August 10, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Cincinnati Reds hat vier potenzielle Kunden in endgültigen Geschäftsabschlüssen gewonnen

Cincinnati Reds hat vier potenzielle Kunden in endgültigen Geschäftsabschlüssen gewonnen

Es war eine arbeitsreiche Woche für die Cincinnati Reds an der kommerziellen Front, und am Dienstagnachmittag schlossen sie zwei weitere Deals ab, die Interessenten einbrachten (plus einen Cash-Trade) für erfahrene Spieler aus den Ligen, die derzeit in der Juniorenklasse und nicht in Austin Romains sind 40-Mann-Kader).

Der große Handel war derjenige, der Schicken Sie Tyler Mahley zu den Minnesota Twins für drei Möglichkeiten. Cincinnati erwarb Spencer Steer und Christian Encarnacion-Strand sowie den linkshändigen Bowler Stephen Hajjar im Rahmen des Deals. Nach etwa 45 Minuten Die Roten schickten Brandon Drury zu den San Diego Padres Von Victor Acosta Shortstop.

Scout-Bericht von Spencer Steyer

Kurzstopp

aufsteigen: 5′ 11 | Gewicht: 185 Pfund.

Junge: 7. Dezember 1997

Minnesota wählte Spencer Steer in der dritten Runde des Entwurfs 2019 außerhalb von Oregon aus. Nach zwei starken Jahren 2019 und 2021 startete Steer 2022 durch, zeigte mehr Stärke und senkte seine Trefferquote deutlich. Er begann die Saison im Double-A und traf in 35 Spielen 0,307/0,385/0,591, bevor er zum Triple-A befördert wurde. Die Dinge verlangsamten sich ein wenig bei St. Paul, als er in 48 Spielen 0,242/0,345/0,485 traf. Ein Großteil des Rückgangs scheint mit der Tatsache zusammenzuhängen, dass sein BABIP von vernünftigen 0,318 in Double-A auf 0,248 in Triple-A anstieg. Es mag einen Grund dafür geben, dass es niedrig ist, aber ohne Zugriff auf die Art von Informationen, die die Teams haben, ist es schwer zu sagen, ob es Pech ist oder ein bisschen mehr „nicht oft genug gute Kommunikation zu machen“, obwohl es immer noch On ist viele zusätzliche Basentreffer können Sie letztere etwas aufheben.

Wo Spencer Steer im defensiven Spektrum landet, liegt ein wenig in der Luft. Er hat auf einer Short-Position gespielt und kann dort spielen, wenn Sie ihn brauchen, aber er passt besser auf die zweite oder dritte Base. Sein Schläger spielt sich in beiden Positionen gut. Aber besonders wenn man die Stopps aller anderen Reds berücksichtigt, sieht es so aus, als würde er in naher Zukunft irgendwo spielen, wo es nicht zu kurz kommt.

Trotz seines aktuellen Triple-A-Durchschnitts von 0,242 erwartet er, dass er in Zukunft einen guten Durchschnitt erreichen und auch überdurchschnittlich stark sein wird. Es ist nicht schwer, sich einen .265-Schläger mit einem Haus von über 20 vorzustellen, der in den großen Ligen in der Streak läuft.

Baseball America Steer stufte die Twins No. 4 im System und den 97. Gesamtrang in allen Major League Baseball in der Mitte der Saison ein. Seine Karrierestatistiken können Sie hier einsehen.

Siehe auch  Warriors Notes: Steve Currys 33 Punkte verschwendet in hässlichem Clippers-Verlust

Scout Christian Encarnacion-Strand berichtet

Basismann III

aufsteigen: 6 ′ 0″ | Gewicht: 224 Pfund.

Junge: 1. Dezember 1999

Nach 33 Homeruns in 81 Spielen für das Yavapai Junior College und dann wieder 15 in 56 Spielen für Oklahoma State als Junior im Jahr 2021 wählten die Twins Christian Encarnacion-Strand in der vierten Runde des letztjährigen Entwurfs. Er ging in der vergangenen Saison mit 0,391/0,424/0,598 in 22 Spielen mit Low-A Fort Myers raus, die einen satten 456-Fuß-Homerun beinhalteten. Dieses Jahr startete er in die Saison bei Cedar Rapids in der Midwest League und erzielte in 74 Spielen 0,296/0,370/0,599 mit 23 Doubles, 3 Triples und 20 Heimpunkten. Er wurde vor ein paar Wochen zum Double-A Wichita befördert und fuhr fort, den Ball zu zerquetschen, indem er 0,333/0,400/0,685 mit 5 weiteren Läufen, 2 Doubles und einem Triple in 13 Spielen traf. Sein erster Lauf in Double-A ging 484 Fuß, nur für den Fall, dass Sie eine andere lustige Einstellung haben wollten.

