Juli 13, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Yankees-Star aus dem Spiel gegen Orioles, zur MRT geschickt

Yankees-Star aus dem Spiel gegen Orioles, zur MRT geschickt

NEW YORK – Yankees-Star Aaron Judge wurde am Dienstagabend im Außenfeld in die linke Hand gebohrt und entging einer schweren Verletzung.

„Es ist eine große Erleichterung“, sagte Judge nach dem 4:2-Sieg der Yankees über die Orioles, nachdem Röntgenaufnahmen und ein CT-Scan negativ ausgefallen waren.

Judge hat mit einer Restschwellung zu kämpfen, hofft aber, am Mittwochabend in der Aufstellung zu sein, wenn Gerrit Cole nach einer Reizung eines Ellbogennervs sein lang erwartetes Debüt 2024 in der Rotation der Yankees gibt.

Nach ersten Röntgenaufnahmen im Yankee Stadium wurde Judge zu weiteren Tests ins New York-Presbyterian Hospital geschickt und vom Yankees-Arzt Dr. Christopher Ahmed untersucht.

Zu Beginn des dritten Innings nahm Judge einen 94 Meilen pro Stunde schnellen 2:2-Fastball von der Handseite des Orioles-Rechtsfeldspielers Albert Suarez ab.

Mit offensichtlichen Schmerzen packte Judge seine linke Hand mit der rechten Hand und stöhnte vor Schmerz, als er sich langsam auf den Weg zur ersten Base machte und eine Weile auf dem Gras zwischen der Home-Plate und dem Hügel innehielt.

Der Yankees-Kapitän punktete schließlich mit einem Single von Giancarlo Stanton während eines Zwei-Run-Innings, bei dem auch Ben Rice seinen ersten Treffer in der großen Liga erzielte, einen scharfen Single nach rechts in seinem zweiten Schlag.

Judge spielte zu Beginn des vierten Innings im Mittelfeld, wurde aber am Ende des Innings vom Pinch-Hitter Trent Gresham hochgehoben, wobei die Amis mit 3:0 führten.

„Jedes Mal, wenn man so eine Geschwindigkeit von 94-95 Meilen pro Stunde einsteckt, vor allem in den Händen, wo es viele kleine Knochen gibt, weiß man nie, was passieren wird“, sagte Judge. Gute Sache.“

Siehe auch  2022 NCAA Baseball Arch: Ergebnisse der College-Weltmeisterschaft der Männer, Zeitplan

Als Judge in diese Serie zwischen den in AL East führenden Yankees und den zweitplatzierten Orioles einsteigt, die jetzt 2,5 Spiele hinter den Yankees liegen, hat er einen enormen Erfolg hinter sich – er hat seit dem 27. April in 46 Spielen .374 mit 22 Homeruns und 51 RBI geschlagen.

Nachdem Gleyber Torres im fünften Inning von Keegan Akins Pitch in der rechten Hand getroffen wurde, kam Yankees-Starter Nestor Cortes ins Spiel und landete im sechsten Inning gegen Orioles-Star Gunnar Henderson, der ihn von der Platte warf.

Der nächste Schlagmann der Orioles, Anthony Santander, musste einen Wurf auf den Knien vermeiden, der am Fänger Austin Wells vorbeiging und einen Passball erzielte.

Giancarlo Stanton blickte im sechsten Inning auf Akin, nachdem er hoch und knapp geworfen hatte – was zu der angespannten Atmosphäre seit Judges Weggang beitrug.

Judge, der mit 26 Homeruns der MLB-Spitzenreiter ist, verpasste 2018 45 College-Spiele, als er am 26. Juli von einem Schlag getroffen wurde, der einen Plattenbruch in seinem rechten Handgelenk verursachte.

In der vergangenen Saison verpasste Judge 42 Spiele für das Team, nachdem er sich am 3. Juni im Dodger Stadium nach einem Zusammenstoß mit der Außenfeldwand einen Bänderriss im rechten großen Zeh zugezogen hatte.

Es war ein schwieriger Start in den Dienstag für die Yankees, da Anthony Rizzo und die Pitcher Cody Poteet und Ian Hamilton auf die Verletztenliste gesetzt wurden.

Rizzo, der sich einen Bruch im rechten Unterarm zugezogen hat, wird acht Wochen ausfallen.