Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Patriots verpflichten einen Veteranen, der Ty Montgomery zu einem Zweijahresvertrag zurückholt

Die Patriots verpflichten einen Veteranen, der Ty Montgomery zu einem Zweijahresvertrag zurückholt

Eine Quelle aus der Liga bestätigte am Donnerstagnachmittag, dass die Patriots den Veteranen Ty Montgomery für zwei Jahre verpflichtet haben.

Montgomery ist die zweite ausländische Unterschrift der New England Free Agency Cornerback Transmitchell. Er spielte in der vergangenen Saison eine kleine offensive Rolle für die Saints, sammelte 16 Pässe für 95 Yards und drängte auf weitere 44.

Die Packers entwarfen Montgomery 2015 in der dritten Runde als Wide Receiver außerhalb von Stanford. Seine beste College-Saison war sein erstes Jahr, als er 61 Empfänge für 958 Yards und 10 Touchdowns erzielte. Mit durchschnittlich 31,2 Yards pro Comeback und zwei Toren war er auch einer der besten Kick-Off-Returns des Landes.

Kurz nach seinem Eintritt in die NFL änderte Montgomery seine Position, um hinten zu laufen. Mit 457 Yards und drei Touchdowns leistete er 2016 Pionierarbeit beim Rennen in Green Bay. Er hatte in diesem Jahr auch 44 Pässe für 348 Yards, seine beste statistische Saison.

Montgomery verbrachte dreieinhalb Jahre bei den Packers – insgesamt 849 Rushing Yards und 827 Yards in dieser Zeit – bevor er 2018 zu den Ravens getradet wurde. Er beendete die Saison 2018 in Baltimore und unterschrieb dann für ein Jahr bei den Jets.

Während seiner Zeit in New York wurde Montgomery hauptsächlich in Spezialteams eingesetzt und gab 18 Tritte für 364 Yards (durchschnittlich 20,2 Yards) zurück. Er spielte nur 14,71 Prozent der Angriffsschläge.

Siehe auch  Bei den Mets Nationals ist die Bank leer, nachdem Francisco Lindor als letzter Spieler auf dem Platz verletzt wurde

Im Mai 2020 unterschrieb Montgomery bei den Saints und unterschrieb später im Jahr 2021 erneut. In New Orleans wurde er für seine Beiträge zu seinen eigenen Teams gelobt – sowohl als Kick-Return als auch als Cover-Glücksspiel-Schütze.

„Er ist ein guter Fußballer“, sagte Trainer Sean Payton im vergangenen September. „Er kann laufen und ein bisschen Steifheit muss sein. Ich denke, das ist einer der schwierigsten Jobs im Fußball.“

Montgomery, der im Januar 29 Jahre alt wird, wird sich James White, Damien Harris, Ramondry Stephenson und JJ Taylor im Hinterzimmer von New England anschließen.

Patriots Deals bisher

Die Patriots verpflichten einen Free Agent Cornerback Transmitchell Mit einem Einjahresvertrag.

Zurücklaufender James White Er kehrt mit einem Zweijahresvertrag zurück.

▪ Spezialteam Matthew Slater, 37, wird mit einem Einjahresvertrag und einer vollen Garantie von 2,62 Millionen US-Dollar nach New England zurückkehren. Es wird seine fünfzehnte Saison in der NFL sein.

▪ Kicker Nick Falk Er kehrt mit einem Zweijahresvertrag zurück.

▪ Die Patriots haben zugestimmt, das Backup wiederherzustellen QB Brian Hoyer Bei einem Zweijahresvertrag.

▪ Die Patriots bringen mehrere Verwendungen zurück Vorwärtslinie: James Ferenc

Devin McCurtys Sicherheit Er kehrt mit einem Einjahresvertrag im Wert von 9 Millionen Dollar zu den Patriots zurück.

▪ Die Patriots nutzen die zweite Runde zum Bieten Empfänger Jacoby Myers.


Jim McBride kann unter [email protected] erreicht werden. Folgen Sie ihm auf Twitter Tweet einbetten. Nicole Yang ist unter [email protected] erreichbar.