April 21, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Verfolgen Sie den lang erwarteten Abstimmungstag live

Verfolgen Sie den lang erwarteten Abstimmungstag live

Im Senegal werden am 24. März 2024 voraussichtlich 7,3 Millionen Menschen über die 17 Kandidaten abstimmen, die die Nachfolge von Macky Sall antreten, der das Land seit 2012 regiert. Die ursprünglich für den 25. Februar geplante Präsidentschaftswahl wurde verschoben. Nach einer großen politischen Krise. Eine Abstimmung direkt im RFI.

Woran Sie sich erinnern sollten

► Bei SenegalIn einem Land mit 18 Millionen Einwohnern werden voraussichtlich fast 7,3 Millionen Menschen an der ersten Runde teilnehmen.Präsidentschaftswahl 2024, diesen Sonntag, von 8 bis 18 Uhr, globale und lokale Zeit. Der Wahlgang zur Wahl des fünften Präsidenten Senegals nach Léopold Cheder Senghor (1960–1980), Abdou Dieuf (1981–2000), Abdoulaye Wade (2000–2012) und Macky Sall (2012–2024).

► 17 von ihnen behielten nach Macky Sall ihre Kandidatur: Amadou Ba, Boubacar Kamara, Alio Mamadou Diya, Mamadou Lamin Diallo, El Hadji Mamdou Diao, Mohammed Boun Abdullah Dion, Tedi Fall, Papa Djibril Fall, Bassiyeh, El Hadji Malik Kako, Serigne Mboup, Dawuda Ndiaye, Ali Ngoil Ndiaye, Anta Babagar Ngome, Khalifa Saal, Thiarno Alazane Saal, Idrissa Chek.

► 16.440 Wahllokale, darunter 807 Wahllokale im Ausland, werden am 24. März eröffnet. Die vorläufigen Ergebnisse dieser ersten Runde sollten nach Freitag, dem 29. März, veröffentlicht werden. Sollte eine zweite Runde stattfinden, wird diese am zweiten Sonntag nach der Bekanntgabe der Endergebnisse der ersten Runde durch die Verfassungsversammlung organisiert.

► Mackey Salls Amtszeit als Präsident endet am 2. April. Am 3. Februar kündigte das scheidende Staatsoberhaupt die Verschiebung der ursprünglich für den 25. Februar geplanten Wahlen an. Die Nationalversammlung wählte am 15. Dezember. Datum der Ablehnung durch die Verfassunggebende Versammlung. Am Ende einer landesweiten Diskussion, die von den meisten Kandidaten ignoriert wurde, wurde der 2. Juni vorgeschlagen. Datum von der Verfassunggebenden Versammlung abgelehnt.

Siehe auch  Kolumbien: Nach zweitägiger Betreuung werden Kinder „in sehr guter Stimmung“ im Dschungel gefunden

Die Zeiten werden in der Weltzeit (UT, d. h. Pariser Zeit -1) angegeben. klicken Sie hier erneuern.

8:00 Uhr: Die Wahllokale sind jetzt geöffnet

Mittlerweile sind 16.440 Wahllokale offiziell geöffnet, in denen 7,3 Millionen Senegalesen erwartet werden. An manchen Orten bilden sich Warteschlangen, beispielsweise im Amat Bari-Zentrum in Ziguinchor, wo sich unser Sonderkorrespondent befindet. Charlotte Eyetrack.

Die erste Reihe eines Wahllokals im Amat Bari Center in Ziguinchor am 24. März 2024. © Charlotte Idrac/RFI

7:55 Uhr: Offiziell sind 19 Kandidaten im Rennen, tatsächlich sind aber nur noch 17 übrig.

Unter den 17 Kandidaten ist der ehemalige Premierminister Amadou Pa. Ausgewiesener Delphin Mackey Sal Die Farben der Regierungskoalition tragen. Kann der Kandidat die Stimmen der Kontinuitätsbefürworter auf sich vereinen? Die Wahl dieses ehemaligen Ministers und Steuer- und Immobilienbeamten ist bei dieser Wahl unbekannt, da die Aufstellung der APR-Partei von Präsident Macky Sall nicht einstimmig ist.

