Mai 20, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jeep sagt, sein neues Konzept-Elektro-SUV Wrangler sei so schnell wie Tesla

Jeep sagt, sein neues Konzept-Elektro-SUV Wrangler sei so schnell wie Tesla

Jeep Wrangler Magneto 2.0 Elektrisches Konzeptauto

Tasche

DETROIT – Jeep hat eine vollelektrische Konzeptversion seines Flaggschiffs Wrangler neu gestaltet, wobei sich die Marke auf den Benzinverbrauch konzentriert hin zu emissionsfreien Elektrofahrzeugen.

Das Concept Car Jeep Wrangler Magneto 2.0 kommt ein Jahr später Stilanten Enthüllen Sie die Marke Die erste Version eines vollelektrischen SUV. Konzeptfahrzeuge sind kundenspezifische Produkte, die typischerweise von Autoherstellern hergestellt werden, um das Kundeninteresse zu messen oder die zukünftige Richtung eines Fahrzeugs oder einer Marke aufzuzeigen.

Das SUV-Konzept basiert auf dem traditionellen Jeep Wrangler Rubicon SUV, aber der Magneto 2.0 bietet laut dem Autohersteller eine deutliche Leistungssteigerung, darunter das Erreichen von 0-60 mph in zwei Sekunden. Das ist mit 6,8 Sekunden schneller als der Wrangler Magneto 1.0 und entspricht dem Teslas leistungsstarke Plaid-Modelle.

Laut Jeep ist der Magneto 2.0 in der Lage, bis zu 850 Pfund-Fuß Raddrehmoment und 625 PS zu erreichen. Jeep hat die elektrische Reichweite des Autos nicht veröffentlicht.

Jeep Wrangler Magneto 2.0 Elektrisches Konzeptauto

Tasche

Der einzigartigste Aspekt von Magneto ist seine Bei Elektrofahrzeugen nicht benötigtes Sechsgang-Schaltgetriebe. Jeep-Beamte sagten, dass das elektronische Getriebe die besten Eigenschaften eines Automatikgetriebes mit dem direkten Fahrgefühl eines manuellen Getriebes hat – ein großer Anziehungspunkt für Offroad-Enthusiasten.

Jeep brachte den Wrangler Magneto 2.0 am Freitag vor der Jeep Easter Safari, dem jährlichen Offroad-Event der Marke in Moab, Utah, online. Jeep nutzt diese Veranstaltung regelmäßig als Testgelände für die Fähigkeiten seiner Fahrzeuge sowie als Maßstab, um das Kundeninteresse an neuen Produkten zu messen.

Da Magneto ein Konzept ist, steht es nicht zum Verkauf an Verbraucher. Es wird jedoch erwartet, dass Jeep irgendwann in den kommenden Jahren einen vollelektrischen Wrangler produziert.

Siehe auch  Auch die Deutsche Bank verlässt Russland

Jeep ist ein wichtiger Bestandteil der Wachstums- und Elektrifizierungspläne von Stellantis, dem Unternehmen, das im vergangenen Jahr durch die Fusion von Fiat Chrysler und dem französischen Autohersteller Groupe PSA entstanden ist. Stellantis investiert zumindest 35,5 Milliarden Dollar in Elektrofahrzeugen und unterstützenden Technologien bis 2025.

Jeder neue Jeep wird in den nächsten Jahren in irgendeiner Form Strom liefern, sagte Christian Meunier, CEO von Jeep. Es wird erwartet, dass diese Pläne rein elektrische Fahrzeuge sowie Hybride und sogenannte PHEVs umfassen, die Elektrifizierung und Verbrennungsmotoren kombinieren, wie die derzeit zum Verkauf stehenden Modelle Grand Cherokee und Wrangler 4xe.

Der Magneto 2.0 wurde zusammen mit vier anderen benutzerdefinierten oder Konzept-Jeeps für das Moab Off-Road-Event veröffentlicht. Andere Fahrzeuge waren das Geländemodell Grand Cherokee Trailhawk PHEV und andere modifizierte Jeep Wrangler und Gladiatoren.

Jeep Grand Cherokee Trailhawk PHEV-Konzept

Tasche