Februar 6, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Berrio: Was ist das für ein schwefelhaltiger Tanz, der bei jungen Leuten beliebt ist, aber Eltern Sorgen bereitet?

Kürzlich ging ein Video in den sozialen Medien viral. In einem Nachtclub in Barcelona (Spanien) sehen wir Minderjährige beim schwülen Tanz „Perio“.

Diese Bilder haben im Internet für Empörung gesorgt. Ein Video, noch dazu Jugendliche Der „Berrio“-Tanz wurde in den sozialen Netzwerken stark kommentiert.

Tatsächlich wurde diese Szene von mehreren jungen Frauen, die sich auf einer Diskothekenbühne in Barcelona nach vorne lehnen, ​​mit Jungen hinter ihnen, die die für diesen Tanz spezifischen Hin- und Herbewegungen nachahmen, sogar von den spanischen Medien aufgegriffen. .

Abgeleitet vom Reggaeton ist „Pereo“ ein sehr schwüler Tanz, der auf ausdrucksstarken Hüftbewegungen zwischen Partnern, normalerweise einem Mann und einer Frau, basiert. Sie gilt als in Südamerika geboren und konzentriert einen Großteil ihrer Kritik auf die Perspektive der Frau, über die sie berichtet, und reduziert sie oft auf ein einfaches Sexobjekt.

Party für Minderjährige reserviert

Nach Unsere iberischen KollegenDie in den Filmen auftretenden Protagonisten sind fast alle minderjährig, was die Frage aufwirft, ob diese Jugendlichen wissen, was „perio“ wirklich bedeutet.

Der Ort, an dem die Szene gefilmt wurde, war die Diskothek Bombara Tortes, die am Samstag, den 14. Januar, ihre Eröffnung feierte und die Minderjährigen am Nachmittag zu einem „großen Eröffnungsbarrio“ (das ausschließlich dem Tanzen gewidmet war) brachte. Der Club teilte das Video auf seinem TikTok-Account, bevor er es angesichts der Menge an Kritik schließlich löschte.

Auch den Angaben zufolge Aus der Zeitung La VanguardiaDie Einrichtung hat keine Lizenz, um diese Art von festlichen Veranstaltungen zu organisieren.

Infolgedessen wurde ein ähnlicher Abend, der für den 28. Januar geplant war, bereits abgesagt. Auf Twitter sind jedoch Hashtags wie #TodosSomosPampara (Wir sind alle Pampara) oder #FreePampara (Freiheit für Pampara) zur Unterstützung des Establishments aufgetaucht.

Siehe auch  Der Nobelpreis für Chemie wurde Benjamin List und David Macmillan für die Entwicklung eines neuen Werkzeugs zur Herstellung von Molekülen verliehen