Offensiv zeigte er eine gewisse Verbesserung in seinem Ansatz im Vergleich zu dem, was er im College hatte, und konnte dabei seine zusätzliche Stärke beibehalten. Stärke ist definitiv die Visitenkarte in seinem Erkundungsbericht, der manchmal mehr als nur reine Stärkewerte erzielt. Es besteht die Möglichkeit, dass er in der Streak auch einen soliden Durchschnitt erzielt, obwohl das weniger sicher ist als wie sich seine Stärke auswirkt. Defensiv war er den größten Teil seiner Zeit als Profi auf der dritten Basis, und zu sagen, dass es schlimmer wurde, wäre eine Untertreibung. In seinen 67 Starts in den letzten beiden Saisons erzielte er 876 Center-Wahlbeteiligungen. Er hat einige erste Basiserfahrung gesammelt, nachdem er dort seit seiner Einberufung 19 Spiele bestritten hat, und es könnte an der Zeit sein, diesen Wechsel dauerhaft zu machen.

Von Baseball America als 14. Interessent der Twins in ihrem Midseason-Update eingestuft. Seine Karrierestatistiken können Sie hier einsehen.

Scout-Bericht von Victor Acosta

Kurzstopp

aufsteigen: 5′ 11 | Gewicht: 170 Pfund.

Junge: 10. Juni 2004

Victor Acosta war einer der Top-Kandidaten in der Kategorie International Signing 2021 und erhielt im Januar 2021 einen Bonus von 1.800.000 US-Dollar von Padres. Er hatte seinen ersten guten Auftritt in der Dominican Summer League im vergangenen Jahr, als er 17 Jahre alt war und 285 Jahre alt wurde. .431/.484 mit 26 Steals, 12 Doubles, 5 Triples, 5 Homeruns, 38 Walks und 45 Strikes in 240 Backs of the Board. In dieser Saison wechselte er in die Arizona Composite League und die Dinge verlangsamten sich ein wenig. Der Substitution Hitter hat in 32 Spielen gespielt und hat 3 Doubles, 2 Triples, 2 Homeruns und nur 5 Steals in 12 Versuchen, während er in 131 Boardauftritten 0,243/0,346/0,360 traf.

Siehe auch  Fußballer Michael Sanchez stirbt zwei Wochen, nachdem er sich bei einem Kampf verletzt hatte

Wie Sie es von einem Mann erwarten würden, der vor weniger als 18 Monaten einen Signing-Bonus von 1,8 Millionen US-Dollar verdient hat, hat Victor Acosta jede Menge Gadgets und Drops in seinem Spiel. Obwohl möglicherweise nicht mehr viel physische Projektion übrig ist, gibt es ab 18 Jahren noch viel mehr Entwicklung. Er hat plus Geschwindigkeit, plus Arm, überdurchschnittliches Kraftpotential – besonders von der linken Seite, und sein Schlagmann kann auch auf der ganzen Linie überdurchschnittlich sein.

Die Victor Acosta Ranch ist für die großen Turniere sehr gut zugänglich. Er hat seine Karriere gerade erst begonnen und ist immer noch erst 18 Jahre alt. Er ist im selben Alter wie die Kinder, die dieses Jahr gerade die High School abgeschlossen haben, also braucht es wahrscheinlich viel Geduld. Sein Alter und seine Entfernung zu den großen Ligen bedeuten, dass es viel Risiko gibt, aber es ist auch die Art von Lottoschein, der sich auszahlt, wenn Sie die richtigen Zahlen haben.

Von Baseball America im Update zur Saisonmitte als Nr. 11 der Padres eingestuft. Seine Karrierestatistiken können Sie hier einsehen.

