Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Vorhersage, Warriors vs Celtics, Auswahl, Quoten, Spread, Streak für 2022 NBA Finals Spiel 3

Vorhersage, Warriors vs Celtics, Auswahl, Quoten, Spread, Streak für 2022 NBA Finals Spiel 3

Nach einem spannenden Auftakt zu den NBA Finals 2022 dazwischen Krieger des Goldenen Staates Und die Boston Celtics, die Action zieht am Mittwochabend für Spiel 3 nach Boston. In den 39 Endspielen mit einem 1:1-Unentschieden gewann das Team, das Match 3 gewann, in 82,1 % der Fälle den Titel.

Somit ist dies die Grenze, die für beide Teams gewonnen werden muss. Werden die Warriors in der Lage sein, nach Boston zu gehen und den lokalen Stadionvorteil zurückzugewinnen? Oder bleiben die Celtics nach der Niederlage in den Playoffs perfekt und dominieren die Serie zu Hause? Unsere Experten haben ihre Auswahl getroffen, und die überwiegende Mehrheit von ihnen fährt mit dem Team in Grün.

So sehen Sie Spiel 3 live

  • Spiel: Das NBA-Finale, Spiel 2
  • Datum: Mittwoch, 8. Juni | Zeit: 21 Uhr Eastern Time
  • Seite? ˅: TD Garden – Boston, Massachusetts
  • Fernsehen: ABC | Live-Übertragung: fuboTV (Jetzt zugreifen)
  • Aussicht: GS +140; Boss-160; O/U 212 (über Caesars Sportsbook)

Vorgestelltes Spiel | Boston Celtics gegen Golden State Warriors

Celtics vs. Spiel

Bill Reiter: Boston genießt die Tatsache, dass es ihre Heimat ist, Nicht-Stars aus dem Golden State wie Jordan Ball kämpfen weiterhin und Steve Currys individuelle Überlegenheit reicht nicht aus, um den Vorteil der lokalen Stadien zurückzuerobern. Wahl: Boston -3,5 | Celtics 111, Krieger 101

Brad Botkin: Ich werde weiterhin die Celtics wählen, weil ich denke, dass sie das bessere Team sind, wenn auch nur für eine Weile. Gary Paytons zweite Rückkehr gibt Boston weniger Verteidiger zum Tor, aber Jordan Paul wird immer noch ungefähr 20 Minuten bekommen und Boston wird ihm mit Torschützen nachjagen. Am besten gefällt mir Bostons individuelle Kreativität. Mir gefällt Bostons Verteidigung besser. Es liegt eine große Last auf Stephen Currys Schultern, wenn die Warriors schwer werden, und Klay Thompson hat sich noch nie als nah an der Unterstützung erwiesen, die er zuvor hatte. Wenn Poole aus defensiven Gründen Minuten verliert, wird diese Belastung für Curry noch schwerer. Kümmern Sie sich nicht um die lokale Menge, die in Boston verrückt wäre. Gib mir das Grün. Wahl: Boston -3,5 | 105- Kelten

James Herbert: Woher soll man wissen, wann die Offensive der Celtics zusammenbrechen wird? Gerade wenn Sie denken, dass sie ihre Rotationsprobleme hinter sich lassen, scheinen sie wieder schmutzig zu werden. Wenn Sie Boston voreingenommen sind, hier eine gute Nachricht: Dieses Team hat in den Playoffs nicht zwei Spiele in Folge verloren, und nach einigen seiner besten Offensivleistungen folgten einige seiner schlechtesten. Ich erwarte, dass die Celtics bessere Distanzen haben und bessere Entscheidungen gegen die Halbfeldverteidigung der Warriors treffen. Wahl: Boston -3,5 | Celtics 116, Krieger 108

