Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dow-Jones-Ausverkauf, Technologieaktien fallen; Alphabet, Microsoft, Visa, um Einnahmen zu melden

Dow-Jones-Ausverkauf, Technologieaktien fallen;  Alphabet, Microsoft, Visa, um Einnahmen zu melden

Der Dow Jones Industrial Average verkaufte am Dienstagmorgen 300 Punkte und drohte, einen Großteil der Aktienmarkterholung vom Montag zurückzubringen. Tech-Giganten das Alphabet (Das Google) Und Microsoft (MSFT) – zusammen mit Dow-Jones-Aktien Visa (FünfteSie werden ihre Quartalsergebnisse am späten Dienstag bekannt geben.




X



15:00 (MMM), Amerikanische Verpackungsfirma (PKG), PepsiCo (PEP), Raytheon-Technologien (RTX) Und UPS (UPS) waren am Dienstagmorgen der Hauptgewinntreiber.

3 Millionen gingen um 1% zurück. Die Verpackungsfirma war platt. Die Aktien von PepsiCo stiegen um 0,6 Prozent. Raytheon Sie ging um etwa 1 % zurück. Die UPS-Aktie verlor nach der Eröffnung am Dienstag etwa 2 %.

Twitter (TWTR) ist nach dem Anstieg um 5,7 % am Montag um fast 2 % gesunken. Gigant für Elektroautos Tesla (TSLA) rutschte am Dienstagmorgen um 6 % ab. Montag, Twitter Genehmigt für die Übernahme durch Tesla-CEO Elon Musk In einem Geschäft im Wert von etwa 44 Milliarden US-Dollar.

zwischen den Dow-Jones-FührerUnd Apfel (AAPL) Und Microsoft Beide gingen um mehr als 1,5 % zurück Börse heute.

Inmitten einer neuen Korrektur an der Börse, dem Führer von Dow Jones American Express (AXP) – zusammen mit IBD-Bestenliste Aktie LPL Finanz (LPLA), Expedia (ERFAHR), Palo Alto-Netzwerke (bano) Und World Wrestling Entertainment (WWE) – Unter den Top-Aktien, die man am Dienstag beobachten sollte.

Microsoft und Tesla IBD-Bestenliste Shops. Es waren Expedia und Palo Alto Networks Hervorgehoben In dieser Woche Aktien in der Nähe des Kaufbereichs Pole.

Dow Jones heute: Treasury-Renditen und Ölpreise

Nach der Eröffnung am Dienstag fiel der Dow Jones Industrial Average um 0,9 % und der S&P 500 um 1,1 %. Der Nasdaq ist im Morgenhandel um 2,1 % gefallen.

innerhalb Börsengehandelte FondsNasdaq 100 Invesco QQQ Trust Tracker (QQQ) verlor 1,9 %. SPDR S&P 500 ETF (Spion) ging um 1,1 % zurück.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen fiel am Dienstag auf 2,74 %, nachdem sie am Montag bei 2,82 % geschlossen hatte. Letzte Woche erreichte die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen den höchsten Stand seit Dezember 2018. Unterdessen stiegen die US-Ölpreise um fast 1 %, wobei Rohöl von Texas Intermediate über 99 $ pro Barrel gehandelt wurde.

Siehe auch  Dow-Futures: Markterholungen sind zurück, wie dieser Fed-Falke sagte; Tesla Wettkampffliegen

Börsenkorrektur

Am Montag zeigten die wichtigsten Aktienindizes eine positive Bewegung, wobei die wichtigsten Aktienindizes von frühen Verlusten umkehrten, um mit soliden Gewinnen zu enden. Der Aktienmarktausblick vom Freitag wurde jedoch nach größeren Verlusten auf „der Markt befindet sich in einer Korrektur“ gesenkt.

Der Rebound vom Montag nach drei aufeinanderfolgenden Stürzen markiert den ersten Tag von a Probieren Sie ein neues Publikum aus. Mitte neue Börsenkorrektur, Anleger sollten Gewinne mitnehmen und Liquidität sammeln. Außerdem ist das Führen einer Beobachtungsliste von Aktien, die sich in einem Bärenmarkt gut halten, eine gute Möglichkeit, sich auf den nächsten Aufwärtstrend an den Aktienmärkten vorzubereiten.

Sie können viele Anführer des nächsten Aufwärtstrends finden, während der Markt noch korrigiert, womit Sie fertig werden können Relative Kraftlinie. Die RS-Linie misst die Kursentwicklung der Aktie gegenüber dem Index S&P 500. Wenn die Aktie den breiteren Markt übertrifft, tendiert die RS-Linie nach oben. Wenn sich die Aktie schlechter entwickelt als der breite Markt, zeigt die Linie einen Rückgang an.

Montag das große Ganze Die Kolumne kommentierte: „Marktoptimisten werden schätzen, dass sich der S&P 500 um das Niveau von 4200 erholt hat, ungefähr dort, wo der Index im Januar, Februar und März seine Tiefststände erreichte. Der Nasdaq-Rückgang am Montag ereignete sich ebenfalls in der Nähe der Tiefststände von Februar und März. Dies deutet darauf hin Ein Markt hätte feststellen können, dass die Aktien ihren Tiefpunkt erreicht haben. Aber es ist noch zu früh, um das zu sagen. Der Markt sollte zuerst versuchen, höher zu steigen.“

Wenn Sie neu bei IBD sind, sollten Sie einen Blick auf werfen Aktienhandelssystem Und CAN SLIM Grundlagen. Unterscheiden Diagrammmuster Es ist eine der wichtigsten Anlagerichtlinien. IBD bietet eine große Auswahl an BestandswachstumslistenWie Bestenliste Und Swingtrader.

