August 13, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Verzögerte Vorsicht ändert das Schicksal vieler Fahrer

Verzögerte Vorsicht ändert das Schicksal vieler Fahrer

Libanon, Feige – Ryan Blaney Er sagte danke. Tut mir leid, sagte Martin Truex. Kyle Bush „Es wird schlimm“, sagte er.

Eine verspätete Warnung schickte einige der besten Rennwagen aus dem Weg und aus einer Gewinnchance, während andere, darunter einige, die Probleme hatten, draußen blieben und sich in einem Vier-Runden-Shootout in Führung befanden.

Die einfachste Entscheidung war der endgültige Gewinner Verfolge Elliot Und Stabschef Alan Gustafson. Elliot fuhr, als die Warnung kam Josh BelleckiEin kaputter Acht-Runden-Motor, um zum Nashville Superspeedway zu fahren.

Kyle Bush wurde Zweiter, Denny Hamlin Drittens Truex IV und Ross Chastain Es war damals der fünfte.

Alle vier haben angestiftet, obwohl es nicht so sein sollte.

Crew-Chef James Small sagte, es sei geplant, dass Truex draußen bleibt, wenn er in der ersten Reihe neu starten könnte. Nachdem Busch und Hamlin an der Box waren, hätte Truex neben Elliott in der ersten Reihe neu starten können, wenn er draußen geblieben wäre. Stattdessen stiftete er an.

Der kleine Trux sagte, er habe sich für den Lochfraß entschuldigt. Truex belegte den 14. Platz und wurde 22.

Busch hatte beim vorherigen Neustart die Führung an Elliott verloren, als Busch die Spuroption hatte. Nachdem Elliott bestanden hatte, konnte Bush der Herausforderung nicht nahe kommen. Teams tun oft das Gegenteil eines Leaders. Während Elliot noch draußen war, stiftete Bush an. Zum genauen Grund wollte sich Crewchef Ben Bashour nach dem Rennen nicht äußern.

Busch war das erste Auto, das aus einer Boxengasse kam, nachdem nur die rechten Reifen gewechselt worden waren. Als ihm gesagt wurde, dass es das einzige Auto war, das zwei Reifen wechselte, sagte er im Radio, wie schwierig es sei. Er hatte recht. Busch startete auf Platz 12 neu und kam als 21. ins Ziel.

Siehe auch  Aktualisieren Sie die Reihenfolge, in der Sie sich das Spiel der National Hockey League ansehen

Unter denen, die den Grubenpfad nicht herausnahmen, war Kurt Busch. Er wurde Sechster mit Vorsicht und nahm das Spiel auf dem zweiten Platz nach Elliott wieder auf. Aber Elliott bekam Kurt Busch schnell und wurde nicht herausgefordert.

„Ich war nett zu ihm“, sagte Kurt Busch über Elliot. „Ich hätte ein paar Kotflügel werfen und etwas Schwung bewegen sollen. Ich habe mich nicht auf unsere Stärke festgelegt.“

Trotzdem belegte er den zweiten Platz.

Ryan Blaney war Neunter, als er Vorsicht winkte und für den Neustart auf den dritten Platz vorrückte, indem er draußen blieb. Hier endete er und beendete eine chaotische Nacht, in der er früh nach vorne rannte, mit dem Manövrieren kämpfte, sich in Runde 205 drehte und dann auf dem fünften Platz landete.

„Ich war von so vielen Leuten überrascht“, sagte Blaney. „Die Reifen haben heute Abend nicht viel ausgesagt, besonders in den ersten paar Runden, sie haben nicht wirklich viel ausgesagt. Unser Plan war es, stehen zu bleiben. … Dann habe ich mehrere Autos in einer Box gesehen. Ich war sehr schockiert. „

„In der zweiten Reihe zu stehen, habe ich eine kleine Chance, am Ende des Rennens etwas zu erreichen. Am Ende war es eine gute Gelegenheit.“

Kyle Larson Es war das vierte, als die Warnung geschwenkt wurde und es nicht aufflammte. Er belegte den vierten Platz.

Chastain nutzte seine neuen vier Reifen, um vom 11. auf den 5. Platz zu fahren, das Auto mit dem höchsten Ziel, das vor dem letzten Neustart an die Box kam.

Siehe auch  Finn Scully, der legendäre Moderator der Dodgers, ist im Alter von 94 Jahren gestorben

Als wir in Kurve 1 ankamen, hatten wir alles im Griff“, sagte Chastain. „Dass (Cole Custer) und drücken Sie ihn so lange wie möglich. Ich wollte Tandem versuchen und ihm helfen und mir helfen.

„Ich bin rausgegangen und es war saubere Luft, und dann habe ich mich irgendwie mit einem Messer reingestochen, obwohl er da drin war und in der letzten Runde einige Jungs abgewehrt hat, um den fünften Platz zu halten. Das ist so eine Art, wo die Segler sich getrennt haben in Kurve 1 und 2 auf neuen Reifen.“