Januar 29, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ein ukrainischer Beamter sagt, die Stadt Soledar sei „unter der Kontrolle“ von Q

Alle unsere live #UKRAINE finden Sie hier

14:49 Uhr : Wir trinken einen Kaffee und ein Update zu den Neuigkeiten:

• Großbritannien liefert schwere Kampfpanzer vom Typ Challenger 2 nach Kiew, gibt Downing Street bekannt. Es ist das erste westliche Land, das diese Art von gepanzerten Fahrzeugen nach Kiew schickt. Folgen Sie unserem Leben.

• Der Premierminister war heute Morgen zu Gast bei France Inter. Die Franzosen sind sehr bescheidene Menschen „leichtsinnig“ Durch Verschiebung des Rentenalters Der Ruhestand mit 64 war im Reformplan der Regierung vorgesehen, besonders versprochen von Elizabeth Bourne.

Fast 60.000 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 wurden in medizinischen Einrichtungen registriert Seit die Gesundheitsbeschränkungen in China vor einem Monat aufgehoben wurden, so Gesundheitsbehörden. Offizielle Zahlen werden laut UN oft unterschätzt.

14:50 Uhr : Seit Beginn der russischen Invasion haben die Europäer bereits fast 300 modernisierte sowjetische Panzer nach Kiew geliefert. Aber trotz wiederholter Anfragen aus der Ukraine haben sie noch nie zuvor westliche schwere Panzer geschickt.

14:50 Uhr : Während eines Telefongesprächs stimmten Wolodymyr Selenskyj und der britische Premierminister Rishi Sunak zu „zu genießen“ Jüngste ukrainische Erfolge „Die russischen Truppen zurückgeschlagen“. Diese Panzer „Stärkt uns auf dem Schlachtfeld“Der Präsident der Ukraine versprach nach der Ankündigung.

14:19 Uhr : Downing Street gibt bekannt, dass das Vereinigte Königreich schwere Challenger-2-Panzer nach Kiew liefern wird. Es ist das erste westliche Land, das diese Art von gepanzerten Fahrzeugen nach Kiew schickt. London hat weder die Anzahl der bereitgestellten Fahrzeuge noch die Ausbildung der ukrainischen Truppen in der Verwendung und Wartung dieser Panzer angegeben.

13:24 Uhr : Kiew und Moskau beanspruchen weiterhin jeweils die Kontrolle über die Kleinstadt Soledar in der Ostukraine. Russland behauptet, den Schauplatz heftiger Kämpfe zwischen den beiden Armeen eingenommen zu haben. „Soledar steht unter der Kontrolle der ukrainischen Behörden, unsere Streitkräfte kontrollieren es“Der Gouverneur des Gebiets Donetsk antwortet.

Siehe auch  Kovit: Wie lange schützen Personen, die die 3. Impfdosis erhalten, vor dem Virus?

12:48 Uhr : In der Ost- und Nordukraine wird ein Luftalarm durchgeführt. Der Leiter des Regionalrates der Region Dnipropetrowsk sagte, die Bomber seien von einem russischen Luftwaffenstützpunkt in Engels gestartet.

12:41 Uhr : Ein neuer Punkt in diesen Samstagsnachrichten:

Fast 60.000 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 wurden in medizinischen Einrichtungen registriert Seit die Gesundheitsbeschränkungen in China vor einem Monat aufgehoben wurden, so Gesundheitsbehörden. Offizielle Zahlen werden laut UN oft unterschätzt.

• Heute Morgen wurden bei Q mehrere Explosionen gehört. „Raketenangriff auf kritische Infrastruktur“ in der ukrainischen Hauptstadt statt, sagte ein Berater des Präsidenten. Folgen Sie unserem Leben.

• Der Premierminister war heute Morgen zu Gast bei France Inter. Die bescheideneren Franzosen neigen dazu, „weniger besorgt“ zu sein. Durch Verschiebung des Rentenalters Der Ruhestand mit 64 war im Reformplan der Regierung vorgesehen, besonders versprochen von Elizabeth Bourne.

11:17 Uhr : „Russland ist zu isoliert“ Bei den Vereinten Nationen, Laut Nicolas de RiviereStändiger Vertreter Frankreichs UN Aber Moskau hält an seinen Kursen fest und macht weiter„Mach deine Ziele ganz klar“.

09:59 : Heute Morgen wurden bei Q mehrere Explosionen gehört. „Raketenangriff auf kritische Infrastruktur“ in der ukrainischen Hauptstadt statt, sagte ein Berater des Präsidenten. Vitaly Klitschko, der Bürgermeister der Stadt, lud die Bewohner des Bezirks Dnibrowsk ein. „Bleiben Sie in Wohnheimen“.

09:07 : Hier ist der erste Punkt aus diesen Samstagmorgennachrichten:

• Ukrainische Behörden berichten, dass es gerade in Kiew zu Explosionen gekommen ist. Ihren Angaben zufolge wurden wichtige Infrastrukturen angegriffen. Folgen Sie unserem Leben.

Ministerpräsident SAV setzt Rentenreform fort. Elizabeth Bourne France Inter wird Gast der Sendung „Wir halten die Umwelt nicht auf“.Ab 9:10 UhrDer Plan der Regierung sollte weiterhin geschützt werden.

Siehe auch  Deshalb sollte dies trotz der Omigron-Variante gemacht werden

• Ein iranisch-britischer Die Aufhängung wurde durchgeführt Im Iran kündigt die iranische Justizbehörde Mizan Online an. Alireza Akbari Wegen Spionage zum Tode verurteilt.

Richard Casquet startet perfekt ins Jahr 2023. Der Franzose schlug die Nummer 12 der Welt ausCameron Norrie im Finale des ATP-250-Turniers in Auckland (4:6, 6:4, 6:4).