November 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„WandaVision“-Spinoff „Agatha: Coven of Chaos“ besetzt Aubrey Plaza

„WandaVision“-Spinoff „Agatha: Coven of Chaos“ besetzt Aubrey Plaza

Aubrey Plaza Schließt sich Katherine Hahn in der kommenden Marvel Studios-Serie an.Agatha: Bucht des ChaosBei Disney+, vielfältig Ich habe aus den Quellen gelernt.

Die Serie ist Teil von Marvels „WandaVision“-Show, in der Han die Rolle von Agatha Harkness übernehmen wird. Genaue Einzelheiten der Handlung werden beibehalten, einschließlich der Figur, die Plaza in der Show spielen wird. Emma Caulfield Ford wird in der neuen Serie auch die Rolle der Dottie aus „WandaVision“ übernehmen vielfältig ausschließlich erwähnt Dieser „Heartstopper“-Star Joe Locke wird auch in „Coven of Chaos“ mitspielen.

Wie in der Vergangenheit kommentiert Marvel keine Projekte, die sie in Arbeit haben. Plaza-Vertreter lehnten eine Stellungnahme ab.

Die Rolle stellt eine Art Wiedervereinigung für Plaza und Hahn dar, da beide zuvor in der NBC-Sitcom „Parks and Recreation“ aufgetreten sind, wobei Plaza in der Serie als April Ludgate die Hauptrolle spielte, während Hahn in fast zwölf Folgen den denkwürdigen politischen Strategen Gene Barclay spielte. Plaza spielt derzeit in der zweiten Staffel der HBO-Anthologieserie „The White Lotus“ sowie in der FXX-Animationsserie „Little Demon“. Sie ist vor allem für ihre Rollen in Serien wie „Parks and Recreation“ und „Legion“ bekannt. In Spielfilmen spielte sie in Projekten wie „Dirty Grandpa“, „Ingrid Goes West“ und „Emily the Criminal“ mit.

Plaza wird von CAA, MGMT Entertainment und Schreck Rose vertreten.

vielfältig ausschließlich erwähnt Die Arbeit an „Coven of Chaos“ begann im Oktober 2021, wobei Disney die Neuigkeiten im November dieses Jahres offiziell bestätigte. Jack Schaefer, Hauptautor und ausführender Produzent von „WandaVision“, kehrt in diese Rolle in „Coven of Chaos“ zurück.

Siehe auch  Johnny Depp isst ein indisches Essen im Wert von 62.000 US-Dollar, um den Demo-Sieg zu feiern

In WandaVision beginnt Han, Agnes, Wandas und Visions neugierige Nachbarin zu spielen, bevor sich herausstellt, dass sie tatsächlich Agatha Harkness war, eine mächtige Hexe. In den Marvel-Comics und -Serien wird offenbart, dass Agatha die Hexenprozesse von Salem überlebt hat und mehr ist als nur ein Match für Wanda, auch bekannt als die Scharlachrote Hexe. Als die Zuschauer sie zuletzt im „WandaVision“-Finale sahen, fängt Wanda Agatha in Westview ein und nutzt ihre Kraft, um sie zurück in ihre Agnes-Figur zu zwingen.

„WandaVision“, die erste Live-Action-Show des MCU auf Disney+, erhielt bei ihrem Debüt 23 Emmy-Nominierungen, darunter eine Hahn-Nominierung als beste Nebendarstellerin in einer limitierten Serie. Einer der Siege der Show in der Kategorie „Beste Musik und Originaltexte“ kam für „Agatha All Along“, der als Teil der Enthüllung verwendet wurde, dass Hans Charakter nicht das war, was er zu sein schien.