Februar 8, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Momentum baut sich auf, um das Spiel Bills-Bengals abzusagen

Getty Images

Die NFL arbeitet daran, das Problem zu lösen, das sich aus der Verschiebung des Spiels der 17. Woche zwischen den Bills und den Bengals ergibt.

Die aktuelle Dynamik ist, dass das Spiel Bills-Bengals nicht wieder aufgenommen wird und für keinen Wettbewerb erklärt wird. Der Startplatz für die Playoffs wird dann basierend auf dem Ergebnis der Spiele der Woche 18 entschieden.

Das bedeutet, dass die Chiefs durch den Sieg über die Raiders am Samstag den Top-Seed erhalten. Die Bills werden die Top-Samen, indem sie die Patriots am Sonntag besiegen, wenn die Chiefs am Samstag verlieren.

Eine Niederlage der Bills und ein Sieg der Bengals gegen die Ravens am Sonntag würden Cincinnati auf Platz 2 katapultieren, wobei die Bengals sich einen Sieg über die Bills aufgrund des Tiebreaker-Siegs sichern würden. Das würde ein mögliches Bills-Bengals-Spiel in Cincinnati in der Divisionsrunde vorbereiten.

Derzeit ist nicht die Rede von der Möglichkeit einer AFC-Meisterschaft der Bills-Chiefs auf neutralem Standort, obwohl die Bills mit Siegen über Cincinnati und New England den ersten Platz hätten einfahren können.

Die Bills-Bengals-Eliminierung würde auch dazu führen, dass AFC North Cincinnati entreißt. Wenn die Bengals gegen die Bills verloren hätten, hätte der Sieger des Spiels Ravens-Bengals am Sonntag den AFC North gewonnen.

Die Bengals hätten sich den Top-Seed schnappen können, indem sie die Bills besiegt und dieses Wochenende gewonnen hätten, wenn die Chiefs am Samstag gegen die Raiders verloren hätten.

Die Idee, Gewinnprozentsätze zur Bestimmung der Playoff-Position zu verwenden, wurde erstmals im Pandemiejahr 2020 diskutiert, als sich die Liga auf die Möglichkeit vorbereitete, dass mehrere Spiele der regulären Saison abgesagt werden. Am Ende gab es keine.

Siehe auch  Juan Soto-Gerüchte: Samstag – MLB-Handelsgerüchte

Wenn dies die Lösung ist, die die Liga wählt, ist sie nicht ideal. Aber es ist wohl die beste der verschiedenen weniger als idealen Optionen. Es ist noch nicht fertig, aber es weist in diese Richtung.