Scout-Bericht von Stephen Hajjar

linkshändiger Krug

aufsteigen: 6 ′ 5 | Gewicht: 215 Pfund.

Junge: 7. August 2000

Stephen Hajjar war der einzige Bowler, der die Reds am Dienstag in der zweiten Runde des Twins-Wettbewerbs 2021 hatte. Der Linksstart war nach dem Draft der letzten Saison nicht erfolgreich. Er startete dieses Jahr in Low-A mit Fort Myers in der Florida State League (dieselbe Liga wie Daytona Tortugas). Er startete neun Mal, bevor er auf die Abschussliste kam und die nächsten sechs Wochen verpasste, bevor er am 17. Juli zurückkehrte. Minnesota hat die Anzahl der Pitches das ganze Jahr über begrenzt, hat noch nicht mehr als 82 Pitches in einem Spiel geworfen und hat in seinen 13 Spielen nur dreimal 75 Pitches übertroffen.Er hat sich so gut geschlagen, als er auf dem Hügel war und 2,47 Nachmittage für Fort Myers mit 71 Strikes in 43,2 Runden. Ein Kiffer hat 22 Hitter gelaufen, was etwas höher ist, als man es von einem College-Pitcher in Low-A erwarten würde.

Schnelle Schüssel: Ich habe in dieser Saison hauptsächlich im Bereich von 90 bis 93 gearbeitet, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 91,7 Meilen pro Stunde und einer Höchstgeschwindigkeit von 95,2. Es gibt viel Bewegung auf dem Spielfeld sowie einige Tricksereien, die es dem Spielfeld ermöglichen, über die Geschwindigkeit hinaus zu spielen.

Siehe auch  2022 Stanley Cup Match 7: Die Rangers empfangen die Penguins, die Flames treffen am Sonntag auf die Superstars

Schieberegler: Das Stadion wurde Mitte der 80er Jahre betrieben und ist eine starke Show.

Rückgeld: Seine beste Punktzahl, wenn es um seine anfänglichen Explorations-Scores geht, läuft er in den unteren 80ern und flasht sich selbst als überdurchschnittlich bis positiv.

Kurvenball: Eine Randshow, die es nicht so oft auswirft wie andere kleinere Tonhöhen, der Kurvenballlauf bis Mitte der 70er Jahre.

Er hat genug Dinge, um eine Karriere als Anfänger-Shooter zu haben, wenn er das Beste aus seiner Show macht. Wenn er auf lange Sicht ein Startspieler sein will, muss er weniger Walks haben, und er muss möglicherweise konsistenter mit der schnellen Ballgeschwindigkeit sein, da er manchmal in den Bereich von 88-91 mph fällt und das ist heute einfach zu hart auf Major-League-Niveau.

Baseball America stufte es in seinem Midseason-Update als die beste Aussicht der Twins 11 ein. Seine Karrierestatistiken können Sie hier einsehen.

sofortige Reaktion

Im Gegensatz zu dem Deal mit Luis Castillo, von dem ich sagte, dass ich ihn hasse, aber der Meinung war, dass das Team eine gute Rendite erzielt hat, sind diese beiden Deals nicht der Fall. Tyler Mahley ist ein guter Spieler, aber er ist zunächst keine Elite. Er könnte außerhalb des Great American Ball Park, wo er viel zu kämpfen schien, mehr Erfolg haben, und vielleicht könnte er sich in einem Park, der mit der Hausverwaltung weniger freundlich ist, zu einer viel stärkeren Version seiner selbst entwickeln. Das Team könnte immer noch versuchen, ihn neu zu verpflichten und zu behalten, und vielleicht taten sie es und die Dinge liefen nicht gut. Abgesehen davon scheinen die Roten eine gute Reihe von Möglichkeiten für Mahleys Zwillinge zurückerobert zu haben.

Bei Brandon Drury war er Free Agent. Die Roten werden wahrscheinlich nicht versuchen, ihn neu zu verpflichten, und Nick Krall sagte neulich, dass sie diese Diskussionen nicht geführt hätten. Hat sich die Unterzeichnung eines Liga-Mindestvertrags im späten Frühjahr als eine der besten internationalen Aussichten in nur einem Jahr herausgestellt? Es ist schwer zu sagen, dass das mit Cincinnati nicht gut geklappt hat.