Februar 9, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Samsung ruft mehr als 660.000 Waschmaschinen nach einer gemeldeten Brandgefahr zurück


New York
CNN

Samsung hat mehr als 660.000 Waschmaschinen zurückgerufen und Kunden gewarnt, dass die Maschine kurzschließen und überhitzen kann, was eine Brandgefahr darstellt.

Das Unternehmen hat 51 Berichte über „rauchende, schmelzende, überhitzte oder Feuer waschende Maschinen“ erhalten. Zehn dieser Berichte führten zu Sachschäden, und drei Kunden berichteten von Verletzungen durch Rauchvergiftung.

Betroffen sind mehrere Samsung Super Speed ​​Toplader-Waschmaschinenmodelle: WA49B, WA50B, WA51A, WA52A, WA54A und WA55A. Die Maschinen wurden in Weiß, Schwarz, Champagner und Elfenbein sowie CPSC verkauft veröffentlicht Der Bereich der Seriennummern für die 14 zurückgerufenen Modelle.

663.500 verkaufte Waschmaschinen bei großen Einzelhändlern wie Best Buy, Costco, The Home Depot und Lowe’s von Juni 2021 bis Dezember 2022 und kostet zwischen 900 und 1.500 US-Dollar.

Ein Software-Update kann die Brandgefahr beheben. „Verbraucher sollten sofort überprüfen, ob die Software ihrer Waschmaschine aktualisiert wurde, um Risiken zu vermeiden; wenn nicht, sollten Verbraucher die Verwendung der Waschmaschine sofort einstellen, bis die Software aktualisiert ist.“

Laut Samsung sollten alle mit Wi-Fi ausgestatteten Waschmaschinen automatisch eine kostenlose Softwarereparatur herunterladen, wenn sie mit dem Internet verbunden sind. Wer kein Internet hat, bekommt einen kostenlosen Dongle von Samsung Um die kostenlose Softwarereparatur zu verbinden und herunterzuladen.

Siehe auch  Nach der Aktienwarnung der Fed arbeitet China an Immobilien