Februar 9, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der republikanische „Sprecher“ Kevin McCarthy bestätigt seinen ersten Test im Kongress

Der gewählte kalifornische Beamte Kevin McCarthy gewinnt seinen ersten Test Lautsprecher Das US-Repräsentantenhaus übernahm mühelos die Regeln des Unterhauses des US-Parlaments, dem er am 6. Januar schmerzlich die Präsidentschaft entriss.

Nur ein gewählter Republikaner ist übergelaufen, ein bemerkenswertes Ergebnis, als sich die Partei letzte Woche selbst zerriss. Vier Tage lang blockierten einige ausgewählte Trump-Anhänger tatsächlich die Einreise von Kevin McCarthy, der schließlich erst im fünfzehnten Wahlgang und in einer elektrisierenden Situation gewählt wurde, eine Situation, die es seit mehr als 160 Jahren noch nie gegeben hat.

Der gewählte Beamte begrüßte die Annahme der Regeln auf Twitter „Debattieren Sie über gewählte Amtsträger, erhöhen Sie die Transparenz und öffnen Sie den Kongress wieder für das Volk“.

Aber er bemerkte, dass seine Demokratenkollegen große Zugeständnisse machten, um die Slinger wieder auf Linie zu bringen. „Ich mache mir Sorgen um Deals, die hinter den Kulissen erzielt werden“sagte Selectman Jim McGovern. „Diese Regeln stellen keinen ernsthaften Regierungsversuch dar, sondern eine Forderung, Amerika vor der extremen Rechten zu retten.“er fügte hinzu.

Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten USA: Kevin McCarthy, der neue Sprecher des kochenden Repräsentantenhauses

Am Wochenende äußerten gemäßigte gewählte Vertreter der Republikaner die gleiche Kritik. „Wir wissen nichts über die Versprechungen, die uns gemacht wurden, und das tut mir im Herzen weh.“Gewählt wurde insbesondere Nancy Mays, die trotz Vorbehalten mit der Mehrheit stimmte.

Sofort rechts abbiegen

Im Gegensatz zu den während der Pandemie ergriffenen Maßnahmen erfordern die neuen Vorschriften, dass gewählte Amtsträger bei der Abstimmung anwesend sind. Es hat bisher einen Misstrauensantrag gegen fünf genehmigt, nur einen von ihnen. Lautsprecher.

Als nächstes sollte eine Untersuchungskommission eingesetzt werden „Instrumentierung“ Ein Weg für Demokraten im Justizministerium, die Ermittlungen gegen Ex-Präsident Donald Trump zu diskreditieren.

Der von den Demokraten gewählte Jim McGovern positionierte sich schnell gegen das Vorgehen der republikanischen Mehrheit im Repräsentantenhaus.  In Washington, 21. Dezember 2022.

Schließlich enthält der Plan Aktivitäten „Um das unüberschaubare Schuldenproblem zu lösen“, Oklahoma gewählter Beamter Tom Cole erklärte. Insbesondere muss jede neue Ausgabe an anderer Stelle im Haushalt gekürzt werden und plant, die dem Internal Revenue Service (IRS) zugewiesenen 72 Milliarden Dollar (67 Milliarden Euro) zu streichen.

Das Weiße Haus sagte, Präsident Joe Biden würde gegen den letzteren Vorschlag ein Veto einlegen, wenn er auf unbestimmte Zeit angenommen würde, und hätte durch seine Genehmigung ein Defizit von 115 Milliarden Dollar geschaffen. „Die Reichen werden zur Steuerhinterziehung verleitet“.

Kürzungen des Verteidigungsbudgets

Laut US-Medien hat Kevin McCarthy weitere Zusagen gemacht, die besonders bei der Abstimmung über die Schuldenobergrenze zum Tragen kommen werden. Insbesondere hätte er zugestimmt, den Haushalt für zehn Jahre einzufrieren und die Militärausgaben um 10 % zu kürzen.

Testen Sie Ihr Allgemeinwissen, indem Sie „World“ buchstabieren.

zu erkennen

„Es wird vorgeschlagen, Milliarden von Dollar aus dem Verteidigungshaushalt zu streichen, was ich für eine schreckliche Idee halte.“Der Republikaner Tony Gonzalez, der die Kommentare am Sonntag abgegeben hatte, schloss sich am Montag schließlich dem Demokraten an.

Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Weltweit steigen die Militärausgaben weiter

„Mit der russischen Aggression in der Ukraine, der wachsenden chinesischen Bedrohung im Pazifik (…), Wenn Amerika sein Militärbudget kürzt, wie können wir dann unseren Verbündeten in die Augen sehen und ihnen sagen, dass sie ihr Militärbudget erhöhen sollen? »Er erklärte.

Zumal diese Kürzungen die Hilfe von Kiew belasten könnten. „Alles ist auf dem TischDer treue Leutnant des ehemaligen Präsidenten Donald Trump würdigte Jim Jordan und schloss sich Kevin McCarthy an. Ehrlich gesagt, wenn wir uns das Geld ansehen, das in die Ukraine geschickt wird, müssen wir uns fragen, ob es nicht einen besseren Weg gibt, Amerika zu schützen. »

Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten „Donald Trumps ‚America First‘-Slogan hat sich im Ukraine-Konflikt durchgesetzt.“

Der Zweck dieser Maßnahmen ist jedoch weitgehend symbolisch: Gesetze, die im Repräsentantenhaus verabschiedet werden, werden wahrscheinlich nicht im Senat verabschiedet, der von Demokraten kontrolliert wird. Republikaner haben also vor allem die Möglichkeit, durch die Befugnis, von Joe Bidens Regierung vorgelegte Gesetzesvorlagen zu untersuchen oder zu blockieren, Filibuster zu betreiben.

Die Welt mit AFP

Siehe auch  Les chiffres et cartes du Covid en France au 1er fivrier 2022