Geste auf der Fahrer- oder Beifahrerseite des Bildschirms platzieren, aber viele andere Funktionen konnte ich nicht auf dem Touchscreen oder in der begleitenden Smartphone-App bedienen. Ich störe SHM allerdings nicht; Sony Honda hat völlig transparent gemacht, dass es sich um einen Prototyp handelt, und sie haben noch ein paar Jahre Zeit, um alles herauszufinden.

7) Eine Afeela-Anzeige muss nicht unbedingt eine im Umlauf befindliche Sony-Anzeige sein.

Ja, der aktuelle Prototyp hat eine alberne digitale Werbetafel über der vorderen Stoßstange, die Sony-ähnliche Funktionen zeigt Spider Man Und Der Horizont ist nach Westen verboten, und ermöglicht Ihnen die Feinabstimmung des digitalen Motorsounds des Autos mit Sounds, die von Sony-Produkten wie dem Anime-Streaming-Dienst Crunchyroll inspiriert sind. Aber ein Sprecher sagte mir, dass Sony Honda auch mit Nicht-Sony-Unternehmen zusammenarbeiten möchte – und ich konnte jeden Text, der mir gefiel, auf dem Bildschirm des Bumpers anzeigen, indem ich ihn einfach in die Telefon-App eintippte.

Siehe auch  Bericht: Xbox-exklusives Redfall zielt auf Startdatum Anfang Mai 2023 ab

Auf dem Afeela-Prototypbildschirm kann Text Ihrer Wahl angezeigt werden.
Fotografie von Sean Hollister/The Verge

Ich habe mich natürlich für „The Verge“ entschieden.