Januar 31, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Buffalo Bills Sicherheit Demmar Hamlin aus dem Krankenhaus entlassen | Büffelschnäbel

Demar Hamlin von Bills Safety wurde am Mittwoch aus dem Buffalo Hospital entlassen, mehr als eine Woche nachdem er einen Herzstillstand erlitten hatte und während eines Spiels in Cincinnati wiederbelebt werden musste, nachdem seine Ärzte sagten, sie hätten eine Reihe von Tests abgeschlossen.

In einer Pressemitteilung von Bills wird Dr. Jamie Nadler mit den Worten zitiert: „Wir haben eine Reihe von Tests und Auswertungen durchgeführt und sind nach Rücksprache mit den Mannschaftsärzten zuversichtlich, dass Damar sicher entlassen werden kann.“ Nadler sagte, Hamlin werde seine Rehabilitation mit den Bills fortsetzen.

Hamlin wird nach zwei Tagen mit Tests im Buffalo General Medical Center nach Hause zurückkehren. Er wurde am Montag nach Buffalo geflogen, nachdem er die vergangene Woche im Medical Center der University of Cincinnati verbracht hatte, wo der 24-Jährige aus der Gegend von Pittsburgh eine, wie Ärzte es nannten, „bemerkenswerte Genesung“ erlebte.

Die Nachricht kam, als die Bills zum Training zurückkehrten, um sich darauf vorzubereiten, am Sonntag ihren Rivalen Miami Dolphins in einem Playoff-Spiel auszurichten.

Trainer Sean McDermott sagte, es liege an Hamlin, ob er das Team besuchen werde.

„Seine Gesundheit ist in Verbindung mit seinem Zustand in erster Linie in unseren Köpfen“, sagte McDermott gegenüber Reportern. „Wir werden ihn wieder willkommen heißen, weil er sich bereit fühlt.“

Hamlin brach auf dem Feld zusammen, nachdem er von Bengals Empfänger T. Higgins in die Brust geschlagen worden war, als er im ersten Viertel eines seitdem abgesagten Buffalo-Spiels in Cincinnati am 2. Januar einen scheinbar routinemäßigen Zweikampf machte.

Die ersten zwei Tage verbrachte er unter Narkose im Krankenhaus. Er wurde aufgeweckt und konnte die Hände von Menschen an seinem Bett halten, schließlich sein Beatmungsgerät abnehmen und am Freitag seine Teamkollegen ansprechen.

Hamlins Fortschritte bei der Genesung von einem Herzstillstand, der als lebensbedrohliches Ereignis angesehen wurde, waren normal und beschleunigt, sagten seine Ärzte, und er konnte die Bills bei ihrem Sieg über die New England Patriots am vergangenen Wochenende von seinem Krankenhausbett aus anfeuern.

Er hat den Fans und dem medizinischen Personal in den letzten Tagen seine Dankbarkeit getwittert. „Behalte mich bitte in all deinen Gebeten!“ Dienstag Bücher.

Die Ärzte sagten, es sei zu früh, um die mögliche Ursache von Hamelns Herzstillstand zu kommentieren. Die Pressemitteilung enthielt keine Informationen darüber, was die Tests ergaben.

Die Bills trugen am Sonntag Hamlin Nr. 3-Patches auf ihren Trikots und ehrten ihren Teamkollegen in den Schlussminuten mit einem Drei-Finger-Heben. Es war Teil einer ligaweiten Welle der Unterstützung für Pitts Spieler im zweiten Jahr, dessen Zusammenbruch während des Montagsspiels und die erschreckenden Auswirkungen von Millionen von Fernsehzuschauern miterlebt wurden. Während ein Krankenwagen auf dem Feld stand, arbeitete das medizinische Personal einige Minuten lang verzweifelt in Hameln, während die betroffenen Kollegen einander ansahen, einige schluchzend.

In den darauffolgenden Tagen flossen GoFundMe-Spenden in Höhe von 8,6 Millionen US-Dollar in die Spendenaktion von Hamlin, die dazu verwendet wird, Jugendliche durch Bildung und Sport zu unterstützen.

Er wird auch den Erlös aus dem Verkauf neuer T-Shirts mit der Aufschrift „Did We Win?“ verwenden. zusammen mit seinen Händen in Form eines Herzens, um Geld für das Traumazentrum in Cincinnati zu sammeln, das ihn ursprünglich behandelte.

Siehe auch  Cristiano Ronaldo verrät, dass er „überrascht“ war, als Manchester City versuchte, ihn zu verpflichten