Dezember 1, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Lakers vs. Kings Endstand: 120-114 Lakers brechen im vierten zusammen

Lakers vs. Kings Endstand: 120-114 Lakers brechen im vierten zusammen

Das Lakers Schließlich spielte am Freitag ein Team unter 0,500 und verlor gegen die Kings 120-114. Center Mehr Spielern fehlen SpieleEin Protest eskaliert vor dem Stadion und a Vier Spiele in FolgeLos Angeles hat einen Weg gefunden, um vier auseinanderzufallen.

Angesichts einer Krankheit, die ihn dazu zwang, zu entscheiden, wann er spielen sollte, erschien Anthony Davis in der Crypto.com Arena deutlich unter dem Wetter mit seiner leuchtend roten Nase. Aber Sie haben keinen großen Einfluss auf sein Spiel gesehen; Er begann mit einer hervorragenden Vorlage für Lonnie Sky Walker IV, stürzte sich auf die Tribüne, um einen Pass zu stehlen, und hatte eine Verfolgungsjagd gegen Harrison Barnes. Die Lakers hatten noch typische Erstviertel-Durchhänger, konnten diese aber gegen einen schwächeren Gegner schlagen und auch mit 23 Jahren als Erster davonkommen.

Es ist kein Geheimnis, dass das dritte Quartal in dieser Saison eine Herausforderung für Lakeshow war, und am Freitagabend war es das auch. Das Viertel war ein Hin und Her, wobei beide Teams die Saiten tauschten und keines der beiden Teams dominierte. Nach der Hälfte des vierten Innings, mit Dearon Fox auf der Bank, konnten die Lakers mit vier Punkten Vorsprung führen, diesen aber nicht ausbauen. Sie überstanden die Schlussminuten und rückten mit einem in die vierte vor.

Im letzten Viertel, als Anthony Davis eine letzte Pause einlegte, fanden die Lakers eine Mischung aus Russell Westbrook und Wayne Gabriel, die in zwei Körben verbunden waren. Wienen beendete die Nacht mit acht Punkten, 4/4 des Feldes. Ross lief im Grunde auf den Punkt, aber Reeves bekam den Ball oft und machte Schüsse für sich. Nachdem Anthony Davis zurückgekehrt war, war es ein Ballbesitzspiel und so blieb es, bis DeAaron Fox vier Minuten vor dem Ende des Spiels das Spiel gegen die Kings eröffnete. Er beendete die Nacht mit 32 und holte die Lakers mit einer Wendeboje auf Austin Reeves mit 0:32 Sekunden Vorsprung aus ihrer Misere.

Siehe auch  USWNT-Spieler „verängstigt, erschöpft und wirklich wütend“ nach NWSL-Missbrauchsbericht | Frauenfußballmannschaft der USA

schau auf die helle Seite

Mannschaft 2-10. Ich verstehe, dass Positivität an dieser Stelle unausstehlich erscheinen kann, aber ich habe ein paar Dinge, über die sich Laker Nation freuen sollte.

  • Anthony Davis war diese Saison ein Iron Man. Er befasste sich mit einer Verletzung und Krankheit des unteren Rückens und spielte Rücken an Rücken. Er tauchte auf und spielte hart. Sans LeBron, legte die Lakers auf den Rücken und beendete die Nacht mit 24 Punkten, 2 Rückmeldung u 1 Hilfe, um der Anführer zu sein, den dieses Team dringend braucht.
  • Die Lakers sind berüchtigt dafür, Edelsteine ​​​​im Entwurf zu finden. 27 Wählen Sie Kyle Kuzma, Uncut Austin Reeves und jetzt Max Christie. Der Zweitrunden-Draftpick bekommt in letzter Zeit eine immer größere Rolle und sieht gut aus. Am Freitag hatte Max 7 Punkte und 4 Rebounds. Wenn er weiterhin gut spielt und sich einen Rotationsplatz in diesem Team verdient, wird dies ein weiterer Sieg für die Scouting-Division der Lakers sein.

Die Lakers möchten am Sonntag einen tatsächlichen Sieg über Brooklyn-Netzwerke. Sie spielen um 18:30 Uhr in der Eastern Conference in Los Angeles gegen einen Gegner und streben nach ihrem zweiten Sieg in Folge.

für mehr Lakers Sagen Sie es, abonnieren Sie den Silver-Screen-Broadcast-Feed und rollen Sie iTunesUnd die spotifyUnd die Hefter oder Google-Podcast. Sie können Edwin auf Twitter unter folgen hahahahaha.