Sam Quinn: Ein Teil von mir möchte Golden State als Hommage an Bostons glanzlose Heimleistung in der Nachsaison nehmen. Die Celtics haben in den letzten beiden Runden in Boston 3: 4 erzielt und die Stärke ihrer bisher acht Auswärtssiege in dieser Nachsaison überstanden. Wenn Sie erwartet haben, dass der Vorteil lokaler Stadien die Serie in Richtung Boston schwenken wird, werden Sie möglicherweise enttäuscht sein. Aber wenn Sie nach Basketball-bezogenen Gründen suchen, um es mit den Celtics aufzunehmen? Sie werden viele finden. Beginnen wir mit einem offensichtlichen: Boston verlor die sieben Minuten gegen Daniel Theis mit 12 Punkten in Spiel zwei. Er erhielt nur vier Punkte von Al Horford und Marcus Smart, und Jason Tatum und Jaylene Brown machten zusammen mehr als die Hälfte ihrer Gesamtpunkte aus. . Erwarten Sie, dass Boston mit einer engeren Rotation und einem aktualisierten Spielplan für die Pick-and-Roll-Offensive des Golden State in das dritte Spiel geht. Wahl: Boston -3,5 | 92 Celtics, Krieger

Jasmin Wembisch: Beide Mannschaften reagieren nach den Niederlagen sehr gut. Celtics 6:0 in dieser Nachsaison, nachdem die Warriors in den Playoffs mit 5:0 nicht allzu weit entfernt sind. Diese Teams zeichnen sich nicht nur durch Bounce-Spiele aus, sondern dominieren dabei auch ihre Gegner. Golden State schlug die Teams nach der Niederlage um 15,4 Punkte, während Boston nach der Niederlage die Teams um 15,5 Punkte übertraf. Ich sage das alles, um zu sagen, dass ich die Celtics auswähle, um mich von der Explosion in Spiel 2 zu erholen und eine 2: 1-Führung in der Serie zu übernehmen. Wahl: Boston -3,5 | Celtics 116, Krieger 103

Jack Maloney: Celtics aus all den Gründen zu wählen, die jeder hier bereits deutlich gemacht hat. Dieses Team kann manchmal schwer zu erkennen sein, aber dieses wird deutlich: Sie reagieren immer auf Widrigkeiten. Sie werden bereit sein, in Spiel 3 zu gehen. Wahl: Boston -3,5 | Celtics 114, Krieger 100

Collin Ward Henninger: Die Warriors haben die Celtics-Marken im dritten Viertel in jedem der ersten beiden Spiele der Serie geschlagen, aber ich bin etwas skeptisch, dass sie dies in ihrem ersten Heimfinale in Boston seit über einem Jahrzehnt wieder tun können. Gary Paytons zweites Comeback ist eine entscheidende Karte für Steve Kerr, aber letztendlich, wenn die Celtics die Spielrunden und den Cross-Angriff reduzieren, denke ich, dass sie gewinnen werden. Lassen Sie das Swing-Match weitergehen. Wahl: Boston -3,5 | 92 Celtics, Krieger

Michael Caskey Blumen: Wenn die Warriors im letzten Viertel von Spiel 1 nicht vollständig zusammenbrechen, steht diese Serie sehr wahrscheinlich vorerst 2: 0, und Sie werden sich ganz anders fühlen. Sicher, man könnte argumentieren, dass die Spieler von Boston in Spiel 3 zu Hause besser spielen würden als in Spiel 2, aber die Warriors haben auch mehrere wichtige Mitwirkende, die besser spielen könnten, und sie haben mit Steph Curry auch den besten Spieler der Serie. Ich glaube nicht, dass das Spielen auf der Straße vor einem feindseligen Publikum dieses Team beeinflussen wird. Tatsächlich denke ich, dass das Schweigen der Menge als zusätzliche Motivation für erfahrene Krieger dienen kann. Auswahl: Golden State +3,5 | Krieger 105, Celtics 98

Siehe auch  Dana White von UFC kehrt zurück, nachdem Nate Diaz über den Vertragsstatus Luft gemacht hat