Juli 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

WOCHENENDVORSCHAU: DESPICABLE ME 4 steht mit dem Debüt von LONGLEGS und FLY ME TO THE MOON an der Spitze des Marktes

WOCHENENDVORSCHAU: DESPICABLE ME 4 steht mit dem Debüt von LONGLEGS und FLY ME TO THE MOON an der Spitze des Marktes

Kassenplattform

Prognosen zu den Top-3-Filmen an den örtlichen Kinokassen | 12. – 14. Juli 2024

Woche 28 | 12. – 14. Juli 2024
Top 10 Investmentfonds in 3 Tagen | Wochenende 28. 2024: 100 bis 130 Millionen US-Dollar

1. Ich bin verabscheuungswürdig 4
Global/Beleuchtung | zweite Woche
Wochenendspanne: 32 bis 38 Millionen US-Dollar
Boxoffice Company-Filmvorführungs-Dashboard, Marktanteil: 24 %

Positiv

  • Der Animationsfilm Illumination von Universal war erneut ein Gewinner mit einer Gesamtsumme von 4,88 Milliarden US-Dollar Ich bin der Bösewicht/Handlanger Franchise als Ich bin verabscheuungswürdig 4 Der Film spielte in seiner dreitägigen Eröffnung 75 Millionen US-Dollar und an seinem fünftägigen Wochenende am 4. Juli 122,6 Millionen US-Dollar ein. Wir erwarten einen Rückgang von mehr als 50 % im zweiten Frame, aber das ist sowohl für die Renderer als auch für das Studio gut, da letzteres dies getan hat Sie haben nur 100 Millionen Dollar ausgegeben AMC erzielte enorme Umsätze mit Merchandise-Artikeln (darunter einen 30-Dollar-Eimer Minion-Popcorn) und verzeichnete den dritthöchsten Lebensmittel- und Getränkeumsatz aller Mittwoche in der 104-jährigen Geschichte des Unternehmens.
  • Ab nächsten Juli wird es große Geschütze geben –Tornados Und Deadpool und Wolverine—Beide Filme richten sich an unterschiedliche Zielgruppen, wobei Illumination für den Rest des Sommers die Familiendemo übernehmen wird, während Inside Out 2 sozusagen immer noch den Dachboden vermietet. Der nächste große Familienfilm erscheint am 2. August bei Sony Harold und der Purpurstiftwas unserer langfristigen Prognose zufolge keine nennenswerte Entwicklung erwarten lässt.

Nachteile

Während frühere Filme im Gru/Minions-Universum schlechten Kritiken standgehalten haben, ist die Serie zurückhaltend 53 % korrupt Dies könnte darauf hindeuten, dass es sich um einen sechsten Film einer Reihe handelt, der aufgrund der extremen Erschöpfung, unter der das Franchise leidet, unter Problemen leiden könnte. Eine Einschaltquote von 90 % und ein „A“ CinemaScore deuten hoffentlich darauf hin, dass das Publikum den Film immer noch genießt. Werfen wir einen Blick auf die inländischen zweiten Wochenenden der vorherigen Ausgaben …

  • folgende (2015) – 49,2 Millionen US-Dollar (minus -57 %)
  • Diener: Der Aufstieg von Gru (2022) – 46,1 Millionen US-Dollar (Rückgang -57 %)
  • Ich bin verabscheuungswürdig 2 (2013) – 43,8 Millionen US-Dollar (48 % Rückgang)
  • Ich bin verabscheuungswürdig 3 (2017) – 33,5 Millionen US-Dollar (minus -54 %)
  • Ich bin der Bastard (2010) – 32,8 Millionen US-Dollar (42 % Rückgang)

Der Vorhersagebereich unseres Panels platziert den neuen zweiten Frame am unteren Ende der letzten Einträge, was angemessen ist, weil Ich bin verabscheuungswürdig 4 Es war das viertschlechteste Eröffnungswochenende für das Franchise. Es steht außer Frage, dass die Filme unter der Marke „Minions“ besser abgeschnitten haben als die „Ich – Einfach unverbesserlich“-Titel, und das könnte hier teilweise ein Faktor sein. Es ist möglich, dass ein Film den anderen übertrifft, aber dieser wird einfach nicht so erfolgreich sein. Von innen nach außen Ich habe es im Juni gemacht. Allerdings ist er keineswegs ein Franchise-Killer.