Siehe auch  21 Last-Chance-Angebote Früh am Spitzentag können Sie noch vor dem großen Tag einkaufen

Investoren können auch Beobachtungslisten erstellen und Unternehmen in der Nähe eines Profils finden Kaufpunktoder entwickeln Sie benutzerdefinierte Bildschirme in IBD Market Smith.


Fünf Dow-Jones-Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Dow Jones Gewinn: 3 Millionen

Die Aktien von Dow Jones 3M meldeten am Dienstagmorgen besser als erwartete Ergebnisse für das erste Quartal. Aktien verloren etwa 1 % im Handel am frühen Morgen.

MMM-Aktien schlossen am Montag fast 30 % von ihrem 52-Wochen-Hoch.

Dow Jones Buy & Watch: American Express

Die Aktien von Dow Jones Financials American Express schlossen am Montag etwa 5 % unter einem Becher mit 194,45 Kaufpunkten, nach einem Zuwachs von 2 % am Montag. AXP-Aktien verloren am Dienstagmorgen 0,6 %.

Beobachten Sie die Aktien Linie der relativen Stärke. Inmitten der jüngsten Rallye nähert sich die RS-Linie allmählich ihren alten Höchstständen, was bedeutet, dass sie den breiten Markt erneut übertrifft.


Vier Wachstumsaktien, die man bei Cur beobachten solltesBörsenkorrektur


Zu beobachtende Aktien: LPL, Expedia, Palo Alto, WWE

IBD-Bestenliste Die Aktie von LPL Financial blieb über dem Kaufpunkt von 191,08 in einem Becher mit Henkel, aber die zweistelligen Gewinne ließen während des letzten Kursrutsches nach. Am 21. April stiegen die Aktien um 15,5 % über das Einstiegsniveau, was bedeutet, dass die Aktie kurz davor steht, den Ausverkauf zu aktivieren IBD Market Smith Diagrammanalyse. Die Aktien von LPLA sind am frühen Dienstag um mehr als 1 % gefallen.

Die heutige Aktie von IBD, Expedia, Build Mug with Handle, Preis bei 204,08 Punkten. Die Aktien versuchen, die 50-Tage-Linie wiederzuerlangen, haben aber bei diesem wichtigen Widerstandsniveau mit einigen Problemen zu kämpfen. EXPE-LAGER 90 von 99 IBD-Bewertungen zeigen die ideale Mischung für jeden IBD-Bestandsprüfung. Die Aktien verloren am Dienstagmorgen etwa 1 %.

Top-Cybersicherheit Palo Alto Networks findet dringend benötigte Unterstützung an der 50-Tage-Linie, nachdem es ein Round-Trip-Verkaufssignal vom 572,77-Kaufpunkt ausgelöst hat. Die Aktien sind am Montag um fast 5 % gestiegen. Die PANW-Aktie fiel am frühen Dienstag um 0,6 %.

Siehe auch  Nationaler Tequila-Tag 2022: Trinken Sie einige erstaunliche Fakten

World Wrestling Entertainment fand am Montag auch Unterstützung rund um den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt und reduzierte die starken Verluste auf nur 0,3 %. Die Aktie liegt knapp unter 60,94 Pips in einer Tasse mit Henkel. Die WWE-Aktie blieb am Dienstagmorgen unverändert.


Begleiten Sie IBD-Experten bei der Analyse der führenden Aktien der aktuellen Börsenkorrektur auf IBD Live


Tesla-Aktie

Die Tesla-Aktie ist am Dienstagmorgen um 6 % gefallen, nachdem sie am Montag um 0,7 % gefallen war.

Die Aktien des Elektrofahrzeuggiganten schlossen am Montag etwa 13 % von ihrem 1.152,97-Punkte-Cup-Kaufpunkt entfernt. Die Aktie wurde am 4. November bis auf 1.243,49 gehandelt und liegt etwa 19 % unter ihrem Allzeithoch.

Dow Jones Leaders: Apple und Microsoft

innerhalb Dow-Jones-AktieApple-Aktien gestartet 7%-8% Verlustreduzierungsbasis Von 176,75 langen Pips in einer Doppelbodenbasis in den letzten Wochen. Die Apple-Aktie fand Unterstützung an ihrer langfristigen 200-Tage-Linie und stieg am Montag um 0,7 %. Die Aktien verloren am Dienstagmorgen 1,5 %.

Der Softwareführer Microsoft stieg am Montag um 2,4 %, blieb aber unter seinen 50- und 200-Tage-Linien. Die Aktie liegt etwa 20 % unter ihrem 52-Wochen-Hoch. Die Aktien verloren am Dienstagmorgen 2 %. Die Microsoft-Einnahmen sind nach Börsenschluss fällig. Analysten erwarten, dass das Unternehmen bei einem Umsatz von etwa 49 Milliarden US-Dollar 2,19 US-Dollar pro Aktie verdienen wird.

Folgen Sie Scott Lehtonen auf Twitter unter Tweet einbetten Erfahren Sie mehr über die Aktienentwicklung und den Dow Jones Industrial Average.

Sie können auch mögen …

Top-Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

Erfahren Sie, wie Sie mit der ETF-Marktstrategie von IBD den Markt timen

Finden Sie die besten langfristigen Investitionen mit IBD-Langzeitführern

MarketSmith: Recherche, Charts, Daten und Training an einem Ort

So finden Sie Wachstumsaktien: Warum das IBD-Tool die Suche nach den Top-%-Aktien vereinfacht