September 30, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Russland wirft Bomben auf militärische Ziele im ganzen Land ab und tötet dabei mindestens 40 Soldaten und ein Dutzend ukrainische Zivilisten

Wladimir Putin hat eine Leidenschaft: die Ukraine wieder an Russlands Brust zu bringen und die NATO zurückzudrängen. Für viele Russen seiner Generation war das Verschwinden der Sowjetunion und ihres Einflussbereichs seit 1989 ein Schock.

Putin, damals KGB-Beamter in Ostdeutschland, wurde besiegt. Die Erniedrigung und Armut eines Teils der russischen Bevölkerung steht in krassem Gegensatz zum Erfolg und Wohlstand des Westens. Überzeugte ihn durch seine eigene Formel, dass dies das Ende der Sowjetunion sei „XX ist die größte geopolitische KatastropheUnd Jahrhundert – Russland hat zwei Weltkriege erlebt.

Den Wunsch nach Rache nährend, dehnen sich die NATO und die Europäische Union (EU) allmählich auf die ehemaligen Machthaber von Moskau aus. Für den russischen Präsidenten bestand seine historische Aufgabe darin, das zu stoppen, was er als Invasion des Einflussgebiets ansieht. Im Namen der russischen Sicherheit wird die Ukraine zum roten Kabeljau.

Ein Zeichen der Entschlossenheit des Kremls nach der pro-westlichen Revolution in Kiew im Jahr 2014, Die ukrainische Krim annektiert.

Putin zufolge wäre es falsch, wenn sein Nachbar sich als Opfer des zaristischen, dann sowjetischen und jetzt russischen Imperialismus sehen würde. Seine beiden Revolutionen (2005 und 2014) verdrängten die pro-russische Elite aufgrund westlicher Verschwörungen. Für den Kremlmeister muss Moskau stark sein, furchteinflößend. „Wenn Kämpfe unvermeidlich sind, müssen wir zuerst zuschlagen.“Sagte er 2015.

Ideologisch gibt es eine Leugnung der ukrainischen Nation. Laut russischen und amerikanischen Medien traf sich der russische Präsident Ukraine bereits 2008 mit seinem US-Gesandten George W. Bush. Bush gesagt. „Nicht einmal ein Staat“. Im Dezember verkündete er auf seiner Jahrespressekonferenz, dieses Land sei Lenins Erfindung.

Siehe auch  Gazprom hat angekündigt, die für die Gasversorgung in Europa wichtige Nord Stream wegen einer technischen Störung stillzulegen.

Kurz gesagt, für die russischen Behörden geht es darum, den „natürlichen“ Kurs in der Ukraine wiederherzustellen. Moskau sagt es und wiederholt es: Der Westen nutzte die Schwäche des postsowjetischen Russlands aus und lagerte in seiner Nähe. Putin fordert, dass die Nato als Folge des Kalten Krieges in ihre Reihen von 1997 zurückkehrt und ihre Verteidigungsstruktur aufgibt.