September 25, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der jüngste Krieg in der Ukraine: Die Vereinigten Arabischen Emirate ermutigen die OPEC-Mitglieder, die Ölproduktion zu steigern

Der jüngste Krieg in der Ukraine: Die Vereinigten Arabischen Emirate ermutigen die OPEC-Mitglieder, die Ölproduktion zu steigern

Der ukrainische Präsident mobilisierte am Mittwoch die Streitkräfte und Bürger seines Landes, um den Kampf 14 Tage nach der russischen Invasion fortzusetzen, und forderte die russischen Streitkräfte auf, „nach Hause zu gehen“.

„Mutige Ukrainer“, sagte Wolodymyr Selenskyj in einer Fernsehansprache an die Nation. „Wir haben durchgehalten und die ganze Welt mit unserer Entschlossenheit inspiriert.“

Russische Streitkräfte „können die Mauern unserer Häuser, unserer Schulen und unserer Kirchen zerstören; [they] Es kann ukrainische Unternehmen zerschlagen“, sagte Selenskyj und bezog sich dabei auf ihre Bombardierungen und Luftangriffe auf zivile und nichtmilitärische Gebäude.

„Aber [they] Du wirst niemals unsere Seele, unser Herz und unsere Fähigkeit, frei zu leben, erreichen. Und er hat tapfer gekämpft.

Und Selenskyj wirkte im Militärhemd viel entspannter und selbstbewusster als in den ersten Kriegstagen. Er sprach, als ukrainische Streitkräfte russische Versuche abwehrten, Großstädte wie die Hauptstadt Kiew und Charkiw im Osten und Mykolajiw im Süden zu erobern.

„Ihr habt noch eine Chance zu überleben“, sagte Selenskyj zu den 200.000 russischen Soldaten in der Ukraine. „Wir werden uns nicht ergeben. Denn dies ist unser Zuhause. Dies sind unsere Familien und unsere Kinder. Wir werden kämpfen, bis wir unser Land zurückbekommen und Sie die volle Verantwortung für all unsere Toten tragen.“

„Du kannst immer noch gerettet werden, wenn du einfach gehst“, fügte er hinzu.

Selenskyj forderte die Vereinigten Staaten und die NATO auf, den Vorschlag Polens zu blockieren, Nachschub an Kampfflugzeugen zu schicken, und forderte sie auf, „Flugzeuge zu uns zu schicken“.

„Wenn der Himmel nicht geschlossen ist, werden Sie auch für diese Katastrophe verantwortlich sein“, wiederholte er und fügte hinzu, Kiew sei Polen dankbar für die Alternative und „seine Bereitschaft, der Ukraine Kampfflugzeuge zur Verfügung zu stellen“.

Siehe auch  Das Angebot von Elon Musk für Twitter löst Angst und Wut bei den Mitarbeitern aus