Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

2022 MLB Field of Dreams Spielergebnis: Drew Smyly treibt die Cubs zu einem 4:2-Sieg gegen die Reds in Iowa Cornfield

2022 MLB Field of Dreams Spielergebnis: Drew Smyly treibt die Cubs zu einem 4:2-Sieg gegen die Reds in Iowa Cornfield

Die Chicago Cubs besiegten die Cincinnati Reds am Donnerstagabend in der Ausgabe 2022 von Playground of Dreams der Major League Baseball mit 4:2. Wie der letztjährige Wettbewerb zwischen den Chicago White Sox und den New York Yankees fand der Wettbewerb am Donnerstag am Drehort des Films in Dyersville, Iowa, statt.

Die Cubs gingen früh in Führung und flankierten in der ersten Hälfte drei Läufe (alle mit zwei Neinsagern). Seiya Suzuki eröffnete das Tor mit einem Doppelpack zum 1:0. Dann traf Niko Honor Suzuki und verdoppelte die Differenz auf 2:0, bevor er für sich selbst ein Doppel von Ian Hap erzielte. Die Cubs würden einen weiteren Lauf im vierten auf Nick Madrigals Single hinzufügen, aber diese anfängliche Explosion erwies sich als ausreichend, um den Sieg zu sichern.

Es ist erwähnenswert, dass die beiden Mannschaften zu Hause konkurrenzlos aufeinander trafen. Beim letztjährigen Wettbewerb starteten die White Sox und die Yankees insgesamt acht.

Hier sind vier weitere Erkenntnisse aus dem Spiel sowie eine Abschrift des Kommentars von CBS Sports, der über unsere Live-Blog-Berichterstattung bereitgestellt wird.

1. Die Roten nutzten Chancen nicht

In gewisser Weise verwendeten die Cubs eine gekrümmte Verteidigung, die jedoch in der Anfangsphase nicht gebrochen wurde. Die Roten platzierten in jedem der ersten drei Innings zwei Läufer an der Basis, konnten aber keinen von ihnen in Rennen umwandeln.

Von diesem Zeitpunkt an würden die Roten bis zur siebten, als sie ihre ersten Läufe auf einem Doppel von Matt Reynolds erzielten, keine zwei Fahrer mehr in einer Runde platzieren. Monitor:

2. Smyly-Zahlungen

Cubs Linkshänder Drew Smiley verdient Anerkennung für die Unfähigkeit der Reds, Geld zu verdienen, und Chicagos Sieg. Er ging mit einem 3,97 ERA (105 ERA+) und einem Strike-to-Walk-Verhältnis von 3,47 bei seinem ersten 14-Start in die Nacht in die Nacht. Der Ausflug am Donnerstag konkurrierte jedoch mit seiner besten Leistung des Jahres und warf fünf Runden zum Abschluss.

Siehe auch  Giants-Titans Kudos & Wet Willies: Feiern am Montag einen Überraschungssieg

Smyly gab vier Treffer ab und ging zweimal zu Fuß, während er neun der 22 Treffer traf, mit denen er konfrontiert war. Dabei senkte er seinen saisonalen ERA auf 3,69. Es sollte beachtet werden, dass Smyly letztes Mal 6 Innings ohne Tore gegen die Miami Marlins warf und seine torlose Serie auf 11 Innings ausgedehnt wurde.

3. Contreras, Indien erleidet Verletzungen

Beide Seiten zahlten während des Spiels am Donnerstag physische Verluste.

Wilson Contreras, der die Jungen hält, scheint seinen Knöchel zu rollen, während er die Basen läuft. Er schien entsetzliche Schmerzen zu haben, als er sich auf dem Boden herumrollte, aber später schaffte er es, seinen linken Fuß zu belasten und mit seiner Kraft in den Bunker zu gehen. Bemerkenswerterweise blieb er am Ende im Spiel und spielte den Akkord.

Jonathan India, Kapitän der zweiten Mannschaft der Roten, hatte nicht so viel Glück. Er erlitt einen blauen Fleck am Bein, nachdem er einen Ball gegen sich getreten hatte. Er wurde aus dem Match geworfen und durch den oben erwähnten Reynolds ersetzt, um als Vierter zu beginnen.

Es ist unklar, ob die Verfügbarkeit von Contreras oder Indien in den kommenden Tagen aufgrund der erlittenen Verletzungen eingeschränkt sein wird.

4. Bauarbeiten könnten das Spiel 2023 verhindern

Anfang dieser Woche Hall of Famer Frank Thomas, Miteigentümer des Field of Dreams-Komplexes, Der vorgeschlagene Bau könnte die MLB daran hindern, das Spiel im Jahr 2023 auszurichten. „Es ist viel los,“ Er erzählte dem Des Moines-Rekord. „Sie wollen nicht zurückkommen, wenn der Platz nicht fertig ist.“ (Der Komplex installiert Baseball- und Softballfelder für Jugendliche, um die Veranstaltungen, die er in Zukunft ausrichten kann, zu erweitern.)

Siehe auch  First Call: Die Steelers werden als Handelspartner vorgeschlagen, um es mit den Bears aufzunehmen; Hard Curtain auf ESPN-Liste blockiert; Debüt Padres Josh Bell

MLB muss noch offiziell auf die eine oder andere Weise sagen, ob sie versuchen werden, einen Weg zu finden, um das Spiel nächstes Jahr zu verwirklichen. Es ist sinnvoll, dass zukünftige Spiele auf der Website gespielt werden, auch wenn sie erst in der Kampagne 2024 stattfinden.

Die Cubs und die Reds werden am Samstag nach Cincinnati reisen, um ihre Drei-Spiele-Serie fortzusetzen.