Februar 26, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bei einem Luftangriff in Kew starben drei Menschen, darunter ein Kind

Bei einem Luftangriff in Kew starben drei Menschen, darunter ein Kind

Titelbild: Polizeibeamte untersuchen den Ort eines russischen Angriffs in Kiew, Ukraine, Donnerstag, 1. Juni 2023. Vladislav Musienko / AB

  • Bei einem Luftangriff auf die ukrainische Hauptstadt sind am frühen Donnerstag drei Menschen getötet worden, darunter ein Kind. Auch der Bürgermeister von Kew, Vitaly Klitschko, und Militärvertreter berichteten, dass zehn Menschen verletzt worden seien.
  • Kiew erhielt 300 Millionen Dollar an neuer Militärhilfe. Die Vereinigten Staaten haben am Mittwoch neue Militärhilfe für die Ukraine vorgestellt, darunter Raketen für Patriot-Luftverteidigungssysteme, teilte das Pentagon in einer Erklärung mit.
  • Deutschland schließt vier russische Botschaften auf seinem Boden. Als Reaktion auf Moskaus Beschränkungen seiner eigenen diplomatischen Vertretung in Russland hat Berlin beschlossen, vier der fünf russischen Botschaften auf seinem Boden zu schließen, teilte das deutsche Außenministerium am Mittwoch mit. Moskau verurteilt a „Provokation“ Und versprach zu antworten.
  • Dmitri Medwedew glaubt, dass das Vereinigte Königreich als Verbündeter Kiews als legitimes militärisches Ziel angesehen werden könnte. Der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrats der Russischen Föderation reagierte am Mittwoch auf die Ankündigungen des britischen Außenministers, der zuvor am Tag das Recht der Ukraine verteidigt hatte, Russland im Zustand der Selbstverteidigung anzugreifen.
  • Emmanuel Macron fordert von der NATO „feste und glaubwürdige“ Sicherheitsgarantien für die Ukraine. Der Staatschef, der 2019 entschied, dass die NATO in der Lage sei „Gehirn tod“Wladimir Putin sagte am Mittwoch, dass er es geschafft habe „Mit einem schlimmen Stromschlag aufgewacht“ Durch den Einmarsch in die Ukraine.
  • Bei einer Explosion in der russischen Stadt Tschebekino in der Region Belgorod an der Grenze zur Ukraine ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Frau verletzt worden. Das gab Gouverneur Wjatscheslaw Kladkow per Telegram bekannt.
  • Nach Angaben des Gouverneurs von Krasnodar, Veniamin Kondratiev, wurde am Mittwoch ein durch eine Drohne verursachter Brand in der Ölraffinerie gelöscht. Diese Stadt liegt im Osten der Krim.
Siehe auch  Das Flaggschiff der russischen Marine „Moskwa“ sank

Klicken Sie auf diesen Link, um unsere Live-Berichterstattung von gestern zu sehen.

Verschlüsselungen. Die Gleichgültigkeit Wladimir Putins und die Kälte der Russen nach dem Drohnenangriff auf Moskau

Sammlung. Das wissen wir über den Drohnenangriff am Dienstag in Moskau

Verschlüsselungen. Emmanuel Macron schlägt vor, die Sicherheit der Ukraine zu gewährleisten, scheitert aber an der Integration der Ukraine in die NATO.

WAHR Russische und ukrainische Streitkräfte haben ihre Luftangriffe verstärkt

Verschlüsselungen. Jewgeni Prigoschin, Chef der Wagner-Gruppe, Sprengstoff des russischen Staates

Video. Ein Projektil landet mitten im Verkehr in Kiew

WAHR Das ukrainische Parlament erwägt einen Bruch mit der Islamischen Republik durch die Verhängung von Sanktionen gegen den Iran

Narrativ. In Weißrussland herrscht ein allgemeines terroristisches Klima

WAHR „Die weltweiten“ Antworten auf Ihre am häufigsten gestellten Fragen