Januar 23, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Mehr als 200.000 Neuinfektionen zum vierten Tag in Folge in Frankreich

Status-Update – Neue Aktivitäten, neue Berichte und Highlights: Le Picaro Nimmt die neuesten Entwicklungen der Govt-19-Epidemie weltweit auf.

In Frankreich müssen Kinder unter sechs Jahren eine Maske tragen, was ein Maß für die Umweltverschmutzung ist.“Über der Warnschwelle„Wollen in Guadeloupe und London lernen“Leben„Virus … Le Picaro An diesem Samstag, dem 1. Januar, erhalten Sie die neuesten Informationen zu Govt-19.

Als die Welt den Übergang zum neuen Jahr feierte, wurden Festivals aufgrund der Regierung abgesagt oder drastisch umstrukturiert. Identischer Meilenstein von einer Million täglicher Fälle. Somit breitete sich das Coronavirus in den letzten Stunden des Jahres 2021 aus.

Großbritannien, die USA und sogar Australien haben lange Zeit vor der Epidemie Zuflucht gesucht und Rekorde bei neuen Fällen gebrochen. Frankreich wiederum kündigte Omicron . an War jetzt die Mehrheit in seinem Territorium.

  • Fast 200.000 neue Fälle in Frankreich

Der Schadstoffausbruch in Frankreich geht weiter: Am ersten Tag des Jahres 2022 stellte das Land erneut eine Rekordrate von 219.126 neuen offiziellen Covit-19-Fällen auf. Die Zahl der Krankenhauseinweisungen im Zusammenhang mit Covid-19 ist in den letzten 24 Stunden mit insgesamt 18.811 Patienten gestiegen, so die am Samstag vom französischen Gesundheitsministerium veröffentlichten Zahlen. Davon befinden sich 3.560 Patienten auf der Intensivstation. In 24 Stunden haben sich 111 Menschen mit dem Virus infiziert, was die Gesamtzahl der Todesopfer seit dem Ausbruch auf 123.851 erhöht.

Den vierten Tag in Folge haben die Auswirkungen von Covit-19 in Frankreich 200.000 überschritten. Insbesondere diese hohe Rate markiert mit nur 232.200 neuen Schadstoffen den zweiten Allzeit-Rekord nach Freitag. Emmanuel Macron warnte an diesem Tag, dass es in den nächsten Wochen besonders schwierig werde, mit dem Wiederaufflammen des Virus umzugehen.

  • In Frankreich ist das Tragen einer Maske in der Öffentlichkeit ab sechs Jahren Pflicht
Siehe auch  In ganz Frankreich gilt seit Montag Maskenpflicht

Um diesen Aufstand zu bewältigen, will die Regierung auf eine Verschärfung der kinderbezogenen Maßnahmen setzen. Ab Montag, Ab sechs Jahren ist das Tragen einer Maske Pflicht Für die Öffentlichkeit zugängliche Unternehmen, Spielplätze, Kultstätten, öffentliche Verkehrsmittel und im Freien, in Gebieten, in denen Ministerpräsidenten und Bürgermeister das Tragen von Masken wieder eingeführt haben.

  • „Warning Gateway“ in Guadeloupe

Anzahl neuer Fälle von Govt-19 In vier Tagen mit vier multiplizieren Auf der französischen Insel Guadeloupe ist eine Rate „Über der WarnschwelleDas haben die Behörden mitgeteilt. Zum 31. Dezember wurden in vier Tagen 2.191 neue Fälle erfasst (543 Fälle in 7 Tagen in der letzten Woche), und 18.300 wurden untersucht. Die 10- bis 19-Jährigen und die 20- bis 39-Jährigen machen 65 % dieser Neuerkrankungen aus.

  • Lernen, mit dem Virus zu „leben“, sagt London

Neue Regelungen treten in Kraft“Als letztesTrotz der Zunahme der Omigron-Fälle in Großbritannien sagte er Der britische Gesundheitsminister Sajid Javed Samstag. Seiner Meinung nach müssen wir jetzt lernen.LebenCoronavirus. „Die Zahl der Personen (Personen) auf der Intensivstation ist stabil und folgt derzeit nicht dem Verlauf, den wir zu diesem Zeitpunkt während der Alphawelle im letzten Jahr gesehen haben.Sajid Javed sagte in einer Kolumne Tägliche Post. Sein Land, eines der am stärksten betroffenen Länder mit mehr als 148.600 Todesfällen durch die Epidemie, zeichnet jeden Tag Verschmutzungsrekorde auf (mehr als 189.000 in 24 Stunden am Freitag).

உள்ள நாடு „Sehr starke PositionAnders als Schottland, Wales und Nordirland dank einer großen Impfkampagne, die keine neuen Beschränkungen für Feiertage in Großbritannien auferlegt. „Einschränkungen unserer Freiheit sollten nur als letztes Mittel erfolgen„, fügte Sajid Javed in der Boulevardzeitung hinzu.Die enormen gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Kosten von Gefängnissen„, Er hielt es für notwendig, sich selbst nachzugeben.“Lebe mit dem Virus„Danke für das Arsenal an Impfstoffen und Behandlungen und das massive Screening.

  • Kanada will Arbeitslosengeld für Ungeimpfte abschaffen
Siehe auch  Weißrussland kündigt Ausweisung von Flüchtlingslagern an der polnischen Grenze an

Das teilte der Bundesarbeitsminister am 30. Dezember mit Kündigungsmöglichkeit der Arbeitslosenversicherung, Allen, die ihren Job verloren haben, weil sie die Anti-Regierungs-Spritze verweigert haben, wird das Arbeitslosengeld in Kanada gleichgestellt. Arbeitslosen, die geimpft wurden, wird keine Hilfe mehr gewährt, mit Ausnahme von Personen mit medizinischer Ausnahme. „Die Bundesregierung legt fest, dass die öffentliche Hilfe nicht dazu dient, Menschen zu unterstützen, die durch die Ablehnung des Impfstoffs ihren Arbeitsplatz verlieren.sagte Carla Qualtro.

  • Polizei in den Niederlanden beendet illegale Party von Hunderten

Eine illegale Partei hat Hunderte von Menschen versammelt Kommen Sie und feiern Sie das neue Jahr in einer alten Fabrik im Zentrum Aus den Niederlanden. Zehn Polizeiwagen griffen ein, um die Party zu beenden, und nahmen mehrere fest. In den Niederlanden sind die Gesundheitsbeschränkungen streng, wo neue „HaftEs wurde den Menschen eine Woche vor Weihnachten in Erwartung der neuen Welle von Kovit-19 und der Verbreitung der Omigron-Variante auferlegt. Einheimische haben mehrere in Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien zugelassene Fahrzeuge identifiziert.

  • New York: Auf dem Times Square finden Feierlichkeiten statt

Obwohl Kovid erneut angriff, The „Stadt, die niemals schläft“ Feierte das neue Jahr auf dem legendären Times Square im Zentrum von Manhattan mit dem berühmten Ballabstieg, dem Countdown und dem Konfetti-Release.