Dezember 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Astros verpflichtet Rafael Monteiro erneut

Astros verpflichtet Rafael Monteiro erneut

Raffael Monteiro Die Astros einigen sich auf einen Dreijahresvertrag über 34,5 Millionen Dollar. Jeff Bassan von ESPN berichtet. Montero ist der dritte Elite-Loyalist, der nach der Neuverpflichtung von Padres vorzeitig aus dem Vorstand ausgeschieden ist Robert Suárez Und die Mets blieben dabei Edwin Diaz.

Es ist eine Menge, wenn man bedenkt, dass Montero während seiner Karriere nur 0,1 bWAR gesammelt hat und letztes Jahr nur einen ERA von nördlich von sechs hatte, aber er spricht darüber, wie großartig er seit seiner Landung in Houston ausgesehen hat, und legt den frühen Wertunterschied auf ein hochwertiges Reliefdenkmal.

Der 32-jährige Montero warf dieses Jahr 68 Runden 1/3 des Houston Pen, zusätzlich zu sechs Runden Ende letzten Jahres, nachdem er aus Seattle gekommen war, und erzielte in dieser Zeit 2,18 ERAs mit einer Trefferquote von 26,8% und einer Gehrate von 8,6%. Er postete 7.27 Era’s Ugly (allerdings mit entsprechendem Zubehör) in Seattle im vergangenen Jahr, bevor Astros es im Rahmen dessen erwarb Kendall Grafmann Handeln. In Houston verließ er sich mehr auf seinen Fastball und reduzierte die Verwendung von Dips und Slides. Die Hitter fanden es extrem schwierig, seine Pitches einzustellen, und er gab das ganze Jahr über nur drei Homeruns (und einen weiteren in den Playoffs) auf und belegte den 91. Platz für die durchschnittliche Austrittsgeschwindigkeit.

Es ist sicherlich nichts wert, dass Montero nicht zum ersten Mal erfolgreich war, aber bald darauf abstürzte. Nach vier erfolglosen Jahren bei den Mets, die mit einer Operation von Tommy John vor der Kampagne 18 endeten, wurde er 2019 von den Rangers für einen Minor-League-Deal verpflichtet 2.28 ERA-Bälle. Er zog sich 2020 etwas zurück, aber die Rangers konnten ihn immer noch für eine Reihe von Möglichkeiten an die Mariners übergeben – André Mesa Und die José Cornell – Vor der Kampagne 2021, aber in Seattle werden die Dinge für ihn auseinanderfallen.

Siehe auch  Marlins stellt Skip Shoemaker als Manager ein

Während es leicht ist, auf die Saison 2019 mit den Rangers zurückzublicken und Parallelen zu seiner letzten Saison mit den Astros zu ziehen, da es eine starke Saison war, die von einer breiteren Gruppe schlechter Produktion isoliert wurde, gibt es viele Hinweise darauf, dass er über die Ecke gegangen ist für immer. Zum Beispiel waren seine Peripheriegeräte im Jahr 2019 weit weniger beeindruckend als seine tatsächliche Leistung und größer als eine viel kleinere Stichprobengröße (29 Runden gegenüber 74 1/3 in Houston). Letztendlich ist der Abschluss eines kostenlosen mehrjährigen Agenturvertrags für Bewohner mit einem erheblichen Risiko verbunden, und angesichts der Schwierigkeit, die zukünftige Leistung von Bewohnern vorherzusagen, gibt es keine Garantie dafür, dass Montero so abschneiden wird wie im Jahr 2022 das Leben dieses Deals.

Dieser Deal bindet einen Hauptaktionär aus ihrem Team, das die Weltmeisterschaft gewonnen hat, aber es ist seltsam zu sehen, dass ein so großer Deal einen Tag nach dem Wechsel des Teams von seinem General Manager stattfindet. Chandler Roma aus dem Houston Chronicle Es wurde berichtet, dass GM-Assistent Andrew Paul und Senior Director of Baseball Strategy Bill Verkus nach James Clecks Abgang das Tagesgeschäft der Astros leiteten, obwohl Roma hinzufügt, dass dies nicht unbedingt bedeutet, dass diese beiden für den Montero-Deal verantwortlich waren .

Die prognostizierte Gehaltssumme von Houston beläuft sich jetzt auf 164 Millionen US-Dollar Pro Dienstplanressourceetwa 15 Millionen US-Dollar weniger als die Marke von 2022. Es besteht jede Chance, Justin Verlander zurückzubringen, während sie nach Ergänzungen im Center, Catcher und First Base suchen können, sodass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass ihre Gehaltsschecks die 179-Millionen-Dollar-Marke bequem übersteigen werden ab 2022.

Siehe auch  Ben State Points vs. Purdue, Fast Food: Shawn Clifford wirft den matchgewinnenden TD, nachdem er sechs Backbreaker ausgewählt hat

Die Bulls waren in der vergangenen Saison eine der Stärken ihres Kaders, und mit Leuten wie Ryan Presley, Brian Abreu, Ren Stanek, Hector Neres und dem jetzt zurückkehrenden Montero ist er wieder einmal einer der besten Spieler im Baseball geworden.

Es verheißt auch Gutes für die besten anderen Analgetika auf dem Markt. Monteros 34,5-Millionen-Dollar-Deal folgt Suarez ‚Fünfjahresvertrag über 46 Millionen Dollar mit Padres und Diaz‘ ​​rekordverdächtigem Fünfjahresvertrag über 102 Millionen Dollar mit den Mets. Im Allgemeinen werden Schützen gut bezahlt, um dieses Jahr eine freie Agentur zu gründen, und Schützenagenten wie Taylor Rogers und Kenley Jansen werden den Unterschied zu diesen Deals sicher als Preispunkte angeben, wenn sie in Verhandlungen eintreten.

Bildnachweis: USA Today Sports.