Oktober 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tötet Apple das iPhone Mini?

Tötet Apple das iPhone Mini?

Bei Apples iPhone-Event im September 2022 gab es einen offensichtlichen Mangel an iPhone mini, was viele (einschließlich uns) zu Spekulationen veranlasste, dass der Formfaktor des iPhone mini bereits tot sei. Warum hat Apple dieses Jahr den Mini übersprungen und bleiben wir für immer bei größeren iPhones hängen?

Das iPhone 14 Plus ersetzt das iPhone 13 mini

Im September 2021 kündigte Apple neben dem Standard-iPhone 13, 13 Pro und 13 Pro Max das iPhone 13 mini an. Dies folgte dem iPhone 12 mini, das im Vorjahr veröffentlicht wurde. Eine Zeit lang sah es so aus, als würden iPhone-Enthusiasten, die Platz in der Tasche der Akkulaufzeit vorziehen, vom Tech-Giganten gerettet.

Aber es wurde ein Bericht herausgegeben Januar 2022 Das Branchenanalyseunternehmen Counterpoint nannte enttäuschend niedrige Verkaufszahlen für das iPhone 13 in China, wobei nur 5 % der Verkäufe auf das kleinste Modell entfielen. Diese Zahlen erfordern eine Prise Salz, bevor sie auf den Gesamtmarkt hochgerechnet werden können, aber es kursieren Gerüchte, dass Apple den Mini im Jahr 2022 herausziehen wird.

iPhone 14 und 14 Plus
Apfel

So war es nicht ganz verwunderlich, dass eine Datei Das iPhone 14 mini wurde nie wahrSeine Abwesenheit wird durch die Rückkehr eines früheren Standbeins unterbrochen: das iPhone 14 Plus. Das letzte Mal, als Apple den Spitznamen Plus vorstellte, war 2018 während des iPhone 8 (und X) Events.

Natürlich haben alle Pro-Modelle (und das iPhone XS 2019) verbesserte „Max“-Versionen gesehen, und das iPhone 14 Pro ist nicht anders. Es gab schon immer einen Markt für größere Geräte, aber in den letzten Jahren mussten diese Kunden die High-End-Flaggschiffmodelle weit hinter sich lassen.

Während das iPhone 13 mini Kunden 100 US-Dollar gegenüber der Standardversion sparte. Das iPhone 14Plus Es kostet 100 US-Dollar mehr als das Standardmodell bei 799 US-Dollar für den größeren 6,7-Zoll-Bildschirm und etwa 20 % Akkulaufzeit.

Siehe auch  Exklusiv: Tencent strebt eine größere Beteiligung am Assassin’s Creed-Hersteller Ubisoft an

Könnte das iPhone mini 2023 zurückkommen?

Das iPhone 14 kann einer sein Das iPhone wurde weniger revolutionär auf den Markt gebracht Wenn Sie ein Upgrade von einem Gerät durchführen, das weniger als ein Jahr alt ist. Es gibt nicht viele große neue Funktionen, die Sie dazu bringen werden, vom iPhone 13 aufzurüsten, bis hin zu der Tatsache, dass Apple den A15 Bionic verwendet. System auf einem Chip bei beiden Modellen. Das macht es nicht zu einem enttäuschenden Gerät, besonders wenn Sie Ihr iPhone schon einige Jahre haben.

Obwohl das iPhone 14 einen zusätzlichen GPU-Kern erhält, sollten Sie keine Revolution in Bezug auf Leistung oder Energieeffizienz gegenüber dem Vorjahresmodell erwarten. Das könnte an der globalen Halbleiterknappheit liegen, aus der die Welt gerade erst herauskommt, oder es könnte auch ein Zeichen dafür sein, dass Apple auf die Art und Weise reagiert, wie viele seiner Kunden ihr Geld ausgeben.

Bedenken Sie Folgendes: Es gibt jetzt weniger Gründe, Ihr iPhone (oder jedes andere Smartphone) jedes Jahr zu aktualisieren. Hersteller bevorzugen inkrementelle Upgrades, die langsame Einführung von Funktionen und die Verbesserung der Geräte von Jahr zu Jahr. Viele von uns warten gerne bis „Gute Zeit“ für die BeförderungEgal, ob unsere alte Hardware ausfällt oder sich träge anfühlt oder wenn wir etwas sehen, das wir lieben, wodurch sich unser Modell veraltet anfühlt.

iPhone 14 (links) und iPhone 13 mini (rechts) Apfel

Würden Besitzer des iPhone 13 (oder sogar 12) mini genug Wert in einem iPhone-Upgrade sehen, wenn Apple das iPhone 14 mini produzieren würde? Oder setzt Apple darauf, dass diese Leute damit zufrieden sind, zu warten, bis das Unternehmen das nächste Mal ein kleineres Modell auf den Markt bringt, insbesondere angesichts der Branchenberichte, dass der Mini sowieso ein anständiges Produkt ist?

