Dezember 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

In Bagmouth im Osten des Landes wurden sieben Zivilisten getötet; Der Bundespräsident macht einen Überraschungsbesuch in Kew

Er stattete Kiew überraschend einen Besuch ab, um den deutschen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zu treffen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist heute zu einem Überraschungsbesuch in Kiew eingetroffen. Dies ist sein erster Besuch in der Ukraine seit dem 24. Februar. Er sollte letzte Woche dorthin reisen, aber die Reise wurde wegen einer Reihe russischer Angriffe verschoben.

Bei der Ankunft sagte er: „Meine Botschaft an die Ukrainer ist, dass wir nicht nur zu Ihnen stehen, sondern die Ukraine weiterhin wirtschaftlich, politisch und militärisch unterstützen werden.“Berichte Es Medien Deutsche. Dies‘„Senden Sie den Ukrainern ein Zeichen der Solidarität, insbesondere in dieser Phase der Luftangriffe von Drohnen, Marschflugkörpern und Raketen.“. Zu seinen Mitbürgern gewandt fügte er hinzu: «Das ukrainische Volk braucht uns.»

Herr. Steinmeier wird gehen. Die befreite Stadt muss sich der Kälte stellen, während ihre Infrastruktur zerstört wird. Der Bundespräsident wird die Kommune für ihre Energieinfrastruktur unterstützen. Geleitet wurde die Patenschaft von Hr. Steinmeier würde zustimmen. „Je mehr Patenschaften es gibt, desto einfacher wird es, den Winter zu verbringen und gemeinsam an der europäischen Zukunft zu bauen“er sagte.

Gestern wurden in Berlin der neue Botschafter der Ukraine in Deutschland, Oleksiy Makeaev und seine Frau Olena Makeaeva, im Präsidentenpalast von Mr. Steinmeier begrüßt.

Siehe auch  Teheran sagt, es werde Beweise dafür nicht ignorieren, dass Russland im Iran hergestellte Drohnen in Konflikten einsetzt