Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wie wirkt sich die Inflation auf die Kosten der Feierlichkeiten zum Valentinstag aus?

Wie wirkt sich die Inflation auf die Kosten der Feierlichkeiten zum Valentinstag aus?

Da die Preise auf ein historisches Niveau steigen, wird der Valentinstag Sie dieses Jahr wahrscheinlich mehr kosten. Aber wenn Sie Lust auf eine romantische Nacht haben, ist die Rechnung vielleicht nicht so schlimm, wie Sie denken.

Laut Daten von LPL Financial bleibt der Feiertag trotz jahrzehntelanger hoher Inflationsraten „relativ angemessen“ im Vergleich zur Inflation in der Gesamtwirtschaft. Der Valentinstagsindex des Unternehmens, der die jährlichen Preise für vier Arten des Feierns abbildet – Schmuck, eine Nacht, eine Nacht und einen Urlaub – kam auf fast 7 % Die Inflationsrate des Verbraucherpreisindex beträgt 7,5 %..

Aber unter der Oberfläche kosten einige Komponenten des Index deutlich weniger und könnten in diesem Jahr bessere Optionen sein, um die Bank nicht zu sprengen. Die Kosten für eine Übernachtung (hausgemachtes Essen, Wein, Blumen und Dessert) und eine Übernachtung (Abendessen in einem Restaurant, Sitter, Theaterkarten) stiegen um 4,0 % bzw. 4,7 % und lagen damit unter der allgemeinen Inflation. Indizes.

„Glücklicherweise hat die Inflation den Valentinstag nicht so stark beeinflusst wie die allgemeine Wirtschaft“, sagte Ryan Dettrick, Senior Market Analyst bei LPL, in einer Notiz.

Laut Daten von LPL Financial bleibt der Feiertag trotz jahrzehntelanger hoher Inflation im Vergleich zur Inflation in der Gesamtwirtschaft „relativ angemessen“.

Während die Preise für Desserts, Hausmannskost und Blumen größtenteils der Schlagzeileninflation entsprachen, gab es bei einem Glas Wein überhaupt keine Preiserhöhung. LPL Financial hat bestätigt, dass das Bureau of Labor Statistics speziell den Preis von Wein für den Eigenverbrauch verfolgt.

Menüpunkte für den hausgemachten Teil des Abends könnten die Rechnung jedoch etwas erhöhen, da Fleisch, Geflügel, Fisch und Eier im Jahr 2021 um etwa 12 % gestiegen sind. Die Preise für Obst und Gemüse sind im vergangenen Jahr um 5 % gestiegen, während die Der Anstieg der Dessertpreise war mit 2 % etwas geringer.

Siehe auch  Starbucks wird in einer NLRB-Beschwerde mehr als 200 Arbeitsverstöße vorgeworfen
Herzförmige Dekoration und ein Paar, das am Tisch im Restaurant sitzt, am Tag vor dem Valentinstag, in Krakau, Polen, am 13. Februar 2022 (Foto von Jacob Borzeki/Noor Photo via Getty Images)

Valentinstag: Herzförmige Dekorationen und ein am Tisch sitzendes Paar sind am 13. Februar 2022 im Restaurant in Krakau, Polen, zu sehen (Foto von Jacob Borzeki/Noor Photo von Getty Images)

Das Feiern eines Urlaubs ist möglicherweise nicht die kostengünstigste Art, jemand anderem zu sagen, dass Sie dieses Jahr lieben. In seinen Daten gab LPL an, dass die Komponente im Jahresvergleich bei 11,9 % lag, ein bemerkenswerter Sprung über den breiteren Inflationsindikator. In der Zwischenzeit stiegen die Preise für Schmuck in den Jahren 2020 und 2021 zusammen um 4,1 % jährlich, laut LPL-Daten.

Obwohl einige Komponenten des Valentinstags immer noch unter der Gesamtinflation liegen, liegt jede Komponente immer noch auf einem 10-Jahres-Hoch, stellt Dietrick fest. Der Verbraucherpreisindex (CPI) des Arbeitsministeriums, der im Januar einen unerwartet starken Anstieg von 7,5 % verzeichnete, verzeichnete den größten jährlichen Sprung seit 1982.

Hinzu kommt, dass der CPI einen unerwarteten Anstieg von 0,6 % gegenüber dem Vormonat verzeichnete, während Ökonomen erwartet hatten, dass sich der Druck verlangsamen würde.

Die National Retail Federation hat es geschätzt Die Ausgaben für den Valentinstag werden voraussichtlich 23,9 Milliarden US-Dollar erreichen Dieses Jahr, gegenüber 21,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 und dem zweithöchsten Jahr aller Zeiten, so die jährliche Umfrage.

Und nach den Kennzahlen zu urteilen, könnte dieses Geld bei steigender Inflation stark fallen.

„Im Großen und Ganzen ist der Valentinstag der ultimative Budget-Feiertag, weil es darum geht, Zeit miteinander zu verbringen“, sagte Dietrick. „Inflation kann nicht berührt werden.“

Alexandra Semenova ist Reporterin für Yahoo Finance. Folge ihr auf Twitter Tweet einbetten

Lesen Sie die neuesten Finanz- und Wirtschaftsnachrichten von Yahoo Finance

Siehe auch  Elon Musk kann sich einem milliardenschweren Twitter-Deal nicht entziehen

Folgen Sie Yahoo Finance auf TwitterUnd InstagramUnd YoutubeUnd Facebook-Website für soziale NetzwerkeUnd FlipboardUnd LinkedIn