November 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

MLB Wild Card: Phillies können die Padres überholen, aber es ist besser, die Mets zu meiden

MLB Wild Card: Phillies können die Padres überholen, aber es ist besser, die Mets zu meiden

Die Phillies beginnen ihre letzte Serie der regulären Saison am Montagabend mit einer magischen Nummer eins und der Chance, in der Rangliste sogar nach oben zu klettern.

Padres ist 87-72. Phillies sind 86-73. Die Brewers sind 84-75 und das erste Team, das aus den Playoffs kommt.

Die Phils haben einen Tie-Break-Vorsprung von zwei Spielen vor den Brewers, was bedeutet, dass Milwaukees einziger Weg in die Nachsaison darin besteht, die Diamondbacks zu Hause zu fegen, während die Phillies in Houston besiegt werden. Alles, was zu kurz kommt, wird die 10-jährige Dürre der Phillies beenden.

Aber die Phils besitzen auch den Tiebreak auf die Padres, sodass der zweite Platz erreicht werden kann. Alles, was sie tun müssen, um an Padres vorbeizukommen, ist, das Match besser als die letzten drei zu beenden, um sie in der Gesamtwertung zu binden. Padres beherbergt das Giants-Team von Montag bis Mittwoch.

Was die Erstrundengegner betrifft, würde Velez als Sechster wahrscheinlich besser abschneiden. Wenn sie auf diesem Platz landen, spielen sie in einem Best-of-Three-Match der ersten Runde gegen die Cardinals, wobei alle drei Spiele in St. Louis stattfinden. Wenn sie die Top-5-Rangliste erreichten, würden sie die Mets auf der Straße unter den ersten drei spielen.

Es ist nun fast sicher, dass die Mets am Ende den besten Wildcard-Platz belegen werden, nachdem sie an diesem Wochenende von den Braves aus der NL-Ost-Führung geschlagen wurden. Die Braves haben nicht nur einen Vorsprung von zwei Spielen auf die Mets, sondern auch einen Sieg in der Atlanta-Saisonserie und gewinnen mit 10:9. Die einzige Möglichkeit für die Mets, die Division zu gewinnen, besteht darin, die Nationalmannschaft zu fegen, während sie die Braves Marlins fegen.

Siehe auch  Jeremy Fowler hörte das Gerücht vom „wilden“ Handel mit Jimmy Garoppolo 49ers beim NFL Scouting Combine

Wenn Phyllis also am Ende 5 Samen hat, werden sie gegen die Mets antreten. Sie gingen in dieser Saison mit 5: 14 gegen die Mets und mit 4: 3 gegen die Cardinals, die insgesamt sechs Spiele hinter den Mets liegen.

In einem Playoff gegen die Mets wird Velez Jacob Degrom und Max Scherzer direkt von der Rutsche sehen, was die Dinge schnell zum Abschluss bringen könnte. DeGrom und Scherzer haben am Freitag und Samstag eingereicht, damit sie sich normal ausruhen können, um die ersten beiden Spiele der Erstrundenserie zu beginnen.

Die Phillies schlugen die Mets das letzte Mal, als sie Sheerzer gegenüberstanden, aber es gibt einen merklichen Unterschied zwischen der Auslosung von DeGrum, Sheerzer und Chris Bassett und der Auslosung von Adam Wainwright, Jordan Montgomery und Miles Micholas.

Und wenn Sie diese Serie gegen die Mets gewinnen, sind Ihre Belohnung die Dodgers. Die Playoffs werden nicht neu arrangiert, daher zieht der Gewinner der Serie zwischen 4 und 5 gesetzte Los Angeles an die Spitze der Setzliste

Die Phils werden nicht herumspielen, aber sie konzentrieren sich nur darauf, Dinge zu erledigen. Wenn sie das tun, können sie sich dann vielleicht über den passenden Status freuen. Wenn die Padres an diesem Wochenende eine eigene Serie gewinnen, wird dies wahrscheinlich ein strittiger Punkt sein, da die Phillies den Astros mit 104 Siegen fegen müssen, um die Gesamtwertung zu ändern.

Das Gefährlichste an den Cardinals ist ihr Mittelfeld mit Paul Goldschmidt und Nolan Arenado. Trotzdem wurde Goldschmidt langsamer, nachdem er in seinen ersten 120 Spielen einen Treffer erzielt hatte. In seinen letzten 29 Spielen und 120 Auftritten auf dem Brett beträgt der potenzielle NL-MVP 0,231 mit 0,681 OPS und 30 Kreuzen. Der Arenado erreichte im September 0,220 mit 0,649 OPS.

Siehe auch  Die neuesten Nachrichten über Kevin Durant, Kyrie Irving

Das heißt nicht, dass viele der anderen Hitter im St. Der Kardinal hat in acht seiner letzten 13 Spiele zwei Läufe oder weniger erzielt.

Aber bevor man sich um die Cardinals oder die Mets Sorgen macht, müssen die Phillies in Houston ihren Beitrag leisten. Sie müssen nicht einmal ein Spiel gewinnen, um zu gewinnen, aber das macht die Sache einfacher, als tagelang auf die Anzeigetafel zu schauen.

Aaron Nola (10-13, 3.36) trifft montags um 20.10 Uhr auf Lance McCullers Jr. (4-1, 2.38), die Brewers spielen um 19.40 Uhr und die Padres um 21.40 Uhr.

In Spiel 2 sehen die Phillies Justin Verlander, den 17-4-Jährigen mit dem besten ERA und WHIP bei den Majors. Am Ende der Saison treffen sie auf Framber Valdes, der in dieser Saison mit 25 Starts in Folge den Ligarekord gebrochen hat. Auch wenn ihre Auftritte nur kurz sind, wird es hart für Phils.

Abonnieren Sie den Phillies Talk: Apple-Podcast | Google Apps | spotify | Hefter | Artikel 19 | Auf YouTube ansehen