Drei große Namen haben beschlossen, den Alleingang zu wagen und sich als Dissidenten zu präsentieren: der ehemalige Premierminister und bekannte Präsident Macky Sall, Baun Abdullah Dion, der ehemalige Innenminister Ali Nkoile Ndiaye sowie Mem Boye Diao. Golda Meyer.

Zu den Reihen der Opposition gehört Bassirou Diomaye Fay, der eine Woche vor Ende des Wahlkampfs aus dem Gefängnis entlassen wurde. Die Nr. 2 der ehemaligen BASTEP ist der Plan B der Partei, nachdem sie ihren Vorsitzenden Usman Sonko wegen Verleumdungsvorwürfen gestürzt hat.

Mehr lesenSenegal: 17 Kandidaten wetteifern um die Nachfolge von Macky Sall als Präsident

7:40 Uhr: Der scheidende Präsident tritt nicht erneut an, eine Premiere in der Geschichte Senegals

Siehe auch  Russischer Soldat prangert Putins Lügen an

Zum ersten Mal in der Geschichte Senegals erschien der scheidende Präsident nicht. Der Stimmzettel ist ausdrücklich offen. „ Dieses Mal haben wir die Möglichkeit zu wählenWie ein Forscher erklärt, Wir haben hingegen zugelassen, dass der scheidende Präsident zurücktritt », bezogen auf Änderungen in den Jahren 2000 und 2012.

Während des Wahlkampfs kam es zu einer Polarisierung zwischen zwei Gesellschaftsmodellen: auf der einen Seite die Befürworter von Erfahrung und Kontinuität, auf der anderen Seite diejenigen, die sich für eine Kluft, sogar eine Generationenkluft, stark machten. Manche betrachten diese Wahl als einen Stellvertreterkampf Mackey Sal und Ousmane Sonko durch ihre jeweiligen Kandidaten. Eine Unbekannte in diesem Zusammenhang: Gibt es Platz für einen dritten Weg?

7:15 Uhr: Teilnahme an der Frage nach einer Express-Kampagne

Die Schlüsselfrage dieser Umfrage ist die Teilnahme. Bei der letzten Wahl im Jahr 2019 lag sie landesweit bei 66 %, aber einigen Beobachtern zufolge könnte sie in diesem Jahr trotz 12 Tagen Expresswahlkampf statt 21 Tagen höher ausfallen.

Die Büros schließen um 18 Uhr. Die ersten Bewertungen werden am Abend bekannt gegeben, die vorläufigen Gesamtergebnisse werden jedoch später in der Woche bekannt gegeben, zunächst regional am Dienstag und dann landesweit am Freitag.

7:00 Uhr: Die Wahllokale bereiten sich auf die Öffnung vor

Im ganzen Land öffneten die Wahllokale um 8 Uhr UT und bereiten sich darauf vor, mehr als 7 Millionen Wähler willkommen zu heißen. Die ursprünglich für den 25. Februar geplante Wahl wurde abgesagt, bevor sie mehrmals verschoben wurde, aber dieses Mal war sie korrekt.

Unser Korrespondent befindet sich derzeit in der Region Saint-Louis im Norden des Landes Julia Dubois560.000 Menschen sind zur Stimmabgabe eingeladen. Auf dem Schulhof von Ndathe Yalla im Südbezirk werden Vorräte verteilt, es gibt Wahlurnen sowie 19 Stimmzettel für die 19 Kandidaten, die an der Wahl teilnehmen, obwohl es nach der Kundgebung von zwei nun 17 sind. Pasirue Diomaye, der Ersatzkandidat des ehemaligen Bastep, war gegen Fay.

Siehe auch  Bulgarien und Polen werden jetzt von ihren "Nachbarn in der Europäischen Union" mit Gas versorgt.

Vorerst befindet sich alles in einem Raum, der von mehreren Polizisten bewacht wird, und die Leiter der fünf Wahllokale der Schule werden vor acht Uhr morgens eintreffen, um sie abzuholen. Mehrere Amtsträger und Beisitzer sind am Veranstaltungsort eingetroffen, die Vertreter der Kandidaten sind jedoch noch nicht eingetroffen.