Juni 23, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo erzielten Tore, um historische Meilensteine ​​zu erreichen

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo erzielten Tore, um historische Meilensteine ​​zu erreichen

(CNN) Es war eine Nacht voller Tore und historischer Erfolge Lionel Messi und Cristiano Ronaldo, als das Duo seinen Platz als einer der größten Spieler aller Zeiten festigte.

In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires Messi Und seine argentinischen Landsleute spielten zum ersten Mal, seit sie gespielt haben, zu Hause WM-Sieg Vor etwas mehr als drei Monaten.

Mehr als 80.000 jubelnde Fans begrüßten sie im berühmten Stadion von River Plate im River Plate Memorial Stadium zu einer Nacht voller Feierlichkeiten, die wahrscheinlich bis in den Morgen andauern werden.

Den Spielern wurde die Weltmeisterschaft überreicht, als sie nach einem 2:0-Sieg in einem Freundschaftsspiel gegen Panama durch das Stadion marschierten, sowie T-Shirts, die mit drei goldenen Sternen bestickt waren, um die Siege des Landes bei der Weltmeisterschaft zu symbolisieren.

Alle Spieler der Mannschaft, die die Weltmeisterschaft in Katar gewann, wurden für die Freundschaftsspiele gegen Panama und Curaçao in die Nationalmannschaft berufen, damit sie ihren Moment des Ruhms genießen konnten.

Lionel Messi wird von seinen Teamkollegen in Argentinien hochgehalten, während sie den Gewinn der Weltmeisterschaft feiern.

Als das Spiel anfing, dauerten die Feierlichkeiten im Stadion, zu denen DJs, Bands, Feuerwerk und ein 80.000-köpfiger Singalong gehörten, bereits mehr als vier Stunden, und das Spiel selbst war kaum mehr als eine Fußnote.

Es dauerte 78 Minuten, bis Argentinien gegen Panamas Reserve den Durchbruch schaffte, wobei Thiago Almada den ersten Treffer erzielte.

Dann, nur noch eine Minute vor Schluss, kam Messis Sternstunde, als er den gewinnenden Freistoß besiegelte. Es war sein 99. Länderspieltor und das 800. Tor seiner Profikarriere.

Siehe auch  Prominente beim Celtics-Mavs-Spiel 2 in Boston

Messi sagte bei der Abschlusszeremonie: „Ich habe immer von diesem Moment geträumt, mit Ihnen in meinem Land Argentinien zu feiern und das Größte, die Weltmeisterschaft, zu erreichen.“

„Lasst uns weitermachen, was wir tun, und es genießen, denn wir haben lange darauf gewartet, es wieder zu gewinnen. Lasst uns den dritten Stern genießen.“

Ronaldo bricht den Auftrittsrekord und erhöht die Torbilanz

In derselben Nacht brach Ronaldo den Rekord der Männer für die meisten Länderspiele, als er sein 197. Länderspiel für Portugal beim Qualifikationssieg der Mannschaft zur Euro 2024 gegen Liechtenstein bestritt.

Der bisherige Rekord von 196 wurde vom kuwaitischen Stürmer Bader Al-Mutawa gehalten.

Ronaldo erzielte beim 4:0-Sieg, als Portugals Saison perfekt begann, zwei Tore – einen Elfmeter und einen atemberaubenden Freistoß –, wobei Joao Cancelo und Bernardo Silva ebenfalls auf der Torschützenliste glänzten.

Kein Mann ist mehr für sein Land aufgetreten als Cristiano Ronaldo.

Der 38-Jährige debütierte 2003 für Portugal und hat nun mit 120 Länderspieltoren einen Rekord erzielt.

An anderer Stelle in der Qualifikation zur Euro 2024 verbannte Harry Kane einige Dämonen aus Katar, indem er einen Elfmeter erzielte und mit 54 Toren Englands bester Torschütze aller Zeiten wurde.

Nachdem Kane im Viertelfinale gegen Frankreich einen Elfmeter verpasst hatte, der England ebenbürtig gewesen wäre und ihm den Rekord beschert hätte, sagte Kane, dass es „viel bedeutet“, den Rekord vom Elfmeterpunkt zu brechen.

Wayne Rooney, der seit 2015 den Rekord als Englands bester Torschütze hält, zwitschern„Glückwunsch an Harry Kane, dass er Englands bester Torschütze aller Zeiten geworden ist.

„Ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, aber es ging schnell. Ein großartiger Typ, ein unglaublicher Torschütze und eine englische Legende.“

Siehe auch  Braves-Outfielder Spencer Stryder erleidet in der MLB eine Ellenbogenverletzung und wird einen Spezialisten aufsuchen