Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Baylor Sherman, Nr. 4 in der Transferrangliste des ESPN College Basketball, Creighton Blue Jays

Baylor Sherman, Nr. 4 in der Transferrangliste des ESPN College Basketball, Creighton Blue Jays

South-Dakota-Transfer Baylor Shermander wohl der beste verfügbare Spieler im Tor ist, verpflichtete sich am Dienstag zu Creighton.

Sherman, gebürtig aus Nebraska, wählte die Familie der Blue Jays gegenüber Nebraska, Clemson, Arkansas und Duke.

„Ich habe mich entschieden, bei Creighton zu bleiben, weil ich ihre Spielweise wirklich mag“, sagte Sherman gegenüber ESPN. „Sie sind eine wirklich selbstlose Mannschaft, die den Ball teilt, das bin ich gewohnt und ich spiele gerne so. Sie lassen die Spieler auch frei und frei spielen, und ich habe das Gefühl, dass ich in dieser Art mein Bestes spiele System.“

„Sie haben eine erstaunliche Gruppe von Spielern, die zurückgekommen sind, die sehr talentiert sind und wissen, wie man richtig spielt, und ich denke, zusammen können wir etwas Besonderes schaffen. Außerdem war die Chance, nach Hause zu kommen, ein Angebot, dem ich nicht widerstehen konnte .“

Die Bluejays belegen den neunten Platz in ESPNs Way-Too-Early Preseason Top 25-Rangliste, aber die Hinzufügung von Sherman, der in der ESPN-Transfer-Rangliste auf Platz vier steht, verschafft ihnen einen Top-Scorer und schiebt sie in die Top 5.

„Sie sagten, ich sei das fehlende Teil, das sie zu einer nationalen Meisterschaft führen könnte – und noch besser, ich könnte es zu Hause tun“, sagte Sherman.

Als vielseitiger 6-Fuß-6-Flügelspieler gewann Sherman in dieser Saison den MVP-Preis der Top League, nachdem er durchschnittlich 16,2 Punkte, 7,8 Rebounds, 4,5 Assists und 46,9 % Schüsse aus einer 3-Punkte-Reichweite erzielt hatte. Im Laufe der Saison erzielte er 12 Doppel, darunter 26 Punkte, 11 Rebounds und 6 Assists gegen Omaha im Januar.

Siehe auch  Bellator 276 Scores: Live-Streaming von Play-by-Play-Updates | Burex gegen Purnell

Sherman half dabei, die Jackrabbits zu einem 30:4-Rekord zu führen, einschließlich der 18:0-Marke in der Summit League, bevor sie in der ersten Runde der NCAA-Meisterschaft gegen Providence verloren. Er hatte 18 Punkte und 10 Rebounds bei der Niederlage gegen die Brüder.

Dies war seine zweite Saison in Folge, in der er sich einen All-Conference-Pick der ersten Mannschaft verdiente und 2020-21 nach durchschnittlich 15,4 Punkten, 9,2 Rebounds und 4,0 Assists ausgewählt wurde.

Als einer der besten NBA-Drafts im Gate testet Scheierman immer noch den NBA Waters Draft und wird zum G League Elite Camp eingeladen, das vom 16. bis 17. Mai stattfindet.

„Ich hatte keine Nummer im Kopf“, sagte Sherman. „Ich denke, wenn ich mich einschreiben könnte und das Geld garantiert wäre, würde ich bleiben.“

Was Scheierman zu einem so faszinierenden Kandidaten macht, ist seine offensive Vielseitigkeit. Er kann als Point Guard spielen, weil er einer der Elite-Passanten ist, aber er ist aufgrund seiner Schussfähigkeiten auch großartig im Umgang mit dem Ball. Außerdem springt es wie eine Kraft nach vorne.

Creighton sollte gut mit Sherman auskommen, weil es ihm in der Verteidigung helfen wird. Er kann jeden Angreifer bewachen Artur Caluma Er verteidigt nicht und wird den besten Defensivspieler des Jahres im Big East haben Ryan Calkebrenner Hinter ihm, um die Kante zu schützen.

Für Scheierman war der Nachweis, dass seine Produktion gegen die höchste Konkurrenz bestehen kann – mehr als jedes NIL-Paket – von zentraler Bedeutung für seine Entscheidung, sich für Creighton zu entscheiden. Er hat in der obersten Liga für ein schnelles Team einen Power Forward gespielt, der es ihm ermöglichte, sein gesamtes Können zu zeigen, aber die NBA-Teams fragten sich, wie sie es übersetzen sollten.

Siehe auch  Ben State Points vs. Purdue, Fast Food: Shawn Clifford wirft den matchgewinnenden TD, nachdem er sechs Backbreaker ausgewählt hat

„Es ist eigentlich lustig, weil Informationen herauskamen, wie ‚Ich habe dies und das behauptet‘“, sagte Sherman. „Eigentlich wusste ich, dass NIL ein Teil davon sein würde, aber ich sagte meinen Eltern zu Beginn des Prozesses, dass ich es tun würde, wenn ich wieder zur Schule gehen würde, um mich schließlich in eine bessere Position für meine beruflichen Bestrebungen zu bringen.“

Sherman wird sich vier Spielern anschließen, die in der vergangenen Saison mindestens 13 Spiele für Creighton gestartet haben. Ryan Nimhard Er war einer der besten Startpunktwächter des Landes, während er ein neuer Teamkollege war Trey Alexander Er war im Laufe der Saison stark und erzielte in zwei NCAA-Spielen durchschnittlich 16,0 Punkte und 7,0 Assists. Kalkbrenner und Kloma werden den Vorgarten verankern.

Jonathan Jevoni ist NBA-Draft-Experte und Gründer und Miteigentümer von DraftExpress.com, einem proprietären Erkundungs- und Analysedienst, der von NBA-, NCAA- und internationalen Teams genutzt wird.