Siehe auch  Mary Tillman ist verärgert darüber, dass ESPN Prinz Harry den Pat Tillman Award verliehen hat

2. Von innen nach außen 2
Disney/Pixar | Die fünfte Woche
Wochenendspanne: 18 bis 22 Millionen US-Dollar
Boxoffice Company-Filmvorführungs-Dashboard, Marktanteil: 14 %

Positiv

  • Es ist offiziell Sommer Von innen nach außen 2In seiner fünften Woche wird der Pixar-Blockbuster besser abschneiden als viele der Filme, die zu Beginn des Jahres den ersten Platz belegten. Die Dynamik des Films lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr bremsen und irgendwann in den nächsten Tagen wird der Film den Spitzenplatz einnehmen. Superhelden 2Unter den Pixar-Filmen belegte er weltweit den ersten Platz (1,24 Milliarden US-Dollar). Von innen nach außen Die weltweiten Einnahmen des Films belaufen sich derzeit (basierend auf den Einnahmen vom Montag) auf 1.234.148.505 US-Dollar, nur 8,6 Millionen US-Dollar weniger als der Rekord. Das bedeutet, dass wir bis zum Ende dieser Woche die Rekorde der Studios übertreffen und uns dem Status eines Animationsfilms aller Zeiten nähern werden. Es würde sicherlich Disneys ersten Film zerschlagen Gefroren (1,27 Milliarden US-Dollar) bis Sonntag, dann muss er nur noch gefeuert werden Super Mario Bros.-Film (1,36 Milliarden US-Dollar) und Gefrorener Teil zwei (1,45 Milliarden US-Dollar), um die Spitze dieses Gipfels zu erreichen.

Nachteile

  • Es gibt nicht viel Negatives, vor allem wegen der rekordbrechenden und frühen Oscar-Diskussion. Die Lücke wird kleiner Ich bin verabscheuungswürdig 4Aber es besteht fast keine Chance, den Spitzenplatz an den Wochenendkassen von „Illumination“ zurückzuerobern, es sei denn, es kommt zu einem unerwartet katastrophalen Rückgang von „Gru and the Minions“.
  • Während ein globaler Anime-Titel in Sicht ist, ist dies im Inland ein riskanteres Unterfangen. Mit einem aktuellen Umsatz von 537,9 Millionen US-Dollar Von innen nach außen 2 Er wird wahrscheinlich seinen Weg über die Karte finden Super MarioDer Film hat inländische Einnahmen von 574,9 Millionen US-Dollar, aber wird ihm die Puste ausgehen, bevor er den Film herausbringen kann? Superhelden 2608,5 Millionen Dollar?
  • Nur um sicher zu gehen, Von innen nach außen 2 Der Film belegt derzeit den 17. bzw. 25. Platz der nationalen und internationalen Filmcharts. Ein eindringlicher Familienfilm nach diesen Maßstäben ist der meistverkaufte Film des letzten Jahres. Barbie auf dem 11. Platz (636,2 Millionen US-Dollar) bzw. dem 14. Platz (1,43 Milliarden US-Dollar) und werden wahrscheinlich keine der beiden Marken erreichen, da … Von innen nach außen Letztendlich handelt es sich immer noch um eine Kindermarke und nicht um eine Komödie für alle Altersgruppen Barbie Er war.

Ersatzkarte: Lange Beine
Neon | neu
Wochenendspanne: 15 bis 20 Millionen US-Dollar
Boxoffice Company-Filmvorführungs-Dashboard, Marktanteil: 8 %

Positiv

  • Dieses Wochenende scheint ein enges Rennen um den dritten Platz zu werden, da zwei unkonventionelle Sommer-Blockbuster herauskommen – Horror Lange Beine Und romantische Komödien Flieg mich zum Mond—Wettbewerben Sie sich um das Geld von Teenagern und älteren Erwachsenen. Zuerst, Lange Beinegeschrieben und inszeniert vom Schauspieler und Filmemacher Osgood Perkins (Jr Psychischkrank Ikone Anthony Perkins). Die Zahl der Follower ist hierfür rasant gestiegen Schweigen der LämmerEin ähnlicher Thriller, der einer FBI-Agentin (Maika Monroe) folgt, die einen Serienmörder (Nicolas Cage) aufspürt, vielleicht aufgrund der außergewöhnlichen Begeisterung (derzeit 94 % Retweet-Rate) sowie der jüngsten Renaissance von Cage.
Siehe auch  J-Hope bringt nächsten Monat das Solo-Album „Jack in the Box“ und „BTS“ heraus

Nachteile

  • Während Cage in den letzten Jahren mit einigen von der Kritik gefeierten Filmen aus seiner Stagnation im Direct-to-Video-Genre herausgekommen ist, war keiner von ihnen ein Kassenerfolg. Traumszenario (5,7 Millionen US-Dollar) Renfield (17,2 Millionen US-Dollar) Das unerträgliche Gewicht enormen Talents (20,3 Millionen US-Dollar) profitierten alle von der unverwechselbaren Persönlichkeit des Schauspielers, schafften es jedoch nicht, sie auf Kinoebene zu veröffentlichen.
  • Neons Plan, dieses Projekt auf der Grundlage von Genre-Horror und nicht von Starpower zu fördern, würde dies zu einem spannenden Vorhaben machen. Horror verzeichnete in letzter Zeit einen Rückgang, da das normalerweise zuverlässige Genre dieses Jahr nur 331.217.504 Millionen US-Dollar einbrachte, da sich das Publikum zunehmend auf Drama und Komödie konzentriert. Nur Vergünstigungen wie Ein ruhiger Ort Und Fremde Geschichten über Serienmörder hatten keine Wirkung und sind im Wesentlichen dem Digital- und Streaming-Fernsehen vorbehalten. Lange Beine Serienmörderfilm mit Monroe in der Hauptrolle 2022 Beobachter Der Film spielte an den Kinokassen gerade einmal 1,9 Millionen US-Dollar ein, bevor er auf Hulu in die Kinos kam. Sogar starke Horrorserien mögen Zauberei Er ist Offenbar nähert es sich dem EndeWenn jedoch ein origineller Indie-Film wie dieser so gut abschneiden kann, ist das alles, was nötig ist, um das Genre für Studios und Fans wiederzubeleben.

