April 17, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Geheimnisse der Marsatmosphäre enthüllen: Eine bahnbrechende Entdeckung der Europäischen Weltraumorganisation

Die Geheimnisse der Marsatmosphäre enthüllen: Eine bahnbrechende Entdeckung der Europäischen Weltraumorganisation

Das Flüstern aus dem Weltraum hört nie auf. Es sind die Echos der Vergangenheit, die die kosmische Stille durchbrechen. Voller Energie, so frei von allem und absolut nichts. Wie ein riesiger Karton, der ins Unendliche spielt und sich immer weiter ausdehnt. Homer Simpson sagte, das Universum sei wie ein Donut. Und wenn ja, handelt es sich bei jedem der bunten Späne, die es schmücken, um die Planeten, Sterne und Satelliten, die diese seltsame galaktische Melodie bilden. Jeder hat seine eigene Geschichte, ein Überbleibsel derjenigen, die gelegentlich durch die galaktischen Löwen schlüpfen. Einer der häufigsten ist der Mars.

Untersuchungen zur Möglichkeit, dass Einst tobte das Leben frei auf dem benachbarten Mars mehr als häufig. Die Studien häufen sich. Manche sprechen von alten Flüssen, die seit vielen Sonnen ausgetrocknet sind. Andere ergeben sich aus seiner Geologie. Der letzte bezieht sich auf Stimmungsvoll wie eine Geschichte jener Jahre, die im roten Sand vergraben waren.

Vom Geheimnis des Lebens bis zu einem Cocktail aus Sonnenlicht

Es war eine Entdeckung ExoMars verfolgt tropisches Gas (TGO) Die Europäische Weltraumorganisation, die eine Theorie unterstützt, über die Wissenschaftler bereits zuvor nachgedacht haben. Und bei dieser Gelegenheit die Gasschicht, die den Mars umgibt Es brachte sie auf eine Idee, die nicht weniger als historisch ist. Es stellt sich heraus Es besteht aus Kohlenmonoxid mit weniger schwerem Kohlenstoff als erwartet. Die Zweifel begannen vor einem Jahr, als es die NASA war Curiosity Rover Einen Roboterfuß auf den Mars setzen.

Auf den ersten Blick scheint es nicht wichtig zu sein. Die Typische chemische Begriffe, die man nicht versteht Dies scheint mehreren unveröffentlichten Entdeckungen zu ähneln. Das Ergebnis hat jedoch eine unmittelbare Übersetzung: Für einige Verbindungen organischer Stoffe gibt es eine Erklärung Auf Kohlenstoffbasis – kommt im Boden des Roten Planeten vor. Sie wären kein Hinweis auf Leben, sondern das Ergebnis einer galaktischen Verfassung: Eine Kombination aus Sonnenlicht und komplexen chemischen Prozessen.

Foto von Handout / CNES / VR2Planet 2021 / AFPNotizFranzösische Presseagentur

Zu diesem Schluss kamen die Forscher, nachdem sie sie untersucht hatten vollständige Analyse Alle Daten, die TGO nach acht erstaunlichen Umlaufbahnen zwischen März und April 2022 sammeln konnte. So eine Art Blindenfan. Dies ist die Rolle, die NOMAD (Nadir Occultation for Mars Discovery) gespielt hat, um die Geheimnisse des Universums zu entschlüsseln.

Siehe auch  Abgelaufene Lachsdosen von vor Jahrzehnten offenbaren eine große Überraschung: ScienceAlert

Wie in diesem rosa Kuchen

Shuhei Aoki Er ist der Hauptautor der in veröffentlichten Studie Planetary Science Journal. „Die Messung des Verhältnisses der Kohlenstoffisotope in Kohlenmonoxid ist eine wirksame Methode, um zu verstehen, woher die organische Substanz des Planeten kommt Enthüllen Sie die bewohnbare Geschichte des MarsSagte er und fing auf ein paar Seiten die Echos ihrer planetarischen Vergangenheit ein.

Der wissenschaftliche Hintergrund der Forschung ist einfacher, als die chemischen Formeln vermuten lassen. In der Atmosphäre gibt es zwei Kohlenstoffisotope: 12 und 13. das erste ist vorherrschend; Der zweite, schwerer. Es geht lediglich darum, die relative Häufigkeit der Isotope zu messen, und das Ergebnis spricht für sich. Als der Rover im Gale-Krater landete, hinterließ er dort mehrere wichtige Sedimente Nach 3,5 Milliarden Jahren ein Buch schreiben „Einfache Aufgabe.

„Jedes Phänomen auf dem Mars, das durch Leben verursacht werden könnte, gibt Anlass zur Aufregung, Doch unsere Erkenntnisse deuten in eine andere RichtungMitautor des Berichts hinzugefügt, Yuichiro Ueno. Es wird ein alchemistischer Weg beschritten, der tatsächlich ein endloser Weg voller Wirkungen und Konsequenzen ist. Wie bodenständig. Wie in diesem rosa Kuchen.