November 30, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wissenschaftler untersuchten neun Wirbelstürme, die den Nordpol des Jupiters umkreisen

Wissenschaftler untersuchten neun Wirbelstürme, die den Nordpol des Jupiters umkreisen

Dieses Bild der Raumsonde Juno zeigt die neun Hurrikane am Nordpol des Jupiters im Infraroten.

Dieses Bild der Raumsonde Juno zeigt die neun Hurrikane am Nordpol des Jupiters im Infraroten.
Bild: NASA / JPL-Caltech / SwRI / ASI / INAF / JIRAM

SoIch habe seltsame Stürme der Jupiter 2017 entdeckt von einem NASA-Raumschiff Besonders interessant zu Wissenschaftler. neue Suche Versuche es herauszufinden Wie Das neun Tornados Dreht sich immer noch am Nordpol des Jupiters Sehr ordentlich.

der Jupiter Schöpfer großer roter Fleck Es ist eigentlich eine Masse wirbelnder Sturmwolken, die Antizyklon genannt wird, und er sie‘s Nur einer von vielen Stürmen Gasriese. Am Nordpol von Jupiter gibt es eine Familie von neun Hurrikanen – ein großer Sturm, umgeben von acht kleineren –, die erstmals 2017 von der NASA-Raumsonde Juno beobachtet wurden, die den Planeten umkreist. eine Studie veröffentlicht in natürliche Astronomie prüfen Warum bleibt diese Komposition übrig? stabil für die letzten paar Jahre, wenn nicht lange bevor es entdeckt wurde.

„Seit 2017 hat die Raumsonde Juno einen Zyklon am Nordpol des Jupiter beobachtet, der von acht kleineren Zyklonen umgeben ist, die in einem polygonalen Muster angeordnet sind“, schreiben die Autoren der Studie.. „Es ist nicht klar, warum diese Formation stabil ist oder wie man sie aufrechterhält.“

Der Südpol des Jupiters hat eine ähnliche Zusammensetzung, mit Ausnahme von fünf Stürmen, die das Fünfeck bilden, Anders als die acht am Nordpol, die ein Achteck bilden. Forscher bezeichnen technische Sturmsysteme am Nord- und Südpol als „Polygone“.und Schreiben: „Die einzelnen Polygone und Wirbel, aus denen sie bestehen, sind seit 4 Jahren stabil, seit Juno sie entdeckt hat. Polygonale Muster rotieren langsam oder gar nicht.“

Die Forscher verwendeten eine Reihe von Bildern von Junos Jovian Infrared Auroral Mapper, oder JIRAM, Um das Verhalten dieser Stürme zu untersuchen. THey fand diesen „Anti-Wirbel-Ring“ umgeben Center Der Sturm dreht sich in die entgegengesetzte Richtung als die Hauptrichtung Tornado. Die Forscher argumentieren, dass diese Schleife das System stabilisieren könnte.

Stürme Attraktiv auf Jupiter Ein Beispiel für extreme Meteorologie, die auf anderen Planeten auftreten kann. Auf Saturn, einem anderen Gasriesenplaneten, riesig sechseckiger Jetstream Deckt den Nordpol ab. Es ist also bekannt Farbe ändern.

Siehe auch  Webb hat einen fast perfekten Einstein-Ring in 12 Milliarden Lichtjahren Entfernung aufgenommen: ScienceAlert