Wild Card: Flieg mich zum Mond
Sony/Apple | neu
Wochenendspanne: 12 bis 17 Millionen US-Dollar
Boxoffice Company-Filmvorführungs-Dashboard, Marktanteil: 9 %

Positiv

  • Mit A24 Maxine Und Angel Studios Stimme der Hoffnung: Die Geschichte der Possumforelle Bei einem mittelmäßigen Geschäft könnte eine hochbudgetierte, mit Stars besetzte Komödie genau das sein, was der Arzt für die Gegenprogrammierung im Juli verordnet hat. Apple scheint stolz darauf zu sein, grünes Licht für große Schwankungen zu geben (Napoleon, Argyll) aus den 1990er-Jahren, angeführt von Regisseuren und Stars, und Flieg mich zum Mond Es passt perfekt. Die romantische Komödie mit einem Budget von 100 Millionen US-Dollar sollte ursprünglich direkt auf AppleTV+ uraufgeführt werden und hat sich gut genug bewährt, um einen Kinostart zu rechtfertigen. Verrottete Tomaten Die kritische Bewertung des Films liegt derzeit bei 71 %, was gut ist, aber nicht das, was ein Film wie dieser braucht, um auf dem Markt erfolgreich zu sein.
Siehe auch  Taylor Swift weiß, was zu tun ist, um den Kader zurückzubringen

Nachteile

  • Dies ist Greg Berlantis erste Kinoveröffentlichung seitdem Alles Liebe, Simon Im Jahr 2018 (40,8 Millionen US-Dollar im Inland/66,7 Millionen US-Dollar weltweit). Obwohl er ein beliebter TV-Autor/Produzent ist (Arrowverse von The CW, Riverdale) bringt eine sehr Mainstream-Sensibilität in den Stoff, und der Hintergrund von Apollo 11 aus den 1960er-Jahren dürfte außerhalb der Babyboomer-Generation keinen großen Anklang finden. Die oberflächliche Konfiguration hier könnte wie das Weltraumrennen im Jahr 2016 aussehen Versteckte Figuren (169,6 Millionen US-Dollar im Inland/229,6 Millionen US-Dollar weltweit), aber der Film nutzte ein Element der progressiven kulturellen Restaurierung. Andererseits, Flieg mich zum Mond Es ist ein sehr vielseitiger/konventioneller Film, der aussieht, als hätte er in den 1960er Jahren mit James Garner und Doris Day in den Hauptrollen gedreht werden können. Der letzte Versuch eines Studiofilms, die Energie der Retro-Romantikkomödien der 1960er-Jahre einzufangen, war der gescheiterte Film von 2003 er verliebte sich. Erfolgreiche Weltraumfilme sind in der Regel Thriller, z Apollo 13, Weltraum-Cowboys, Schwereoder der neueste Film mit Brad Pitt, Ad AstraDas Hinzufügen eines romantischen Elements zum Film lässt uns an den Film von Natalie Portman/Jon Hamm aus dem Jahr 2019 denken Lucy im Himmel (319.976.000 US-Dollar im Inland), bei dem auch ein TV-Experte Regie führte (LeerDas Neil Armstrong-Biopic unter der Regie von Noah Hawley befasst sich auf ernsthafte Weise mit dem Leben von Neil Armstrong. erster Mann (44,9 Millionen US-Dollar im Inland / 105,5 Millionen US-Dollar weltweit) ist der beste Vergleich, den wir uns vorstellen können, und wäre nicht die Art von Leistung, die sich Apple oder Sony wünschen würden Flieg mich zum Mond.
  • Channing Tatum und Scarlett Johansson scheinen das perfekte Duo zu sein, aber ihre jüngste Produktion war gemischt. Hund (61,7 Millionen US-Dollar) und die verlorene Stadt (105,3 Millionen US-Dollar) schnitt für die Originalfilme gut ab, aber es gab drei Fortsetzungen Magic Mikes letzter Tanz Der Film war sowohl bei der Kritik als auch an den Kinokassen erfolglos. Johansson war als Teil des Marvel Cinematic Universe äußerst erfolgreich, allerdings auch als Solokünstlerin Schwarze Witwe Während der Veröffentlichung in der COVID-Ära blieb ihre Leistung hinter den Erwartungen zurück, und ihr letztes großes Werk außerhalb des MCU war die Komödie von 2017 Harte Nacht (22,1 Millionen US-Dollar).