Dasselbe gilt für die Plus-Modelle, bei denen Apple wahrscheinlich zwischen Plus und Mini wechseln wird, um seine Kunden zufrieden zu stellen. Es wird immer ein neues iPhone geben, aber es wird nicht immer eine vollständige Palette perfekter iPhone-Modelle für jeden Benutzer geben.

Siehe auch  Zurück zum Anfang Netzcode für Super Smash Bros. Ultimate erscheint im Spiel auf Nintendo Switch

Und dann dort iPhone SEDas ermäßigte Preisangebot von Apple, das zufällig kleiner und billiger ist als die Standardmodelle. Das iPhone SE hat vielleicht einen aktualisierten A15 Bionic Chip im Inneren, aber das Design fühlt sich müde und veraltet an und muss dringend überarbeitet werden. Könnte dies das neue „kleinere iPhone“ werden, wenn die Zeit gekommen ist?

Das letztjährige Modell und das iPhone SE sind zwei kleinere Optionen

Wenn Sie ein kleineres iPhone wollen, ist die gute Nachricht, dass Sie immer noch eines kaufen können. Das iPhone 13 mini Es ist immer noch auf der Apple-Website erhältlich (ebenso wie das iPhone 13). Es kostet Sie 200 US-Dollar weniger als das neue iPhone 14 und verfügt über eine etwas schlechtere Version desselben Chips im neuesten Modell.

Außerdem vermissen Sie ein verbessertes Kamerasystem (mit besserer Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen), eine Crash-Erkennung, die automatisch den Rettungsdienst ruft, wenn sie einen Autounfall erkennt, einen neuen Bewegungsmodus, der Videos während der Aufnahme stabilisiert, und eine Akkulaufzeit von etwa 20 % dank seine geringe Größe.

Stattdessen erhalten Sie einen kleineren 5,4-Zoll-Bildschirm und ein 1,1 Unzen (31,2 g) leichteres Gerät. US-Modelle des iPhone 13 mini werden weiterhin einen SIM-Kartensteckplatz haben (während die iPhone 14 nur mit eSIM). Wenn Ihnen eine kleinere Größe wirklich wichtig ist, sind die Nachteile der Wahl eines etwas älteren Modells nicht groß und Sie sparen dadurch 200 US-Dollar.

Die untere Hälfte des iPhone SE wurde 2022 veröffentlicht.
iPhone SE der dritten Generation Justin Duino / How-to-Geek

Ihre andere Wahl ist zu wählen Die dritte Generation des iPhone SE, aber das ist ein härterer Verkauf. Das iPhone 13 mini ist kleiner, leichter, hat ein viel besseres Kamerasystem, eine längere Akkulaufzeit und den gleichen On-Chip-A15 Bionic. Obwohl das iPhone 13 mini kleiner ist, hat es einen größeren Bildschirm, der die gesamte Vorderseite des Geräts einnimmt.

Siehe auch  Dell XPS 13 Prime Day Deal 2022: Der günstigste Preis von heute

Es gibt noch weitere Vorteile bei der Auswahl einer Miniatur, wie z. B. Glaskeramikschild, Bessere WasserbeständigkeitHöhere Basisspeicherkapazität und MagSafe-Aufladung und Zubehör. Wenn Sie den zusätzlichen Preis von 170 US-Dollar gegenüber dem Apple-Preis von 429 US-Dollar für das iPhone SE ertragen können, erhalten Sie ein leistungsfähigeres Gerät.

Verwandt: Was ist neu in iPhone 14 und iPhone 14 Pro: 7 große Änderungen

Kleineres iPhone, kürzere Akkulaufzeit

Für viele Smartphone-Besitzer ist die Akkulaufzeit ein großer Knackpunkt. Effizientere Chips u OLED Zeigt Hilfe, aber der beste Weg Holen Sie mehr Leben aus Ihrem iPhone Ist ein größeres Modell zu wählen. Je größer das Chassis, desto mehr Akku ist drin.

iPhone-Akku leer

Während ein kleineres Gerät theoretisch großartig klingen mag, können Sie zwischen den Ladevorgängen länger durchhalten, wenn Sie Platz für ein größeres iPhone in der Tasche reservieren können. Dies bedeutet nicht, dass es keine anderen Gründe gibt, sich für einen Mini zu entscheiden, insbesondere wenn Sie kleinere Hände haben oder größere Geräte umständlich finden.

Wenn ein kleineres iPhone das Gerät Ihrer Wahl ist und Sie für eine weitere Generation an Ort und Stelle bleiben können, lohnt es sich wahrscheinlich, mindestens ein Jahr zu warten, um zu sehen, was Apple als nächstes tut. Es ist auch möglich, dass ein vollständiges iPhone SE-Update die Kästchen für diejenigen ankreuzt, die nach einem kleineren Gerät suchen.

Informieren Sie sich über alle wichtigen Neuigkeiten vom Apple-Event im September 2022, einschließlich des Apple-Events Große Pläne für Notfallkommunikation über SatellitDas Die neue Apple Watch UltraUnd die Das veränderte Gesicht des iPhone.

Verwandt: 10 Gründe, warum Sie vielleicht die Apple Watch Ultra wollen