Juli 13, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Wert von Häusern in San Francisco bricht ein, da Käufer Jahrzehnte auf den Einzug warten müssen

Der Wert von Häusern in San Francisco bricht ein, da Käufer Jahrzehnte auf den Einzug warten müssen

Der Wert eines 1924 in einem gehobenen Viertel von San Francisco erbauten Hauses mit drei Schlafzimmern und zwei Badezimmern ist gesunken, nachdem die kürzlich unter Denkmalschutz stehende Immobilie einen großen Gewinn verzeichnete.

Einfamilienhaus am North View Court in Russian Hill Es ist für 488.000 US-Dollar auf Zillow erhältlich vor zwei Wochen. Das scheint ein Schnäppchen zu sein, wenn man bedenkt, dass die anderen Häuser in der Sackgasse einen Wert von mehr als 1 Million US-Dollar haben und jedes einzelne fast 3 Millionen US-Dollar beträgt.

Aber alle Käufer müssen Jahrzehnte warten, bevor sie tatsächlich einziehen, weil dort ein Mieter wohnt, der nur 416,67 US-Dollar monatliche Miete zahlt und für eine Weile nirgendwohin geht.

„Der aktuelle Mietvertrag des Mieters scheint den Mietern starke Beschränkungen hinsichtlich der Höhe der langfristigen Miete, eine unkonventionelle Methode der Mietzahlung und potenzielle Belegungsrechte bis 2053 vorzugeben“, heißt es in der Auflistung von Zillow. „Dieser Verkauf erfolgt wie besehen und der Verkäufer behält sich hiermit das Recht vor, jedes Angebot abzulehnen, zu widersprechen und/oder anzunehmen. Der Verkäufer und der Makler garantieren keinen Zugang zum Haus und empfehlen Käufern dringend, die Offenlegungsunterlagen/Ergänzungen des Verkäufers durchzulesen und zu konsultieren.“ Bevor Sie das Angebot unterbreiten, wenden Sie sich bitte an den Anwalt Ihres Vermieters/Mieters in San Francisco.

Die Auflistung fügt hinzu, dass der Vorbesitzer des Hauses über 100 Jahre alt war und eines natürlichen Todes im Haus starb.

Trotz der „sanften Ausstrahlung“ und des edwardianischen Designs des Hauses liegt der Listenpreis von 488.000 US-Dollar deutlich unter dem Zillow-Preis von 526.500 US-Dollar.Anerkennung„Der Wert von 1,5 Millionen US-Dollar im letzten Monat ist stark gesunken, heißt es New York PostDies entspricht einem Rückgang von mehr als 60 %.

Siehe auch  Neuer Spitzname „Metamates“, der von Facebook-Mitarbeitern verspottet wird

Das Haus zog letzte Woche noch eine lange Schlange potenzieller Käufer an, Lokale Fernsehberichte Er sagte. Dies kann daran liegen, dass das Haus in der Auflistung als „hervorragende Investitionsmöglichkeit nur für den richtigen Käufer“ beworben wird.

Douglas Lee, ein Immobilienmakler bei Compass, erzählte Los Angeles Zeiten Dass das Haus eine Gelegenheit darstellt, „das Land zu behalten“ oder die Nutzung der Immobilie für einen längeren Zeitraum aufzuschieben.

„Man sitzt da und wartet, bis der Mieter stirbt, auszieht oder der Mietvertrag ausläuft“, sagte er. mal. „Sobald das passiert, erkennen Sie viel von Ihrem Potenzial. Das ist ein wirklich guter Kauf für Treuhandfonds-Leute. Wenn Sie es für Ihr Kind kaufen, das 0 oder 1 Jahre alt ist, wissen Sie, dass dieses Ding mit 18 Jahren funktioniert.“ sei einsatzbereit.

Die relativ günstigen Immobilien stehen im Gegensatz zum gesamten Wohnungsmarkt, der insbesondere in Orten wie Kalifornien zunehmend unerschwinglich geworden ist.

Landesweit stiegen die Verkaufspreise für Bestandsimmobilien im Mai auf ein neues Rekordhoch, obwohl das Angebot zunahm. Darüber hinaus sagt Zillow, dass Käufer jetzt fast 35 % oder etwa 128.000 US-Dollar für ein typisches Haus zahlen müssen.

Unterdessen haben hohe Immobilienpreise einen „feudalen Effekt“ auf Kalifornien, wo Maßnahmen zur Begrenzung der Zersiedelung die Grundstückspreise in die Höhe getrieben haben, heißt es im Jahresbericht. Demografie der internationalen Erschwinglichkeit von Wohnraum Der Bericht wurde von der Chapman University in Kalifornien und dem Frontier Center for Public Policy in Kanada erstellt.

Melden Sie sich für den Fortune Next to Lead-Newsletter an, um wöchentliche Strategien für den Weg zum Eckbüro zu erhalten. Registrieren Sie sich kostenlos, bevor es am 24. Juni 2024 startet.