Juni 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Finanzabteilung. Yellen sagt, der einzige Weg zur Lösung der Energiekrise sei der „Umstieg auf erneuerbare Energien“

Finanzabteilung.  Yellen sagt, der einzige Weg zur Lösung der Energiekrise sei der „Umstieg auf erneuerbare Energien“

Finanzministerin Janet Yellen sagte am Sonntag, dass die Politik der Biden-Regierung nicht für die rekordhohen Gaspreise verantwortlich sei, und der einzige Weg, die Energiekrise „mittelfristig“ zu beheben, darin bestehe, „Erneuerbare Energien zur Bekämpfung des Klimawandels“ in Angriff zu nehmen.

Während ihres Auftritts in ABCs This Week wurde Yellen gebeten, auf eine am Mittwoch vom American Petroleum Institute veröffentlichte Erklärung zu antworten, in der es hieß, die „irreführende politische Agenda der Biden-Regierung habe sich von ihr abgewendet Heimisches Öl und Erdgas Der Inflationsdruck hat sich verstärkt und den täglichen Bemühungen der Unternehmen, den steigenden Energiebedarf zu decken und gleichzeitig die Emissionen zu reduzieren, zusätzlichen Gegenwind hinzugefügt.“

Finanzministerin Janet Yellen sagt am 10. Mai vor dem Senatsausschuss für Banken, Wohnungswesen und städtische Angelegenheiten auf dem Capitol Hill in Washington, D.C. (Tom Williams/Paul über The Associated Press/The Associated Press)

Yellen antwortete, dass historisch hohe Gaspreise nichts mit Politik zu tun haben und nichts widerspiegeln Ölunternehmen mit geringer Produktion.

„Nun, ich glaube nicht, dass die Politik dafür verantwortlich ist, was auf dem Ölmarkt passiert“, sagte sie. „Tatsächlich ist der Gas- und Kraftstoffverbrauch derzeit auf einem niedrigeren Niveau als vor der Pandemie, und was passiert ist, ist, dass die Produktion zurückgegangen ist. Die Raffineriekapazität in den Vereinigten Staaten ist zurückgegangen, und die Ölproduktion ist zurückgegangen. Ich denke, die Produzenten haben das getan.“ durch die Stärke der Erholung der Wirtschaft teilweise vergessen worden und sie waren nicht bereit, den Bedarf der Wirtschaft zu decken. Die höheren Preise sollten sie dazu zwingen, das Angebot im Laufe der Zeit zu erhöhen.“

Siehe auch  Dow-Jones-Futures: Was tun, wenn die Markterholung einbricht; Tesla-Lieferung fällig

Am Wochenende sinkt der Benzinpreis

Yellen argumentierte, dass der beste Weg, die Energiekrise „mittelfristig“ anzugehen, darin bestehe, das Land von fossilen Brennstoffen wegzubringen.

    Janet Yellen und Joe Biden

US-Finanzministerin Janet Yellen (Mitte) hört Präsident Joe Biden während eines gemischten Treffens mit Unternehmens-CEOs und Mitgliedern seines Kabinetts zu, um die drohende Bundesschuldengrenze im südlichen Gerichtssaal des Eisenhower Exco zu erörtern (Chip-Somophila/Getty Images/Getty Images)

„Schauen Sie, als mittelfristiges Problem können wir angemessene Energieausgaben für Haushalte sicherstellen, indem wir als mittelfristiges Problem auf erneuerbare Energien umsteigen, um den Klimawandel zu bekämpfen“, sagte sie. „Das ist der Weg, uns von geopolitischen Bewegungen bei den Ölpreisen zu befreien.“

Nevadans machen Biden, COVID-19, Russland für Rekordgaspreise verantwortlich

Yellen fügte hinzu, dass Präsident Biden eine Reihe von Optionen erwäge, um sie zu Fall zu bringen SpritpreiseEinschließlich der bundesstaatlichen Gassteuerbefreiung.

„Präsident Biden will alles tun, um den Verbrauchern zu helfen“, sagte sie. „Die Gaspreise schießen in die Höhe und belasten offensichtlich die Familien, also ist er bereit, mit dem Kongress zusammenzuarbeiten, und das ist eine Idee, die es definitiv wert ist, in Betracht gezogen zu werden.“

Präsident Joe Biden

Präsident Joe Biden und das COVID-19-Reaktionsteam des Weißen Hauses nehmen am Montag, den 12. (Kent Nishimura/Los Angeles Times über Getty Images/Getty Images)

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Der nationale Durchschnitt für eine Gallone bleifreies Benzin erreichte am Sonntag 4,99 $, nachdem er Anfang dieses Monats in einer starken Woche ein Allzeithoch von 5 $ erreicht hatte. Biden beschuldigt Russischer Krieg in der Ukraine Die COVID-19-Pandemie treibt Preissteigerungen und eine Rekordinflation an, während die Republikaner exorbitante Staatsausgaben und die Abhängigkeit der USA von ausländischen Ölmärkten verantwortlich machen.

Siehe auch  Internetausfall: Spotify, Discord und mehr sind endlich wieder da

In ihrer Erklärung von letzter Woche American Petroleum Institute Er forderte die Regierung auf, „der Freigabe von US-Energieressourcen – um die die Welt sie beneidet – Vorrang einzuräumen, anstatt die Abhängigkeit von ausländischen Quellen zu erhöhen“.