August 10, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

FCA untersucht Wise-CEO Christo Karman wegen Steuerverzugs

FCA untersucht Wise-CEO Christo Karman wegen Steuerverzugs

Christo Karman, CEO und Mitbegründer von Wise.

Owen Noonan | Math-Datei | Getty Images

Fintech-CEO im Wert von 3,9 Milliarden Pfund (4,8 Milliarden US-Dollar) weise Er wird von britischen Aufsichtsbehörden untersucht, nachdem die Steuerbehörden festgestellt hatten, dass er eine Steuerrechnung von mehr als 720.000 £ nicht bezahlt hatte.

Christo Karman, der Wise 2011 mitgegründet hat, kürzlich bestraft 365.651 £ von Her Majesty’s Revenue and Customs – der für die Steuererhebung zuständigen britischen Regierungsbehörde – für die Nichterfüllung einer Steuerrechnung im Jahr 2018.

Damals sagte ein Unternehmenssprecher, dass Karman seine persönlichen Steuererklärungen für das Steuerjahr 2017/18 verspätet eingereicht habe, aber seitdem bezahlt habe, was er schulde, zusätzlich zu „erheblichen“ Einreichungsverzögerungen.

Laut einer Erklärung von WISE vom Montag hat die britische Financial Conduct Authority nun eine Untersuchung der Angelegenheit eingeleitet. Die Regulierungsbehörden prüfen, ob Karman die regulatorischen Verpflichtungen und Standards nicht erfüllt hat.

Die Financial Conduct Authority lehnte es ab, sich zu den Ermittlungen zu äußern.

Wise sagte, ihr Vorstand habe externe Anwälte engagiert, um bei der Untersuchung von Karmans Steuermissbrauch zu helfen. Die im letzten Quartal 2021 abgeschlossene Untersuchung und ihre Ergebnisse wurden der FCA mitgeteilt.

Der weise Vorsitzende David Wells sagte, das Management des Unternehmens nehme den Steuerausfall von Karman und die FCA-Untersuchung „sehr ernst“.

„Nach Prüfung der Angelegenheit Ende letzten Jahres forderte der Vorstand Christo auf, Korrekturmaßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Bestellung professioneller Steuerberater, um sicherzustellen, dass seine persönlichen Steuerangelegenheiten angemessen verwaltet werden“, sagte Wells.

„Der Vorstand hat FCA auch Einzelheiten seiner Ergebnisse, Bewertungen und Maßnahmen mitgeteilt und wird bei Bedarf uneingeschränkt mit FCA zusammenarbeiten, während er Kristo weiterhin in seiner Rolle als CEO unterstützt.“

Siehe auch  Tesla-Investoren ebnen den Weg für einen Aktiensplit und stimmen mit dem Unternehmen über die meisten Gebote ab

Die Untersuchung könnte schwerwiegende Folgen für Wise und ihren CEO haben. Karman Sie können zum Rücktritt gezwungen werden und die Tätigkeit in der Branche einzustellen, wenn die Aufsichtsbehörden zu dem Schluss kommen, dass dies nicht der Fall ist Fit und Anständig-Test.

Ein Sprecher von Wise lehnte es ab, sich weiter zu den Ermittlungen der FCA zu äußern.

Die Aktie von WISE bewegte sich im Bulletin vom Montag kaum. Die Aktie des Unternehmens ist seit ihrer Einführung im Juli 2021 stark gefallen und hat etwa 57 % ihres Wertes verloren.

Der Weise, der mit seinesgleichen konkurriert PayPal Und die Western Union, machte sich einen Namen, indem es versteckte Gebühren in Devisen anpackte, und wurde schnell zu einem Liebling der britischen Startup-Szene. Seitdem hat sich das Unternehmen in andere Finanzbereiche, einschließlich Bankwesen und Investitionen, verzweigt.