Juni 18, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Grand Slam von Trea Turner führt die Vereinigten Staaten zum Sieg bei der WBC

Der Grand Slam von Trea Turner führt die Vereinigten Staaten zum Sieg bei der WBC

MLB

18. März 2023 | 23:19 Uhr

MIAMI – Trea Turner erzielte im achten Inning einen Grand Slam, der die Vereinigten Staaten am Samstagabend mit 9:7 über Venezuela und damit ins Halbfinale des World Baseball Classic führte.

Die Vereinigten Staaten, der Titelverteidiger, treffen am Sonntagabend auf Kuba um einen Platz im WBC-Finale gegen entweder Japan oder Mexiko. Adam Wainwright, Rechtshänder der St. Louis Cardinals, wird für die Vereinigten Staaten gegen Kuba starten.

Venezuelas zweiter Basisspieler und Houston-Astros-Star Jose Altuve verließ den Platz mit einer Verletzung an der rechten Hand als Fünfter, nachdem er von einem Wurf von Daniel Bard getroffen worden war. Der Astros sagte, es werde am Sonntag ein Update zu seinem Zustand geben.

Mit einem 7:5-Rückstand luden die USA die Bases im achten Platz mit einem Single und schlugen einen Pitch vor dem verlierenden Pitcher Jose Quijada. Silvino Bracho war erleichtert und Turner, der Neunte in der US-Aufstellung, schickte seinen 0:2-Wechsel 407 Fuß tief ins linke Feld für den dritten Grand Slam in der Geschichte der US WBC.

„Individuell denke ich, dass das wahrscheinlich der größte Hit ist, den ich je hatte … wahrscheinlich gleichauf mit jedem Hit, den ich je hatte“, sagte Turner.

Trea Turner feiert ihre großen Ehren beim 9:7-Sieg der Vereinigten Staaten über Venezuela.
Getty Images

Der amerikanische Trainer Mark DeRosa sagte, der Sieg am Samstag sei eines der drei größten Spiele gewesen, an denen er je beteiligt war – einschließlich des Gewinns einer World Series mit den San Francisco Giants im Jahr 2010.

„Ich habe den Spielern vor dem Spiel gesagt, dass ich ihre Leidenschaft mit ihrer vereinen möchte“, sagte DeRosa, der einst für das venezolanische Profiteam Leones del Caracas spielte. „Ich habe dort gespielt. Ich war ein Teil davon, ich kam aus dem Unterstand und ich sprang herum … Als Trea diesen Ball schnitt, sah ich ehrlich gesagt ungefähr 35 Spieler, einschließlich der Trainer, die einfach ohnmächtig wurden und den Verstand verloren eine Minute. Es war also nur ein Moment „erstaunlich“.

Siehe auch  Die College Football Playoffs werden in der Saison 2024 auf 12 Mannschaften erweitert

David Bednar, der fünfte von sieben amerikanischen Pitchern, sicherte sich den Sieg und Ryan Pressley beendete das Turnier mit drei Paraden in Folge.

Luis Arais spielte in dem Stadion, das bald das Heimstadion der Miami Marlins werden sollte, warf das erste Polyeder-Spiel seiner Profikarriere und fuhr in vier Läufen für Venezuela.

Das amerikanische Team verfügt über eine Reihe großer Namen, die viele als WBC-Champions wiederholen möchten.

Alle neun US-Hitter sind All-Stars, darunter Mookie Bates, Right Fielder von Los Angeles Dodgers, Mike Trott, Center Fielder von Los Angeles Angels, Paul Goldschmidt, First Baseman und Nolan Arenado, Third Baseman der Cardinals.

Trea Turner hält die Grand-Slam-Gürtel während des Sieges der Vereinigten Staaten.
USA heute Sport

Die Vereinigten Staaten gehören zu den sechs besten des Turniers im Schlagdurchschnitt (0,296), RBIs (34) und Treffer (48), und jeder amerikanische Spieler hatte einen Treffer gegen Venezuela, das im Konferenzspiel mit 4: 0 führte.

„Leider ist das Baseball“, sagte Venezuelas Trainer Omar Lopez. „Wir müssen das akzeptieren und als Männer den Kopf hochhalten. Es ist nicht einfach, besonders wenn sie wieder im Spiel sind.“

Venezuela ging in vier fünften Runden mit 6:5 in Führung, nachdem Ronald Acuña Jr.s Opferbunt tief ins Zentrum geflogen war.

Trea Turner wurde von seinen Teamkollegen angegriffen, nachdem ein Grand-Slam-Homer die Vereinigten Staaten im Viertelfinale der World Baseball Classic zum Sieg über Venezuela getrieben hatte.
USA heute Sport

Salvador Pérez führte im Gleichstandslauf mit einer doppelten Abseitslinie innerhalb der Foul-Linie des linken Feldes.

Ariez traf beim ersten Homerun von Lance Lane, seinem ersten Homerun in seinem neuen Home Park, einen doppelten Lauf zum rechten Feld und fügte im siebten Spiel gegen Bednar einen weiteren High-Groundout vom rechten Feld hinzu, um Venezuela einen Vorsprung von zwei Läufen zu verschaffen. . Arraez, der AL-Schlagmeister, wurde in dieser Nebensaison nach vier Spielzeiten in Minnesota an WBC-Gastgeber Miami Marlins verkauft.

Siehe auch  Draymond Green von den Golden State Warriors peilt ein Comeback am 14. März gegen die Washington Wizards an

Bard ersetzte Lane mit einem 5:2-Vorsprung im fünften Inning und lud die Basen mit zwei Walks, einem Groundout und einem Pitch, der Altuve traf, auf.

Nolan Arenado (links) und Ryan Pressley feiern, nachdem die Vereinigten Staaten mit einem Sieg über Venezuela zurückgekehrt sind.
AP

Bard wurde gezogen, nachdem Jiliber Torres auf einem wilden Feld zum 5: 3 getroffen hatte und Aries einen Elfmeter gegen Jason Adam erzielte.

Die USA trafen fünf aufeinanderfolgende Singles, um das Spiel zu beginnen. Bates zog mit einem Single als Erster ab, dann raste der Rusher mit Trouts Single auf den ersten und dritten Platz und erzielte ein Tor, als Acuña einen Fehler bei einem Layup erzwang.

Kyle Tucker kam für die USA in Spiel fünf für seinen Landsmann Luis Garcia zum Einsatz.


Mehr laden…




https://nypost.com/2023/03/18/trea-turners-grand-slam-leads-us-to-comeback-win-in-wbc/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL