Oktober 3, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Shakira erklärt ihre Herangehensweise an die Elternschaft nach ihrer Trennung von Ex-Ehemann Gerard Pique

Shakira erklärt ihre Herangehensweise an die Elternschaft nach ihrer Trennung von Ex-Ehemann Gerard Pique

Shakira spricht durch ihre Scheidung über Elternschaft. (Foto: Getty Images)

Shakira Sie spricht über ihre kürzliche Trennung von ihrem Partner Gerard Pique und darüber, wie wichtig Musik für sie war, um ihre „dunkelsten Zeiten“ zu überstehen und ihren Kindern das Beste zu zeigen, was sie sein kann.

Der 45-jährige kolumbianische Sänger sprach Hirsch darüber, wie sie ihre schwierige Trennung überwunden hatte, nachdem sie im Juni angekündigt hatte, dass sie und der spanische Fußballer zurückgetreten waren, und sich mit einem Sorgerechtsstreit auseinandersetzte, der aus den Söhnen des Paares, Milan, 9, und Sasha, 7, resultierte. Das Erstellen neuer Musik war ein großer Teil von Shakiras Heilungsreise, es ist der Lebensunterhalt ihrer Kinder, auf den sie sich weiterhin konzentriert.

Shakira erscheint auf dem digitalen Cover von Elle im Oktober 2022.  (Foto: Jaume de Laiguana)

Shakira erscheint auf dem digitalen Cover von Oktober 2022 Hirsch. (Foto: Jaume de Laiguana)

„Ich denke, Musik ist ein Rettungsfloß. Es gab Tage, an denen ich Stücke von mir vom Boden aufheben musste. Und der einzige Weg, das zu tun, war die Musik. Weißt du, wirklich, wie ich sagte wieder zusammen und sehe mich im Spiegel und ich weiß, dass ich eine Mutter bin und meine Kinder auf mich angewiesen sind“, sagte sie und merkte an, dass ihre Karriere zuvor oft wie eine Ablenkung von der Mutterschaft wirkte. „Manchmal habe ich mich in der Vergangenheit sehr vor meiner Arbeit gefürchtet, weil ich einfach nur für meine Kinder da sein wollte. Ich meine, ich wollte meine Kinder nur ein bisschen länger ins Bett kuscheln. Und dann musste ich, wie, bekommen ein Video drehen und meinen Verpflichtungen nachkommen. Aber jetzt bin ich sehr dankbar für meine Arbeit. Und das Potenzial dafür, uns eine Neugruppierung von uns selbst und ein Bewusstsein dafür zu geben, wer wir sind und warum wir hier auf diesem Planeten sind – was unser Zweck ist, unsere Mission.“

Siehe auch  Ezra Miller versucht in einem Interview mit Warner Bros. - The Hollywood Reporter, The Flash zu retten

Sich in ihr Handwerk zu stürzen, war eine gute Ablenkung von der negativen Presse rund um das Ende ihrer Beziehung. Ihre Kinder vor Chaos zu schützen, stellt jedoch eine zusätzliche Herausforderung dar.

„Es war nicht nur schwer für mich, sondern auch für meine Kinder. Sehr schwer. Ich habe Paparazzi, die rund um die Uhr draußen vor meinem Haus campen. Es gibt keinen Ort, an dem ich mich mit meinen Kindern verstecken könnte, außer zum Wohle.“ Wie Sie wissen, können wir nicht wie eine normale Familie im Park spazieren gehen oder Eis essen gehen oder irgendetwas unternehmen, ohne dass uns die Paparazzi folgen.“ Und ich versuchte, die Situation vor meinen Kindern zu verbergen. Ich versuche das zu tun und sie zu beschützen, denn das ist meine wichtigste Mission im Leben. Aber dann hören sie Dinge in der Schule von ihren Freunden oder sie stoßen auf hasserfüllte und unangenehme Nachrichten im Internet, und es betrifft sie einfach, weißt du? „

Sie sagte, dass die lokale Presse in Spanien, wo sie Barcelona als ihre Heimat bezeichnete, „invasiv für meine Kinder“ geworden sei, da die Paparazzi ihr tägliches Leben unterbrachen.

„Sie verdienen es nicht, sich jede Sekunde bemerkt oder beobachtet zu fühlen, oder in der Schule gefilmt oder von den Paparazzi verfolgt zu werden. Sie verdienen ein normales Leben. Es ist nur ein kompletter Zirkus, und jeder spekuliert über all diese Aspekte unseres Geschäfts, am wichtigsten unsere Kinder und unser Leben und viele von ihnen sind nicht richtig. „Egal, wie die Dinge ausgegangen sind oder wie Gerrard und ich als Ex-Partner zueinander stehen, er ist der Vater meiner Kinder. Wir haben eine Aufgabe für diese beiden wundervollen Jungs zu erledigen, und ich bin zuversichtlich, dass wir es herausfinden werden was das Beste für ihre Zukunft, ihre Lebensträume und was eine gerechte Lösung für alle Beteiligten ist. Ich hoffe und wäre dankbar, wenn wir den Raum haben könnten, dies privat zu tun.“

Siehe auch  Mel C spricht über Beziehungen zu Victoria Beckham und ihren Spice Girls-Kolleginnen Chiknose

Sie fuhr fort: „Es ist wirklich ärgerlich für zwei Kinder, die versuchen, die Trennung ihrer Eltern zu verarbeiten. Manchmal habe ich das Gefühl, dass dies nur ein böser Traum ist und ich irgendwann aufwachen werde. Aber nein, es ist real.“

Während es eine Herausforderung war, ihre geistige Gesundheit dadurch zu verwalten, ist die Priorität, die sie ihren Kindern beimisst, das, was letztendlich erfolgreich ist, um Shakira zu überwinden.

„Ich renne nur, denke ich, und erinnere mich daran, dass ich ein Vorbild für meine Kinder werden muss, dass ich das sein muss, was sie wollen und was ich möchte, dass sie werden“, sagte sie. „Und ich möchte auch für all die Menschen da sein, die mir ihre Liebe und Unterstützung gezeigt haben. Das ist meine größte Stärke. Das ist momentan mein stärkster Antrieb.“

Wellness, Elternschaft, Körperbild und mehr: Erfahren Sie mehr Weltgesundheitsorganisation Hinter Wie Mit dem Yahoo Life Newsletter. Hier registrieren.